Hal Leonard Total Rock Guitar

21

Schule für Gitarre

  • für Rockgitarre
  • von Troy Stetina
  • ISBN 9780793587872, Verlags-Nr. HL695246
  • Format: DIN A4
  • 100 Seiten
  • in englischer Sprache
  • inkl. Downloadcode zu Demoaufnahmen
Erhältlich seit September 2008
Artikelnummer 217137
Verkaufseinheit 1 Stück
Anfängerschule Ja
Für Kinder geeignet Nein
Bonus-Audio Ja
Mit Noten Ja
Bonus-Video Nein
Mit Tabs Ja
Sprache Deutsch Nein
Sprache Englisch Ja
Sprache Französisch Nein
28,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1
PS
Perfekte Gitarrenschule, die rockt was das Zeug hält!
P. Stibbons 22.10.2009
Wenn man auf der Suche nach einer sehr guten Gitarrenschule ist, da man sich das Spielen ohne Besuch eines fleischlichen Lehrers beibringen möchte, kann man diese nun getrost einstellen: Das Gesuchte ist gefunden.

Die einzelnen Lektionen (22!) sind aufeinander aufbauend, sodass sowohl für den absoluten Beginner, als auch für den schon etwas geübten Einsteiger etwas geboten wird. In den einzelnen Kapiteln wird sehr viel über Musik im Allgemeinen als auch das Gitarrenspiel im Besonderen (Wiederholungszeichen, Anspieltechniken etc.) erklärt und das zu Lernende wird entsprechend eingeführt. Am Ende jedes Kapitels (in der Regel eine Doppelseite) findet man dann ein Musikstück zum Mitspielen, um das Gelernte gleich in rockige Klänge umzuwandeln, die sich wirklich hören lassen können.

Die beigelegte CD enthält zu jedem Kapitel einen Track dieses Musikstückes und eine langsamere Version des Teiles, der das in der jeweiligen Lektion neu zu Lernende darstellt. Die Aufnahme des Musikstückes ist so gestaltet, dass die beiden Stereokanäle dazu genutzt werden Lead-Guitar und Begleitung voneinander zu trennen, sodass man mit nur einem Track durch Verschieben des Balance-Reglers alle Formen der CD-Begleitung individuell nach eigenem Wunsch bestimmen kann.

Damit hält man eine kompakte Gitarrenschule in Händen, die keine Wünsche mehr offen lässt. Und das Wichtigste zum Schluss: Das Teil ROCKT!
Kompetenz
Lernfaktor
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Gute Ergänzung
Stephanie 10.12.2009
Total Rock Guitar von Troy Stetina ist eine von vielen Gitarrenschulen für Rockgitarre und hebt sich dennoch von vielen anderen Schulen ab.

Die einzelnen Kapitel sind in sich logisch und bauen aufeinander auf, so dass sich ein roter Faden in dem ganzen Konzept erkennen lässt. Positiv ist mir aufgefallen, dass es am Ende jeder Lektion einen Song gibt, den man, dank der beiligenden CD auch mit sehr viel Spaß, mitspielen kann.

Als einzelne Gitarrenschule würde ich das Buch jedoch nicht verwenden, da die einzelnen Spieltechniken zwar erklärt werden und auch in den zu den Lektionen gehörenden Songs auch verwendet werden, es aber keine richtigen Übungen zu den einzelnen Techniken gibt. Viele Spieltechniken sind, gerade wenn es komplexer wird für einen Schüler nicht direkt in einem Song umsetzbar und müssten vorher in seperaten Übungen trainiert werden.

Als Ergänzung zu anderen Rockgitarrenschulen eignet sich dieses Werk jedoch hervorragend.
Kompetenz
Lernfaktor
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 16.03.2017
Insgesamt ein sehr gelungenes Lehrbuch für den fortgeschrittenen Anfänger, für den absoluten Einsteiger nur bedingt zu empfehlen.

Das Buch gibt einen sehr umfassenden Überblick über die verschiedenen Stile des weit gefassten Genres Rock. Das Lehrbuch beginnt ziemlich in medias res und legt flott los. Die Songs zum mitspielen sind von Anfang an in knackigem Tempo eingespielt und die Lernkurve ist angenehm steil.

Doch da liegt auch der (relative) Minuspunkt des Buches. Es ist nicht für absolute Einsteiger geeignet. Das Niveau steigt relativ steil an, das Tempo ist hoch und die notierten Gitarrenparts sind aus den eingespielten Tracks teils schwierig rauszuhören. Daher sollte nicht nur das lesen von Tabs sondern auch klassischer Notation schon bekannt sein, da auch die Rythmen teilweise recht tricky sind.

Das Buch ist damit vor allem für fortgeschrittene Anfänger zu empfehlen, die zum Beispiel den Sprung von Akkord-Geschrabbel auf der Gummigitarre zur E-Gitarre machen wollen, oder Wiedereinsteiger die nochmal einen Überblick über die wichtigsten Techniken bekommen wollen. Besonders ist das Buch meiner Meinung nach für die Arbeit mit dem Gitarrenlehrer zusammen geeignet. Ich werde es mit Schülern verwenden, vor alem weil es dem Autoren gelungen ist, Übungsstücke zu schreiben, die neue Techniken gut einführen, aber authentisch sind und richtig spaß machen!
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Top Übungsbuch - aber nicht für Anfänger!
Hagfan 16.10.2012
Nach etwas mehr als einem Jahr E-Gitarrenerfahrung, Durcharbeiten des ersten Lehrbuches (Let's Rock) und Aufbau eines ersten Repertoires an Songs, suchte ich nach einer Übungsreihe für den nächsten Schritt. Troy Stetina bietet da genau den richtigen Ansatz. Ich arbeite zur Zeit parallel mit "Metal Lead Guitar", "Metal Rhythm Guitar" und "Total Rock Guitar" und mache mittlerweile wieder ordentlich Fortschritte. Troy bietet einen guten Überblick über verschieden Rockstile und fordert auch Technik-seitig einiges. Musiktheorie ist hier nicht ausschweifend behandelt, reicht aber für eine grundsätzliches Verständnis.
Die Bücher sind definitiv nichts für Anfänger, zumindest nicht für den autodidaktischen Einsatz. Der Start ist zwar relativ easy, das Tempo (auch im wörtlichen Sinne) zieht aber extrem schnell an. Man sollte daher mindestens ein Jahr Spielerfahrung auf dem Buckel haben, bevor man Total Rock Guitar angeht.

Davon abgesehen Top-Empfehlung, vor allem für die Freunde der härteren musikalischen Gangart.
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden