Hannabach 815HT Saiten für Konzertgitarre blau

124

Klassik Gitarren Saiten

  • blau (stark)
  • Nylon
  • High Tension
Artikelnummer 122784
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke Hard Tension
Umsponnene G-Saite Nein
15,90 €
19,20 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
15,90 € 1
14,50 € 8,8% 10
13,80 € 13,2% 20
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1
W
Für mich die Optimalsten!
Wilhelm623 06.05.2015
Klang:
Nylonaiten wird nachgesagt, daß sie nicht so brilliant klängen wie Carbonfiebersaiten. Ich habe jahrelang Carbonfiebersaiten verschiedener Hersteller gespielt und kann das im Allgemeinen bestätigen. Auch klingen die Melodiesaiten vieler Nylonsätze sehr "belegt" und deshalb im Zusammenspiel mit den umdrillten Bassaiten unausgewogen. Das kann ich bei diesem Satz Nylonsaiten von Hannabach nicht bestätigen. Die Melodiesaiten harmonieren hier klanglich meiner Meinung nach sehr gut mit den Bassaiten. Ich spiele alles auf ihnen: Klassik, Latin, Flamenco, Jazz; trotzdem würde ich sagen, daß sie sich vornehmlich für klassische Musik eignen. Sie klingen zwar nicht so brilliant wie Carbonfiebersaiten, dafür bringen sie aber den Holzcharakter des Instrumentes wunderbar herüber und lassen ein sehr nuanciertes Spiel zu: Der Klang am Steg setzt sich deutlich von dem am Halsende und von dem über der Schallochmitte ab. Von butterweich bis scharf akzentuierten Rasgueados, alles ist `drin.
Verarbeitung:
Nachdem ich bei den letzten sechs bis sieben Sätzen Probleme mit der Stimmstabilität hatte (die Melodiesaiten verstimmten sich während des Spiels nach einiger Zeit nach oben), habe ich jetzt einen Satz erwischt, bei dem alles "stimmt". Es macht einfach nur Spaß, darauf zu spielen. Es klingt gut und es verstimmt sich nichts. Hoffentlich bleibt dieses Qualitätsniveau auch in Zukunft so! Gleichwie, für mich bleiben sie in jedem Fall die Optimalsten.
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

AE
Hart aber herrlich
Anke Eva 16.01.2020
Ich habe diese Saiten meinem Freund, der schon seit Jahrzehnten Gitarre spielt, geschenkt. Er sagte dazu dass seine Gitarre noch nie so schön geklungen hat, wie mit diesen Saiten.
ABER , wenn er mal einige Zeit nicht gespielt hat, was man ja gar nicht darf :-) klagt er doch darüber, dass seine Finger schmerzen, weil die saiten sehr hart sind.. Da gibt's nur eins: spielen !
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Hannabach oder D'Addario ...
AcousticElectric 14.08.2015
Das ist bei mir die Frage. Ich mag beide Hersteller, wobei ich die 815-Serie bei Hannabach und bei D'Addario die EJ46 oder EJ46C bevorzuge.
Mein subjektiver Eindruck: Hannabach Saiten haben etwas höhere Spannung in der jeweiligen Kategorie und sie klingen etwas betonter in den oberen Mitten. Letzteres mag ich bei manchen Gitarren sehr, bei manchen weniger.
Leider ist mir schon mal eine schlecht intonierende D-Saite untergekommen,
grundsätzlich kann man sich aber auf Hannabach verlassen, was die Qualität angeht.
Ich habe sehr viele Saiten ausprobiert, Carbon Saiten mag ich nur bedingt,
mir scheinen die oben genannten Saiten am wohlklingendsten und am haltbarsten. Der Klang ist natürlich Geschmacksache.
Was die Haltbarkeit betrifft, geht es mir in erster Linie um das "Aufkratzen" der Diskantsaiten bei Nagelanschlag, erst in zweiter Linie um die Langlebigkeit der Basssaiten.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Der vollste Klang, den man haben kann
TheJano 27.03.2020
Die Hannabach High Tension sind die besten Saiten für die Klassische Gitarre. SIe haben aufgrund ihrer Dicke und der guten Verarbeitung einen Klang, der optimal ist für klassische Gitarrenmusik. Voll, voluminös, warm und rund. Die Saiten sind nicht billig, aber der Preis ist es wert. Keine anderen Saiten haben einen so tollen Sound. Kann ich nur empfehlen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden