Harley Benton Celluloid Players Pick Set H

424

Pick-Set

  • Celluloid Players
  • klassische 351 Form
  • Set mit 12 Stück
  • Celluloid Shell
  • Stärke: Heavy 1,2 mm
Erhältlich seit September 2008
Artikelnummer 213037
Verkaufseinheit 1 Stück
Stärke Extra-Heavy
Liefermenge 12
2,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.06. und Montag, 3.06.
1

424 Kundenbewertungen

4.4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Grip

Langlebigkeit

Verarbeitung

165 Rezensionen

s
Für mich echt prima!
slowhand#59 02.01.2015
Ich spiele seit über vier Jahrzehnten Gitarre, und zwar alle "Sorten".
Für E-Gitarre (Rock, Blues) habe ich mir Plektren mit so um die 1mm Stärke angewöhnt, für Akustik (Western) die 0,73er. Natürlich habe ich im Laufe der Zeit diverse Plektren in der Hand gehabt.
Gerade bei Verschleißartikeln wie z. B. Plektren bin ich eher sparsam.

Zu diesen hier muß ich sagen, daß sie mich von der Optik, Haptik und und vor allem Langelebigkeit absolut überzeugen. Klar sind sie etwas glatt, aber mir kleben sie eher am Daumen fest, als daß sie wegflutschen. Ich finde das Verhältnis zwischen Härte und Flexibilität schön ausgewogen und das Griffgefühl sogar sehr angenehm. Und sie halten wirklich ewig. So kann ich gegenteilige Aussagen hier gar nicht nachvollziehen. Nun weiß ich nicht, was manche Kollegen mit den Teilen so veranstalten... ;-) Bei sachgemäßer Verwendung sind sie unglaublich ausdauernd. Okay das sind Dunlop Nylons auch, aber die kosten das Vielfache.
Einziger Verschleißfaktor ist Verbummeln. ;-)

Fazit: Die Plektren sind absolut empfehlenswert, erst recht zu diesem Preis!
Und chic aussehen tun sie auch noch.
Meine neuen Lieblingschips!
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Im Moment meine Favoriten
ElectricCactus 27.11.2021
Ich spiele schon länger Gitarre (ca. 30 Jahre), und habe einiges an Plektren durchprobiert. Über die Zeit bin ich bei glatten, eher dicken Plektren gelandet, und so habe ich die hier bei der letzten Bestellung mal mit in den Warenkorb gelegt.
Der Grip ist, wie hier schon gesagt wurde, sehr gut. Es ist keineswegs so, dass sie, nur weil sie glatt sind, irgendwie wegrutschen. Ich habe sogar das Gefühl, die haben einen besseren Grip als rauhe Plektren. Vielleicht hängt der Grip mehr von der Stärke der Plektren ab, als von der Beschaffenheit der Oberfläche? Wer weiß...
Über die Langlebigkeit kann ich mich bisher nur begrenzt äußern, aber die wirken sehr stabil, ich kann mir nicht vorstellen, dass die kaputt oder abgespielt sind bevor man sie verliert.
Was mir am meisten gefällt: durch die glatte Oberfläche und die geringe Flexibilität erzeugen die einen glasklaren Ton, mit schönem Attack, ohne unangenehmes Kratzen (ich spiele übrigens 11er Edelstahlsaiten auf einer Yamaha Pacifica).
Und der Preis ist der Hammer: ich würde die auch kaufen, wenn die doppelt so teuer wären, und das wäre immer noch günstig.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PW
Glatte 5 ...
Peter W. G. 16.07.2021
...Punkte! Die Harley Benton Celluloid Players Picks haben eine glatte Oberfläche, das heißt, daß beim Anschlag keine ungewollte Reibungsgeräusche hinzufügt werden. Man kann einen wirklich sauberen Ton erzeugen.
Früher ging das auch mit Fender und Dunlop Gitarrenblättchen, bis man sich entschied, auf Kosten der Qualität den "Grip" zu verschlimmbessern. Jetzt funktionieren deren Picks weder für penible Tonfetischisten (kratzen), noch für schwitzende Showgitarristen (Abnutzung).
Auf den Harley Benton Celluloid Players Picks steht 1.20 mm. Tatsächlich variiert die Stärke zwischen 1,13 mm und 1,29 mm. Macht nichts, dafür kosten sie 2,50€.
Bei Fender, Dunlop und Gibson entsprich Stärke "H" ungefähr 0.9mm.
An dieser Stelle müßte ich mir selbst einen Punkt abziehen, weil ich davon ausging, daß "H" = "H" ist. Für die Jazzgitarre allerdings nahm ich schon immer dickere Plektren, es war also kein Fehlkauf.
Also glatte 5 Punkte
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Tolle Plektren!
Marc155 18.06.2017
Die Plektren sind super. Sie sind den Fender Super Heavy Picks sehr ähnlich und machen alles richtig. Die Langlebigkeit kann ich noch nicht beurteilen, da ich sie erst seit ein paar Tagen spiele, aber bisher kann ich keine Abnutzungserscheinungen feststellen. Meine Picks gehen eh viel öfters verloren, als sich abzunutzen. Was ich schon unter Autositzen, zwischen Sofakissen und in der Waschmaschine an Picks gefunden habe ist wirklich nicht mehr schön... :-)
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden