Gretsch G9100 Std. Soprano Ukulele

Sopran Ukulele

  • Korpus: Mahagoni
  • zweiteiliger Hals: Mahagoni
  • Griffbrett und Steg: Ovangkol
  • 16 Bünde
  • Ovangkolsteg
  • Grover Mechaniken
  • Farbe: Natur
  • inkl. Gigbag
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Jazz
  • Strumming

Weitere Infos

Korpus Mahagoni
Decke Keine
Bünde 16
Hals Mahagoni
Tonabnehmer Nein
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Genau das was ich wollte.

13.09.2016
Vor einigen Wochen habe ich mir einen Ruck gegeben und diese Ukulele als meine erste bestellt. Als halbwegs erfahrener Gitarrist und Sänger wollte ich ein neues Intrument lernen, was gut zur Stimme begleiten kann und vor allem mobil ist.

Als ich die kleine Uke ausgepackt habe fiel mir und meiner Freundin direkt auf wie schön sie aussieht. Der Lack ist nicht sonderlich dick aufgetragen und dadurch fühlt und sieht man das Holz richtig gut (mag ich persönlich sehr, dieses "natürliche").

Der beigelegte Gigbag ist bei mir in einem, für mich persönlich ziemlich hässlichen, Gold-/Gelbton geliefert worden aber er erfüllt seinen Zweck super. Wobei ich dazu auch sagen muss, dass ich nicht einmal wusste dass ein Gigbag dabei sein würde, dementsprechend bin ich trotz der Farbe sehr zufrieden damit einen zu haben.

Beim ersten Antesten brauchte es um die 50 Neustimmungen bis die Saiten sich halbwegs eingependelt hatten (Danke Thomann für euren super ClipTuner).
Der Sound ist sehr voll, vor allem kommen die "Tiefen" erstaunlich gut durch und das Klangbild ist sehr ausgewogen.

Die Verarbeitung ist auch soweit gut, jedoch sind soziemlich alle Bünde außen ein wenig scharfkantig gewesen (was sich nach einer Weile intensivem Spielen von alleine gelöst hat).
Auf dem Griffbrett sind zwei - auf manche etwas störend wirkende - dunkle Flecken (wobei ich nicht genau weiß ob das ein Verarbeitungsfehler oder einfach das Holz ist), welche mich persönlich aber nicht stören (gibt dem Instrument Charakter).

Zu den Features lässt sich nicht viel sagen, es ist nunmal kein Tonabnehmer oder etwaiges verbaut. Dennoch finde ich es immer wieder super wie mobil man damit ist und was für eine Stimmung aufkommen kann, wenn dieses lustige Teil erklingt.

Für mich hat sich das Instrument in jedem Aspekt gelohnt. Ich habe damit einen super Einstieg, durch die vorherigen Gitarrenkenntnisse aber trotzdem eine Herausforderung beim Lernen, da die Saiten nunmal anders gestimmt sind.

tl;dr:
Gretsch bietet hier eine klanglich sehr gute Ukulele zum fairen Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Gutes Instrument zu einem guten Preis

Cristopher G., 27.02.2013
Viel ist nicht dran an dieser Ukulele.

- Kein Binding
- kein Korpus aus Massivholz (Der Korpus ist aus Sperrholz)
- kein Perlmutt
- kein Hochglanz Lack
- keine übersetzten Mechaniken (Die Direkten sind eh schöner und leichter)
- keine ausgefallene Maserung
- kein Tonabnehmer

In Sachen Ausstattung kann diese Ukulele nicht punkten, aber das soll sie auch gar nicht. Betrachtet man die Haben Seite, sieht man Vieles, was in dieser Preisklasse alles Andere als selbstverständlich ist.

Die Ukulele ist perfekt ausbalanciert. Der Schwerpunkt liegt genau am 12. Punkt. Das liegt wohl in erster Linie an den direkten Mechaniken, bei Sopranukulelen führen übersetzte Mechaniken oft genug zu Kopflastigkeit. Eine kopflastige Ukulele muss man immer mit der Greifhand abstützen, das erschwert schnelles Greifen. Die Gretsch lässt sich sehr komfortabel halten.

Die Saitenlage ist ab Werk gut eingestellt. Ich hatte schon viel teurere Ukulelen, bei denen ich noch nacharbeiten musste. Hier ist die Saitenlage tief, das bedeutet, dass der Abstand zwischen Saite und Bundstäbchen klein ist. Wäre die Saitenlage hoch, bräuchte man zum Greifen viel Kraft und durch das Dehnen der Saiten würde sich der Ton verziehen. Wieder ein Pluspunkt für die Gretsch.

Die Materialien sind erstklassig. Sperrholz hört sich billig an, aber wenn es so gut gemacht ist, sehe ich darin keinen Nachteil. Meine beste Tenor Ukulele ist auch aus Sperrholz und ich bereue den Kauf keine Sekunde lang. Die oberste Schicht des Sperrholzes ist wunderschönes, makelloses Mahagoni Furnier. Die Maserung ist nicht gerade wie man es oft sieht, sondern läuft in schönen Wellen über den Korpus. Einfach hübsch. Ein Bindig gibt es nicht, das hat man sich bei Gretsch einfach gespart.
Der Lack ist matt und dünn, aber nicht aus Budget Gründen. Der Grund ist einfach, eine dick lackierte Ukulele ist leiser und klingt schlechter. Man kann die Holzstruktur noch gut erkennen.

Oft sind Kopfplatte und Hals nicht aus einem Stück. Hier ist es ein einziges Stück Mahagoni Holz, nur am Ansatz zum Korpus wurde ein Stück angeleimt, das hat man aber auch ein, zwei Preisklassen höher.
Sattel und Stegeinlage sind aus Knochen, auch das ist in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich.
Das Griffbrett ist aus Palisander, dick, glatt und gut verarbeitet. Die Bünde sind sauber abgerichtet und kratzen nicht.

Die Ukulele wird mit Aquila Nylgut Saiten geliefert. Auch bei vielen teureren Ukulelen wird an dieser Stelle gerne mal gespart und billige Saiten aufgezogen. Die Nylgut Saiten passen gut zum Charakter des Instruments, die lasse ich drauf. Saiten lassen sich zwar schnell wechseln, aber ein Satz Aquilas kostet auch ein paar Euro, bei der Gretsch sind sie schon dabei.

Die Saiten werden mit direkten Mechaniken gestimmt. Im Auslieferungszustand musste ich die kleinen Stellschrauben etwas anziehen, eine einfache Arbeit, die jeder hin bekommt. Die Mechaniken machen ihren Job, am Anfang muss man öfter mal nachstimmen. Das ist bei jeder Ukulele so, bei Aquila Saiten dauert es etwas länger, bis sie die Stimmung über Nacht halten.

Nun zum wichtigsten Punkt, dem Klang.
Ich weis nicht wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat, Sperrholz Ukulelen würden schlecht klingen. Die Gretsch ist ein herrliches Beispiel dafür, wie gut eine Ukulele aus Sperrholz klingen kann. Sie ist laut, klingt warm, aber trotzdem mit reichlich Obertönen. Sie lässt sich wunderbar spielen, weil sie perfekt ausbalanciert ist und die Saitenlage leichtes Greifen ohne Kraftaufwand und wunde Finger zulässt.

Mein Fazit:
Ich zähle diese Ukulele zu meinen Besten, auch wenn sie zu den Billigsten in meiner Sammung gehört
Trotz oder gerade wegen ihrer Schlichtheit ist dieses Instrument eine Schönheit. Unnötige Details wie besonders teure Hölzer oder Bling Bling Verzierungen hat sich der Hersteller gespart, dafür bekommt man für wenig Geld ein grundsolides Instrument, das auch den Ansprüchen guter Spieler gerecht wird. Die Verarbeitung ist hervorragend, es wurde an den entscheidenden Stellen auf gute Materialien gesetzt.
Sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene ist diese Ukulele eine gute Investition.

Ergänzung (23.01.2014):
Die Ukulele tut immer noch ihren Dienst und macht mir so viel Freude wie am ersten Tag. Ich freue mich immer wieder wenn ich darauf spiele.
Ich finde es aber wirklich schade, dass es sie nun nur noch mit übersetzten Mechaniken gibt. Mit der Roots Serie wollte man bei Gretsch ein Stück Geschichte wieder aufleben lassen, übersetzte Mechaniken gehören nicht dazu. Außerdem befürchte ich gerade bei einer so leichten Ukulele Kopflastigkeit.
Alles kein Beinbruch, bei Thomann gibt es ja für 13EUR einen Satz direkte Grover Champion Mechaniken. Der Austausch ist kinderleicht, ich habe sie auf vielen Ukulelen montiert, die ab Werk mit übersetzten Mechaniken ausgestattet waren. Die Grover laufen noch geschmeidiger als die originalen Gretsch Mechaniken.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
119 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Ukulele
Ukulele
Oft als Urlaubsinstrument unterschätzt, feiert die Ukulele ihr Comeback – und das nicht nur auf Hawaii.
Online-Ratgeber
Ukulele
Ukulele
Oft als Urlaubs­in­stru­ment unterschätzt, feiert die Ukulele ihr Comeback – und das nicht nur auf Hawaii.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Native Instruments Komplete Kontrol A49 Nux B3 microphone wireless system Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M BluGuitar Amp1 Mercury Edition Headrush Gigboard Solar Guitars A2.7TBRM Behringer MX882 V2 the t.racks DSP 206 XVive U3 Microphone Wireless System Epiphone Les Paul Standard Plus Pro MF
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
(3)
Für Sie empfohlen
Headrush Gigboard

Headrush Gigboard Multieffektprozessor für Gitarre, Quad-Cor e-Prozessor, Eleven HD Expanded DSP-Software, 7-Zoll-Touch-D isplay, eingebautes 24-bit 96kHz Onboard USB Audio-Interface , Amp-, Mic-und FX Modeling, Preset-Umschaltung mit Reverb-u nd Delay-Tail-Spillover, integrierter Looper mit 20 Minuten Aufnahmezeit, roadtaugliche Gehäuse aus Stahl gefertigt,...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
Solar Guitars A2.7TBRM

Solar Guitars A2.7TBRM, 7-saitige E-Gitarre, Sumpfesche Korpus, Ahorn Hals, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, Graphit Sattel, Sattelbreite 48 mm, 24 Super Jumbo Bünde, 2x Solar Humbucker Tonabnehmer, Grover 18:1 Mechaniken, Farbe Trans Blood Red Matte.

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(5)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Epiphone Les Paul Standard Plus Pro MF

Epiphone Les Paul Standard Plus Pro MF Mojave Fade, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, geriegelte AAA Ahorn Decke, Mahagoni Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), 22 Bünde, Mensur 628mm, 1x Probucker 2 Hals Position und 1x Probucker 3 Steg Position Humbucker Pickups, Trapez...

Zum Produkt
568 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.