Gravity MS U CLMP

126

Universal Mikrofonklemme

  • für Handmikrofone
  • Klemmbereich: 14 - 42 mm
  • passend für runde und konische Mikrofone
  • 5/8" Gewinde
  • Winkel über Stellschraube einstellbar
  • Klemmbacken EVA gepolstert
  • Gewicht: 0,082 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. 3/8" Adapter für Mikrofonstative
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 506330
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Mikrofonhalterung
4,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.06. und Mittwoch, 19.06.
1

126 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

84 Rezensionen

K
Mehr als eine Mikrofonklemme
Klangforschung 15.12.2021
Eine universelle Mikrofonklemme ist ein nützliches Zubehör. Sie spart Ressourcen und ist oft besser als die im Lieferumfang befindliche Mikrofonklemme. Mit einem Klemmbereich von 14 – 42mm deckt sie einen großen Bereich ab.und ist mit ihren 82gr ein Leichtgewicht. Außerdem hält sie selbst konische Mikrofone sicher fest. Ihr 5/8 Gewinde wird mit dem sehr gut verarbeiteten beiliegenden Adapter aus Metall (ähnlich einem K&M 217 Reduziergewinde), der sich via einer Münze ein- und ausschrauben lässt, auf 3/8 angepasst. Beiliegend sind zwei Gummiringe zum Austausch der grünen Ringe. Weitere neun Farben gibt es als Zubehör.
Wer diese Klemme nur als Mikrofonklemme nutzt verschenkt viel Potenzial, denn die Klemme lässt sich aufgrund ihrer Bauform auch sehr gut mit Taschenlampen/Akku-Leuchtstoffröhren (LED) (z.Bsp. als dezente Beleuchtung auf und hinter der Bühne) und anderen Geräten/Zubehör nutzen. Eine 20W Cree-Stableuchte, 350gr, hat die Klemme mühelos gehalten. Kabel lassen sich damit bündeln und so die Bühneninstallation erleichtern.
Vorher hatte ich zwei Klemmen ähnlicher Bauart von »Monacor«(MH99), die ok war und eine »the t.bone« (Mikrofonhalterung Universal) die sich ohne Gewalteinwirkung in kürzester Zeit irreparabel selbst zerlegte. Beide Klemmen kosten mehr und sind aus meiner Sicht schlechter verarbeitet. Fünf Jahre Garantie schafft Vertrauen.

Das Paket kam nicht in einem konventionellen Karton, sondern in einem Karton der via mittig eingearbeiteter »Reissleine« geöffnet wird, aber das allein reicht nicht aus. Man braucht auch noch ein Cuttermesser mit dickerer Klinge. Dabei wird der Karton so zerstört, das er sich für eine Rücksendung/Reklamation nicht wieder verwenden lässt.
Das ist sehr ärgerlich da so mehr Müll produziert wird und der Besteller dazu auch noch einen neuen Karton kaufen darf (obwohl er ja schon den Versandkarton bezahlt hat).
Auch das zerlegen des Kartons bedarf eines starken Cuttermessers und größeren Kraftaufwand. Letztlich dauert dies auch entsprechend länger.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Den Preis mehr als wert
Ton-Phantom 06.05.2023
Verarbeitung
Die Verarbeitung der Klemme ist ausgezeichnet.
Ich hatte sie mir für ein altes, halbzylindrisch geformtes Mikro gekauft - mit dem Gedanken, bei dem Preis nicht allzu viel falsch machen zu können, falls sich die Klemme als Reinfall entpuppt.
Hat sie nicht, im Gegenteil. Die Klemme hält gut und sicher, auch schwerere Mikros sollten meiner Einschätzung nach kein Problem sein. Bequem öffnen lässt sie sich dennoch. Die Innenseite ist gepolstert, da wird kein Mikro und Lack drunter leiden.

Stellwinkel
Ein exakter 90°-Winkel zur Stativstange funktioniert nicht. Indem man das Mikro in der Klemme einmal dreht, sowie die Klemme am (Galgen-)Stativ (respektive die Stativstange), lassen sich allerdings auch kleinere Winkel problemlos erreichen. Außer den genauen 90° ist so eigentlich alles möglich, wobei auch diese nahezu (nur eben nicht ganz) möglich sind. Und weil Stative sich auch verstellen lassen, sehe ich den Klemmenwinkel hier nicht als Problem an.

Gummiringe
Mitgeliefert werden 2 schwarze Gummiringe zum Austauschen der grünen Ringe an der Klemme. Dass die Option besteht, finde ich sehr schön, da mich persönlich die Farbe im Bühneneinsatz stören würde. Die Klemme nutze ich nur beim Home-Recording, daher kann ich nichts dazu sagen, wie gut sich die Ringe wechseln lassen.

Reduziergewinde
Mitgeliefert, prinzipiell nichts dran auszusetzen, für mich persönlich allerdings das einzige kleine Ärgernis. Der Reiz einer solchen Universalklemme ist meiner Meinung nach vor allem die flexible und schnelle Anwendung. Beim Abdrehen vom Stativ bleibt leider jedes Mal das Reduziergewinde am Stativ hängen, welches jedes Mal zusätzlich mit angefasst und wieder in die Klemme gedreht werden muss. Nervt mich persönlich schon, ohne dass ich den Anspruch habe, die Klemme entsprechend flexibel zu nutzen.

Fazit
Alles in allem eine großartige Klemme, die ihren Preis mehr als wert ist. Es kann auf jeden Fall nicht schaden, sie für den Fall X dabeizuhaben oder für Mikros zu nutzen, zu denen man vielleicht keine gute/passende Klemme mehr findet - solange es keine Kugelcharakteristik hat, bei der die Klemme den Klang beeinträchtigen würde.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Leider weniger als 180 Grad Drehwinkel
Werner_O 10.12.2021
Ich hatte mir dieses Produkt gekauft als Ergänzung zur Mikrophonhalterung Manfrotto 154B (Artikelnummer 256086). Daran wollte ich einen Laserpointer klemmen auf dessen Mittelhalterung, um für die AB-Aufnahme einer Orgel aus über 5,5 m Höhe noch eine optische Orientierung für die korrekte Ausrichtung der Mikrophone auf der Manfrotto Schiene zu haben.

Das ist daran gescheitert, dass diese Klemmhalterung nur deutlich weniger als 180 Grad Einstellwinkel zulässt, was ich bedauerlich finde. Weder mein Laserpointer noch ein eventuelles Zusatzmikrophon können deshalb rechtwinklig (90 Grad) bezogen auf die Achse des Gewindes dieser Klemmhalterung eingestellt werden.

Ich werde jetzt versuchen, per Handarbeit (über ein Dremel mit feinem Fräsbohrer) noch einige mm Material bei den limitierenden Anschlagsflächen zu entfernen, bis ich auf die nötigen 90 Grad komme. Diesen Zusatzaufwand hätte mir Gravity durch ein überlegteres Produktdesign ersparen können.

Ansonsten ist dieser Artikel durchaus hochwertig verarbeitet. Zudem packen die Klemmen kräftig zu, der eingeklebte Schaumstoff in den Klemmen schont die (normalerweise) eingeklemmten Mikrophone, und der mitgelieferte Gewinde-Adapter ist höchst praktisch. Auch der Preis ist mehr als nur OK und fast schon ein Sonderangebot bezogen auf die Preise, was bereits einzelne Gewinde-Adapter kosten.
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Passt
Andreas148 22.01.2022
Klemme ist in Ordnung , auch für dünne AKG Kleinkondesatoren, kann aber nicht selben Winkel wie die Originalhalterung verstellt werden ( die aber weitaus teurer ist) , insoweit alles ok
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden