Hal Leonard Fast Track Drums 1

12

Schule für Schlagzeug

  • Lehr-DVD mit Themen wie Beats und Fills
  • von Kevin Dunphy
  • für Anfänger
  • ISBN 9781423463276, Verlags-Nr. HL696059
  • in englischer Sprache
Schwierigkeitsgrad Leicht
Musikrichtung Blues, Funk, Rock
Druckbare Datei Nein
Sprache Englisch
Erhältlich seit Mai 2009
Artikelnummer 230853
Verkaufseinheit 1 Stück
Laufzeit 64 min
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 22.01. und Montag, 24.01.
1

6 Kundenbewertungen

X
einfach, praktisch, gut - Preis/Leistung TOP!
Xiron 18.06.2013
Kurz und knapp stellt Kevin Dunphy, Noten, das Set Up und die einzelnen Schlagzeugelemente vor, gefolgt von den ersten Rhythmen und wesentlichen Dingen die ein Anfänger und Einsteiger wissen und üben sollte um Spaß zu haben.

Man darf hier keine komplette Schlagzeugschule erwarten, sondern viel mehr eine sehr gelungene Anleitung wie man schnell Spaß am Schlagzeug spielen bekommt. Dabei sitzt Kevin nicht an einem Mega Set und lässt auch nicht den Super Profi raushängen, sodass man gleich frustriert ist. Ein tolles Basis Set-Up und prima aufeinander abgestimmte Übungen bilden die Grundlage für Fast Track Drums 1.

Didaktisch Klasse vorgeführt, während des Spiels zeigt die Kamera Kevin von oben, gleichzeitig wird die Partitur eingeblendet.

Leider nur in englischer Sprache - die DVD würde ich glatt einen Grundschulkindern zeigen.
Etwas irreführend ist die Angabe 'über 75 Songs und Beispiele'. Es ist die Summe die hier beziffert wird. Play Along Songs sind 3 oder 4 auf der Scheibe, Rest sind die Übungsbeispiele, aber es handelt sich ja nicht um eine Playalong Scheibe.

Der Lernfaktor bekäme 5 Sterne, wenn die Partituren per pdf dabei wären, aber halt!!! Schaut noch mal auf den Preis... und außerdem werden die die Partituren zum spielen/üben eingeblendet.
Es gibt wohl auch eine CD mit pdf, aber da ziehe ich die DVD doch lieber vor.
Lernfaktor
Bild/Sound
Kompetenz
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Ideal für die ersten Schritte
Switek 09.11.2009
Soso, teures Schlagzeug gekauft und nun kein Geld mehr für einen Lehrer? Macht nichts! Sofern man der englischen Sprache einigermassen mächtig ist findet man in dieser DVD einen preisgünstigen Einsteigerkurs.

Nachdem die Bestandteile des Schlagzeugs und die Notation erklärt sind beginnt der Kurs mit einfachen Viertelübungen auf dem Ridebecken. Im Laufe des ca. einstündigen Video kommen die weiteren Gliedmassen hinzu und die Rhythmen werden komplexer. Recht komplex sogar - weit mehr als "Bumm-Tschack-Bumm-Bumm-Tschack" Variationen.

Im Anschluss werden noch einige Fills präsentiert. Dabei werden nicht viele Worte gemacht sondern es geht gleich in die Praxis.

Zum Abschluss wird ein Play-Along einstudiert. In der Fast-Track Reihe gibt es auch Lern-DVD für Bass, Gitarre und Keyboard. Dort wird der gleiche Play-Along vorgestellt sodass man dann zusammen mit seinen Kumpels, die auch gerade ein Instrument lernen wollen, Stück jammen kann.

Natürlich kann eine solche DVD keinen Lehrer ersetzen, aber in den ersten Wochen und sogar Monaten kann sie Vorlage für eine strukturierte Arbeit am Set sein und so die Zeit der Suche nach einem guten Lehrer und/oder vertiefendes Lehrmaterial sinnvoll überbrücken.

Leider gibt es keinerlei Begleitmaterial wie eine PDF Datei oder ein Heftchen mit den Noten.
Lernfaktor
Bild/Sound
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MG
leonard
Mathias G. 13.05.2010
alles schön gutes preis und englich kann man auch gleich aufbessern!
Lernfaktor
Bild/Sound
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
N
Très bien, pour les anglophiles
Nathalie 03.06.2011
C'est bien vu, ce DVD couvre un certains nombre de thèmes très utiles au débutant. On y trouve aussi bien des indications sur le matériel, que des conseils pratiques ou des exemples de rythmes.

Ces derniers sont on ne peut plus clairs, puisque l'on voit jouer le batteur en même temps que la partition de l'exemple (toujours court) s'affiche sur le haut de l'écran. On voit ainsi clairement à quel geste correspond telle écriture sur la partition, pas d'erreur possible.

Évidement, un débutant se posera toujours une question non traitée sur le DVD, et c'est tant mieux, car il ira la poser à un être humain, ce qui complétera très bien cet opus.

C'est tout en anglais (pas très compliqué), mais il faut être un petit peu à l'aise pour bien en profiter.
Lernfaktor
Bild/Sound
Kompetenz
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden