Gretsch G5425 Jet Club Black

52

E-Gitarre

  • Electromatic Serie
  • Bauform: Single Cut
  • gekammerter Lindenkorpus
  • gewölbte Ahorndecke
  • geschraubter Ahornhals
  • Palisandergriffbrett (Dalbergia latifolia)
  • Neo Thumbnail Griffbretteinlagen
  • 22 Medium Bünde
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 625 mm
  • 2 Gretsch Dual Coil Pickups
  • 1 Volume- und Tonregler
  • Anchored Adjusto-Matic Steg
  • G Arrow Knobs
  • White Pearl Pickguard
  • Farbe: Schwarz
  • passender Koffer: Art. 316310 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Januar 2012
Artikelnummer 270209
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Linde
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 625 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
349 €
529 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 3.12. und Montag, 5.12.
1

52 Kundenbewertungen

33 Rezensionen

K
Whoop
Karlso 22.01.2018
Spiele die Gitarre jetzt seit ca 3 Monaten und bin sehr sehr sehr begeistert.
Pros: +
Super Verarbeitung + Aussehen, Bespielbarkeit Top, relativ leicht, Resonanz freudiger Korpus, fantastischer Clean Sound, Feedback

Cons: -
Stimmstabilität lässt zu Wünschen übrig (hält Stimmung OK, muss aber häufig nachgestimmt werden), Tone- und Volumenpoti kratzen etwas, Saitenlage musste nochmal leicht überarbeitet werden, hier und da mussten ein paar Schrauben nachgezogen werden

Fazit:
Tolle Gitarre mit super Preis-Leistungs-Verhältnis. Etwas "noisey" :). Verträgt sich super mit verschiedenen Fuzz Effekten.
Für schöne Clean Sounds, Blues Freunde, 60s Stuff, Reverb Spaß oder Garage Zeug in meinen Augen/Ohren bestens geeigent.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Eine runde Sache
Nordenglanz 08.08.2015
Die Gitarre ist relativ leicht und sehr handlich, das Griffbrett ist verglichen mit meiner Epiphone ES 335 ein Traum. So leicht kann Gitarre spielen sein, man müsste bloß noch spielen können. Egal wie ich die Knöpfe am Röhren-Amp hin und her drehe, es klingt immer gut. Mal Velvet Underground, mal Sonic Youth, stufenlos regelbar. Auch ohne Effektgeräte gibts da schöne Möglichkeiten. Voller Klangkörper, gute Resonanz, aber gleichzeitig bissig und zerrig, je nach Einstellung. Sie sieht darüber hinaus verboten gut aus und heisst glaub ich Paul Gretsch.
Thomann Service 1a+
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gutes Einsteigermodell
Anonym 02.03.2017
Die Gitarre ist alles in allem wirklich ein sehr solides Einsteigermodell. Das Aussehen ist sehr gut, die Verarbeitung ebenfalls. Die Tonabnehmer klingen für den Preis sogar überdurchschnittlich gut, haben sogar etwas von den teuren Gretsch Tonabnehmern mit dem so typischen Sound. Das einzige was ich an der Gitarre zu bemengeln habe sind die Mechaniken, sie sind leider nicht wirklich stimmstabil. Hier wurde wohl ein bischen gespart, was für diesen Preis ja auch vollkommen in Ordnung ist. Wenn man also noch etwa 50 EU in gute Mechaniken investiert, hat man eine wirklich gute bis sehr gute Gitarre, zumindest für den Anfang;)

Von mir gibt es jedenfalls eine klare Kaufempfehlung an Einsteiger, die zwar eine günstige aber trotzdem gute Gitarre suchen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ea
Edler schwarzer Begleiter aus dem Hause Gretsch
Emaus aus L. 14.02.2014
Preis/ Leistung sind hervorragend, klanglich genau das wonach ich schon länger gesucht habe. Die Gretsch kommt mit eigenem Sound daher und ist vergleichbar mit höherwertigen Gitarren beispielsweise Gibson....etc. Sie lässt sich gut spielen und sieht zudem noch sehr edel aus. Ich habe gleich noch einen passenden Ständer mitbestellt und sie hat jetzt einen "Ehrenplatz" im Wohnzimmer gefunden. Wie immer super Kundenservice und blitzschnelle Lieferung!!!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube