Gretsch Rocking Bar Bridge Chrome

58

Steg für E-Gitarre

  • mit Ebenholz Grundplatte
  • Stegbreite: 88 mm
  • Saitenabstand: 53 mm
  • Grundplattenbreite: 135 mm
  • Grundplattentiefe: 15 mm
  • Oberfläche: Chrom
Erhältlich seit März 2013
Artikelnummer 306787
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Chrom
Bauweise Brücke
Einzelreiter Nein
Saitenhalter Nein
63 €
95,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
D
Ja der rockt auch an der Bar
Daddy-O 23.07.2021
Hatte zuerst eine tune-o-matic Bridge auf meiner Semi-Akkustik Gitarre.
Bei der Benutzung des Bigsby's verstimmte sich aber mit der Zeit einiges. Ich wollte mir deswegen eigentlich ne Rollerbridge kaufen weil man die natürlich feiner intonieren kann als den starren Rocking-Bar.
Jetzt bin ich doch froh dass ich mich für den Rocking-Bar entschieden habe, denn der Ton ist doch deutlich voller als bei anderen Bridges.
Die Intonation ist nicht 100%ig aber das ist sie auch nicht, wenn ich mal fester greife im Eifer des Live-Gefechts. Die geringe Abweichung lässt sich bei meiner Gitarre absolut verschmerzen.
Und wenn ich den Bigsby an der tune-o-matic verwendet habe verstimmten sich die Saiten ohnehin schneller, was wesentlich störender war. Beim Spielen klingen die Saiten nun zwischen dem Rocking-Bar und dem Bigsby mehr als bei der vorherigen Bridge, was man akkustisch hört, also beim spielen ohne Amp, störend finde ich das bislang nicht.
Ich würde das Teil sofort wieder kaufen und bin echt begeistert über die soundliche Aufwertung und außerdem ist die Gitarre mit Bigsby nun viel stimmstabiler als zuvor.
Ich habe bei dem GRETSCH ROCKING BAR einen 12" Radius gemessen.
Das Griffbrett sollte also auch ziemlich den selben Radius haben damit die Saitenlage möglicht gleichmäßig ist.
Meine Empfehlung: Nachmachen, weitersagen!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Jawoll, so einer muss es sein :-)
Peter2707 19.05.2021
Der Rocking Bar gefällt mir sehr gut.

Ich habe eines der günstigen Gretsch Modelle, eine G2420T. Vom Vorgänger war ein Rollerbar drauf, einer von der Sorte, die weder rollt noch klingt. Der Rocking Bar hats gerichtet, es klingt!

Der hölzerne Steg ist stärker gekrümmt als die Gitarre das will, aber der Rocking Bar passt auf den vorhandenen Steg. Die Höhe ist ok, ich habe noch ein wenig Raum nach unten.

Der Originalsteg hat unten zwei Nippel, die in Löchern in der Gitarre sitzen. Die Nippel dürfen bleiben, die Intonation ist brauchbar. Hier und da stimmt etwas nicht ganz, aber das war vorher trotz "Feineinstellung" auch schon so und ich spiele keine Gretsch mit Rocking Bar, um mich über ein paar Cent rauf oder runter aufzuregen.

Große Freude. Empfehlung, wenn er passt. Bei den billigen Modellen bringts wahrscheinlich am meisten.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MB
MT Boy 11.03.2021
Nachdem wohl Generationen von angehenden Rockabilly Cats beim ersten Saitenwechsel ihre Adjust-o-matic Bridge verloren haben und nicht mehr wussten, wo genau sie hingehört, fing Gretsch an, die Brücken "Secured" anzubieten: jetzt am Korpus festgeklebt - Problem gelöst!

Es sei denn, man will das Upgrade auf die Rocking Bar Bridge. Da ist dann nichts mehr mit "Adjust" - oh! Einstellen nicht mehr möglich. Das ist ok, wenn die Holzbasis der Bridge exakt an der richtigen Stelle angeleimt ist. Wenn!
Bei meiner Gitarre leider nicht - also muss ich ab jetzt damit leben, dass sie nicht mehr oktavrein ist. Oder zu Adjust-o-matic zurückkehren.
Die Moral: Überprüfe die genaue Position Deiner Bridge, bevor Du zugreifst!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DW
Pimp your Cheapo !!!
Der WOlli 09.12.2019
GEILES TEIL!!
Macht aus ner Electromatic fast ne "richtige" Gretsch,
Bevor man drüber nachdenkt die Blacktop Filtertrons auszutauschen, sollte man die Brücke checken.
da lässt sich einiges rausholen.
Sustaingewinn, Brillianzgewinn, schönere Obertöne, mehr Gretsch- TWANG...
Super Teil, um seine Cheapo-Gretsch aufzupimpen!
Daumen hoch !!!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden