Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Harley Benton Block-800B Bundle

Set bestehend aus:

Harley Benton Block-800B Topteil für E-Bass

  • Leistung: 800 W RMS @ 4 Ohm
  • Class-D Endstufe
  • 4-Band Equalizer
  • Smart Compressor
  • DI-Ausgang mit Pre/Post- und Lift/Ground-Schaltern
  • High/Low Schalter für aktive/passive Bässe
  • Stummschalt-Funktion
  • Tuner-Ausgang
  • Line Eingang mit Lautstärkeregelung
  • Kopfhörer-Ausgang
  • FX-Loop
  • Speaker Twist Lautsprecher-Anschlüsse - min. 4 Ohm
  • Spannungsversorgung: 100 - 240 V ~ 50/60 Hz
  • Abmessungen (BxHxT): 240 x 255 x 88 mm
  • Gewicht: 2,9 kg
  • passende Tasche: Art. 194575 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Harley Benton SolidBass 210T Box für E-Bass

  • Bestückung: 2x 10" Custom Voiced Bass Tieftöner + 1x 3" Custom Voiced Tweeter
  • Belastbarkeit: 250 Watt RMS
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Frequenzbereich: 60 - 20.000 Hz
  • Gehäuse aus 15 mm Pappelsperrholz
  • Anschlüsse: 6,3 mm Klinke & Speaker-Twist-Buchse
  • Ein-/Aus-Schalter für den Tweeter
  • Maße (B x T x H): 600 x 380 x 480 mm
  • Gewicht: 16,3 kg
  • Design: Bronco Style Tolex Bezug und British Style Frontbespannstoff

pro snake 13091 Speaker Twist Cable 1.5m Lautsprecher-Kabel

  • Länge: 1,5 m
  • Neutrik-Stecker: Speaker Twist --> Speaker Twist
  • Durchmesser: 2x 2,5 mm²
  • made in Germany

Hinweis: nicht für Aktivlautsprecher geeignet.

Erhältlich seit März 2022
Artikelnummer 539593
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 800 W
Equalizer 4-Band
Kompressor Ja
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Ja
Lautsprecheranschluss Speakon
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Nein
539 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Power-Bundle fürs schmale Budget

Das Harley Benton Block-800B Basstopteil ist nicht nur preiswert, sondern überzeugt vor allem durch die 800W starke, ICE-Power-betriebene Transistorendstufe. Dabei handelt es sich um eine Class-D-Endstufe, die sonst eher im teureren Preissektor angesiedelt ist. Das recht leichte und kleine Transistortopteil bringt außerdem noch eine ganze Menge weiterer Features mit: einen FX-Loop, einen 4-Band-EQ, einen XLR-DI-Out mit Groundlift und Pre/Post-Funktion, einen Tuner-Out sowie einen intelligent arbeitenden Kompressor und zwei Speaker-Twist-Lautsprecheranschlüsse für mindestens 4 Ohm. Das passende Speaker-Twist-Kabel gibt es in diesem Bundle gleich mit dazu, sodass man das Topteil sofort mit der 250W starken Harley Benton SolidBass 210T Box verbinden kann. Während die Box durch ihren warmen Klang mit Vintagecharakter überzeugt, rundet das Topteil das Bundle mit Anschlüssen für Kopfhörer und Playback ab – perfekt also zum Üben!

Regler am Harley Benton Block-800B Topteil für E-Bass

Flexibel mit viel Headroom

Der Block-800B arbeitet rauscharm, bietet reichlich cleanen Headroom und lässt sich bis kurz vor's Zerren fahren. Indessen warnt eine kleine LED-Anzeige vor der Übersteuerung der Endstufe. Noch mehr Kontrolle gewährleisten die Mute-Funktion und der High/Low-Schalter für aktive und passive Bässe. Der 4-Band-EQ bearbeitet den Klang großzügig, und sollte dies nicht reichen, schaltet man einfach den intelligent arbeitenden Kompressor hinzu, der den Klang ohne Lautstärkeeinbußen verdichtet. Die Harley Benton 210T Box betreibt man über einen der beiden Lautsprecheranschlüsse. Ein zuschaltbarer Hochtontweeter ergänzt zwei speziell abgestimmte 10"-Lautsprecher, die einen breiten Frequenzbereich zwischen 60Hz und 20.000Hz abdecken. Praktisch für die Bühne sind zudem der Tuner-Out und der DI-Out des Topteils, die entweder bearbeitet (Post) oder unbearbeitet (Pre) abgegriffen werden können.

Harley Benton SolidBass 210T Box für E-Bass

Preiswerte Investition

Bei Sparfüchsen erlangt das Block-800B-Bundle ein besonderes Augenmerk. Dabei ist es völlig egal, ob es sich dabei um Anfänger handelt, die von so einer Leistung und Ausstattung bisher nur geträumt haben, oder um erfahrenere Bassisten, die ihr Rig klanglich erweitern möchten oder ein Backup benötigen. Auf jeden Fall eignet es sich für all diejenigen perfekt, die auf das faire Preis-Leistungs-Verhältnis angewiesen sind. Mit dem Block-800B-Bundle erhält man nämlich ein Topteil und eine Bassbox mit breitem Klangspektrum und hilfreichen Bearbeitungsmöglichkeiten zu einem angemessenen Preis. Die Kopfhörer- bzw. MP3-Player-/Handy-Anschlüsse lassen außerdem neben dem „Abrocken“ auf der Bühne auch das entspannte Üben zu Hause zu.

Harley Benton Logo am Block-800B Topteil für E-Bass

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Auf der Bühne, in der Garage, im Schlafzimmer

Man merkt: Das Topteil und die Bassbox sind vielerorts einsetzbar. Im Schlafzimmer darf die ganze Band per Playback über das Handy mitspielen. Dem spontanen Jam in der Garage steht durch die leichte Transportierbarkeit des Topteils und den DI-Out gleichermaßen nichts im Wege, sodass auch die Lautsprecherbox zu Hause bleiben darf. Das schafft dann auch mal Platz auf etwas kleineren Bühnen. Und wenn es doch mal größer sein soll, dürften die 250W und die beiden 10-Zoll-Speaker der 210T Box genügen. Bei Bedarf erweitert man sie einfach um weitere Boxen. Die Anschlüsse am Topteil eröffnen außerdem auch viele Möglichkeiten für das Recording-Studio: Die Lautsprecherabnahme mit mehreren Boxen sowie die Option, den DI-Out dank Pre- und Post-Funktion wahlweise vor oder nach dem EQ abzugreifen, gestalten den Studioalltag flexibel.