Hardcase HN13S Snare Drum Case

45

Snare Drum Koffer

  • für 13” Snare
  • Innendurchmesser: 39,9 cm
  • max. Tiefe: 19,1 cm
Erhältlich seit Juli 2003
Artikelnummer 162761
Verkaufseinheit 1 Stück
Durchmesser in Zoll 13"
Tiefe in Zoll 8"
Farbe schwarz
89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
AU
Erfüllt den Zweck
Andri U. 12.08.2014
Stabiles, roadtaugliches Case in gewohnter Hardcase-Manier.
Schützt die Snare bestens und macht nach drei Jahren ständiger Nutzung noch immer einen unzerstörbaren Eindruck. Auch der Griff ist hochwertig und stabil.
Weiter spricht ein nettes Feature für diesen Hersteller: Die Cases sind stapelbar (Rasten ineinander ein).
Ist das Geld auf jeden Fall wert.

+ Stabiler Schutz
+ Sehr langlebig
+ Relativ leicht
+ Wetterfest
+ Stapelbar

- Keine komplette Polsterung innen, "nur" Schaumstoffpads (reicht aber aus)

ACHTUNG: Für dünne Snares wie Piccolos ist dieses Case zu fief! Für diese gibt's spezielle Piccolo-Hardcases (HN13P, z.B.).
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AB
das hardcase
Andre B. 17.11.2014
Diese Cases sind außerordentlich komfortabel und vermitteln einen guten Eindruck der Sicherheit. Auch beim Transport auf Ladeflächen, Hängern etc. muss man sich bei entsprechender Ladung/Schlichtung keine Sorgen machen.

Die Handhabung ist kinderleicht: Schnallen auf, gelbes Band lockern, Trommel rein, Schnallen zu, am gelben Band ziehen, so dass die Hülle richtig sitzt. Hier kann man wirklich nichts falsch machen.
Aber es ist große Sorgfalt bei der Größenbestimmung des Cases notwendig! Kurze Snares (idR <5") brauchen zum Beispiel die Piccolo-Hülle; kurze TomToms verlangen nach der Short-Variante (leider nicht bei Thomann erhältlich).

Nachteil der Cases: Die Trommel liegt nur auf 4 kleinen Schaumstoff-Pads je Schale auf. Bei einer Tasche hingegen liegt die Trommel ganzflächig auf Textil, was insbesondere für die Temperaturänderung wichtig ist.
Vorteil des Cases: Die Trommel wird regelrecht fixiert. Eine Bewegung im Case ist nahezu ausgeschlossen und die Cases sind wunderbar stapelbar. Auf Grund der Stabilität und zur Vermeidung von Schäden an Trommel und Verpackung fiel meine Wahl schlussendlich auf diese Cases.

Fazit: Zum Transport sind die Cases bestens geeignet; man sollte sorgfältig einpacken - dann passiert dem Inhalt nichts. Taschen mögen Vorteile haben; Wer viel "reist" ist aber hier besser beraten.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
hochwertig
moonx 18.04.2019
Der Snare Koffer umfasst die Joey Jordison 13" Snare in meinen Augen perfekt. Die Snare wird gut eingespannt und es wackelt nichts. Die Optik und Haptik wirkt dabei sehr wertig. Einzig die kleinen "Hardcase"-Schriftzüge im Griff sind bereits abgefallen (die kann man aber ggf. auch selbst festkleben wenn man denn will). Ein super Koffer den ich jederzeit wieder kaufen würde.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SV
Sehr gutes Case!
Sophia V. 15.06.2012
Die Stabilität brauch man gar nicht in Frage zu stellen, Hardcase hat sich einen Namen gemacht und das ist absolut gerechtfertigt.

Durch die verstellbaren Gurte passt meine 13"x7" problemlos in das Case, da es sich eben anpassen lässt.

Einzig etwas mehr Dämpfung hätte ich mir im Inneren gewünscht, wenn das gute Stück jetzt doch mal mitsamt Case hinfallen sollte ist es sicher immer noch ein sehr heftiger Sturz.
Auch der Preis ist mit 70€ nicht ganz billig, aber trotzdem gerechtfertigt.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden