Harley Benton Coated Phosphor 011 Anti Rust

265

Saiten für Westerngitarre

  • Coated Phosphor 011 Anti Rust
  • Phosphor Bronze
  • Coated Steel
  • Hexagonal Core
  • Stärken: 011, 015, 024, 032, 042, 052
Erhältlich seit Januar 2010
Artikelnummer 238372
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 011 - 052
Saitenstärke 0,011" – 0,052"
Material Phosphor Bronze
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,90 € 1
4,60 € 6,1% 6
4,40 € 10,2% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1
A
Gute beschichtete Saiten
Anonym 14.03.2022
Die HB Coated phosphor 011er Saiten sind eine gute preisgünstige Alternative zu den Elexier Saiten. Im Sound sind sie etwas spitz und höhenlastig, was bei den günsteren Produkten von Elexir aber auch der Fall ist. Halten echt lange und werden im Sound auch milder wenn sie eingespielt sind
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Nicht mein Fall!
Der Wolle 29.01.2021
Ich spiele auf meiner Westergitarre meist und sehr gerne Bronze- Saiten hatte aber mal zur Probe auf die GHS WBXL gewechselt. Der Klang der GHS WBX hatte mich positiv überrascht und überzeugt, aber da ich viel spiele und öfter die Saiten wechsle, ging der Preis von 9,90 €uro mit der Zeit ganz schön ins`s Geld. Daher mein Versuch mit den Harley Benton Coated Phosphor 011 Anti Rust- Saiten. Tja, was soll ich sagen? Ich musste viel und oft nachstimmen, obwohl ich die Saiten beim Aufziehen mehrmals ordentlich gedehnt hatte. So oft nachstimmen brauchte ich bei anderen Saitenmarken, auch bei den GHS WBXL, nicht. Die Brillanz war schon nach wenigen Tagen nicht mehr gegeben.
Auch wenn der Preis für die HB- Saiten extrem günstig ist, würde ich persönlich sie nicht mehr kaufen. Kann mir die positiven Beurteilungen vieler Nutzer eigentlich nur mit Fertigungstoleranzen des/ der Hersteller erklären. Vielleicht habe ich auch nur ein "Montagsprodukt" erwischt.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Prima Preis-Leistungsverhältnis
Huebi 09.01.2019
Ich besitze (und spiele auch regelmäßig) 4 Westerngitarren.
Diese regelmäßig mit gut klingenden, neuen Saiten zu bestücken, geht mit der Zeit ziemlich ins Geld.
Daher nutze ich schon seit einigen Jahren für meine zwei Lieblingsgitarren beschichtete Saiten vom Markenführer.
Zwar ist der Klang beschichteter Saiten nicht ganz so brillant wie frische, unbeschichtete Markensaiten, dafür halten sie über Monate einen konstant guten Level (und somit auch die Freude beim Spielen).

Für die beiden Oldies unter meinen Gitarren wollte ich daher einmal eine günstigere Alternative ausprobieren. Die Harley Benton Coated Phosphor haben mich jetzt schon über 2 Monate lang überzeugt. Klanglich kann ich kaum einen Unterschied zur teuren Konkurrenz feststellen (es ist ja auch unfair, da die Harley-Bentons auf den weniger guten Gitarren montiert wurden). Lediglich das Quietschen beim Umgreifen ist lauter zu hören.

Wie schön öfters geht mein Preis-Leistungs-Sieg an Harley Benton ;-)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Ordentliche und haltbare Saiten zu einem sehr guten Preis.
Raccoon 13.03.2016
Wenn man so wenig Geld wie möglich für Saiten ausgeben will, sind diese beschichteten Saiten erste Wahl. Sie sind günstig und halten durch die Beschichtung auch noch länger als andere Saiten in der gleichen Preisklasse.
Die Beschichtung hält dabei ähnlich lange wie bei beschichteten Saiten von D'Addario. Klar, sie klingen dabei natürlich nicht so gut wie Saiten von D'Addario oder Elixir, aber das kann man bei dem Preis auch nicht erwarten.
Insgesamt sind es empfehlenswerte Saiten, die nicht halb so schlecht klingen, wie ich erwartet hätte. Gut zum Üben, und besonders interessant für Anfänger, die haltbare Saiten für möglichst wenig Geld wollen.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden