Harley Benton DC-Custom White

67

E-Gitarre

  • Custom Line Serie
  • Korpus: Mahagoni
  • geleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: "roasted" Jatoba
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Binding am Hals und an der Kopfplatte
  • Split Rhombus Perloid Kopfplatteneinlage
  • 24 Medium Jumbo Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Double Action Halsstab
  • Tonabnehmer: 2 Roswell LAF AlNiCo-5 Vintage-Style Humbucker
  • 1 Volumenregler
  • 1 Tonregler mit Push/Pull Funktion für Coil Split
  • 3-Weg Tonabnehmerwahlschalter
  • Graphit IV Sattel
  • vergoldete DLX-Hardware
  • DLX Tune-O-Matic Steg
  • Grover Mechaniken
  • Farbe: Weiß Hochglanz
Erhältlich seit September 2015
Artikelnummer 365592
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Korpus Mahagoni
Decke Mahagoni
Hals Mahagoni
Griffbrett Jatoba
Bünde 24
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
B-Stock ab 199 € verfügbar
249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1

Günstige Doublecut im traditionellen Gewand

Die Gitarren von Harley Benton bieten schon seit Langem eine hervorragende Qualität für Leute mit nicht so großem Budget. Die DC-Custom macht da keine Ausnahme und präsentiert sich mit ihren bewährten Tonhölzern, der soliden Hardware und den zwei LAF-AlNiCo-5-Humbuckern von Roswell als schnörkellose und durchsetzungsfähige Double-Cut, die sich besonders im Blues und im Bluesrock zu Hause fühlt und sehr günstig zu bekommen ist. In dem hochglänzenden weißen Finish weiß diese pure Rockgitarre neben ihrem kernigen Sound auch durch ihre stilsichere Optik zu gefallen, die ihre Stammeszugehörigkeit unverzüglich klarmacht. Purer Rock'n'Roll ist hier angesagt!

Purer Rock’n‘Roll!

Die Kombination aus Mahagonikorpus und Mahagonihals sorgt für einen warmen und kräftigen Grundklang, der von den beiden Roswell-LAF-AlNiCo-5-Humbuckern stets klar und kräftig an den Verstärker übertragen wird. Die Pickups werden über einen robusten Dreiwegeschalter ausgewählt und gemeinsam in Klang und Lautstärke geregelt. Dazu bietet das angenehm schlanke C-Halsprofil eine angenehme Bespielbarkeit auf einem Griffbrett aus Roasted Jatoba, das mit 24 Medium-Jumbobünden bestückt wurde. Auf eine gute Qualität wurde sowohl beim Sattel als auch bei der Auswahl der Hardware geachtet: Während ein Graphitsattel für sauberes Intonieren ohne Reibung sorgt, verlässt man sich bei der vergoldeten DLX-Hardware auf eine solide Konstruktion aus einer Tune-o-Matic Brücke samt Tailpiece sowie einem Satz hochwertiger Mechaniken von Grover.

Solider Einstieg

Mit ihrem günstigen Preis richtet sich die Harley Benton DC-Custom vornehmlich an Einsteiger, die mit einem kleinen Budget auskommen müssen, aber dennoch nicht auf ein hochwertiges Instrument für Blues und Rock'n'Roll verzichten möchten. Dafür gibt es jede Menge E-Gitarre für das hart ersparte und die ersten Sessions können mit einem coolen Sound und einer mindestens ebenso coolen Optik starten. Aber auch fortgeschrittene Gitarristen, die auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen und schnörkellosen Zweitinstrument sind, das sich im Bandgefüge durchzusetzen weiß, könnten in dieser Double-Cut durchaus eine ideale und zuverlässige Begleiterin für den Proberaum, das Studio oder die Bühne finden.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Für alles, was rocken muss!

Egal, ob man sie nun für Blues oder alle Arten des Rock'n'Roll einsetzen möchte: Die Harley Benton DC-Custom zeigt sich dank ihrer Mahagoni-Konstruktion und den kräftigen Sounds der beiden Roswell-Humbucker als ein echtes Arbeitstier in vielen Stilistiken. In Verbindung mit einem guten Gitarren-Amp kommt der Spieler in den Genuss von typischen Sounds einer Rock-Gitarre, die von warm klingenden, unverzerrten Klängen über saftige Crunch-Sounds bis hin zu singenden Leads reichen, die mit einem ausgewogenen Sustain und jeder Menge Headroom aus den Speakern gefeuert werden und sich garantiert überall durchzusetzen wissen – aber dabei nicht die Welt kosten.

67 Kundenbewertungen

55 Rezensionen

S
Mittelprächtig bis gut, insgesamt wie erwartet
SaZed 28.02.2020
Habe mir das Produkt als relativ günstige, 2. 'Hausgitarre' zugelegt.
Lieferung war prompt, und oberflächlich betrachtet war die Gitrarre sauber verarbeitet.
Sie musste jedoch arg bearbeitet werden, um überhaupt (angenehm und angemessen) bespielbar zu sein, so das Ich etwa eine Stunde mit basteln beschäftigt war, um sie einsatzbereit zu bekommen:
- der Hals musste eingestellt werden, da die Saiten stark schnarrten

- der Sattel musste oben und unten abgefeilt werden, um am 1sten Fret ohne Kratzter an den Fingern / Knöcheln spielen zu können

- das Fretboard war sehr trocken und die Frets selbst sehr rauh, so dass Ich erst einmal die Brücke abbauen musste, um die Saiten aus dem Weg zu haben; dann Fretboard geölt und Frets mit Drahtwolle bearbeteit und poliert.

Nachdem das alles vorbei war und Ich tunen und spielen konnte, war Ich jedoch sehr zufrieden.

Sound is super für das Geld, optisch wie eingangs gesagt sehr schön verarbeitet ohne Krazer oder Schäden am Finish.

Fazit:
Sehr schöne, schwere Gitarre mit gutem Sound für die Preisklasse. Negativ war eigentlich nur, wie sehr Ich nacharbeiten musste.
Kein grosses Problem für mich, allerdings könnten Anfänger / nicht versierte etwas überfordert sein, wenn dieser Zustand der Standard ist - was Ich einfach mal bezweifle, vermutlich hatte ich einfach Pech und das war eine Montagsgitarre.

Insgesamt zufrieden mit meinem Kauf, gerne wieder.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Top Gitarre für dieses Geld.
Anonym 07.06.2016
Wer erwartet für einen Betrag von 180.--¤ ein Instrument, das einer Gibson gleichgestellt ist zu bekommen sollte das bleiben lassen. Die Harley Benton ist trotzdem eine gut verarbeitete Gitarre, die wenn man spielen kann einen ordentlichen Sound bringt. Etwas kopflastig aber sehr schön spielbar. Gerne wieder.
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
prima
Anonym 25.11.2016
Sie hat alles was ich als Normalo brauche: Bässe, Höhen, Sustain. Alles übrige auch voll okay! Preis ist klasse. Bin rundum zufrieden.
Features
Sound
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

AH
Geil !
Alte Hase ! 10.06.2022
Schock, perfeckte verarbeitung, keine Macken, keine Kratzer, gute Seitenlage ! Saund Rockig genug, um AC/DC schön nachzuspielen ! Empfehungs wert !
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden