Graph Tech Chops Dry´N Glide

43

Roll-on Hand Conditioner für Musiker

  • hergestellt aus Talk-Pulver
  • hält die Hände trocken, neutralisiert Säure und schützt vor Korrosion
  • für ein hochgeschmeidiges Handgefühl
  • schützt Instrumente, Saiten und Becken vor Korrosion
  • sorgt für ein angenehmes Spielgefühl
  • verleiht einen angenehmen Sommer-Duft
  • Inhalt: 25 g
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 425368

Sicherheitshinweise H-Sätze

  • H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  • H332: Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • H315: Verursacht Hautreizungen.
  • H319: Verursacht schwere Augenreizung.
  • H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise P-Sätze

  • P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
  • P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P301-P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.
  • P331: KEIN Erbrechen herbeiführen.
9,50 €
38 € / 100g •
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
124 Verkaufsrang
DB
Trockene Finger
Der Beginner 15.11.2021
Auch nach langen Übungseinheiten noch trockene Finger.
Saitengeräusche werden reduziert.
Benutze es fast immer.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Keine Wirkung
Stefanowitsch 02.03.2020
Die Frage ist ob dieses Produkt ernst gemeint ist oder doch eher als Scherzartikel Verwendung finden soll: Wenn der befreundete Gitarrist mal Geburtstag hat und man noch ein Last Minute Geschenk sucht, beispielsweise.

Ich habe das Pulver (das übrigens widerlich penetrant nach Kokos duftet) vor und während eines schweißtreibenden Gigs großzügig auf den Handflächen und Fingerkuppen verteilt. Leider konnte ich keine Wirkung feststellen. Die Fingerkuppen waren nach wie vor glitschig auf den Saiten unterwegs. Trotz wiederholter und mehrfacher Anwendung wohlgemerkt.

Schade! Werde ich bei Gelegenheit weiter verschenken.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KE
Genial bei schwitzigen Händen
Klaus E. 531 23.04.2021
Glücklicherweise habe ich normalerweise trockene Hände, wenn's auf der Bühne in wörtlichem Sinn heiß hergeht, ist das aber ein echter Nothelfer. Die Rückstände am Griffbrett sind minimal, so dass das übliche Abwischen nach dem Gig und eine Grundreinigung beim Saitenwechsel nach wie vor genügt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Sehr hilfreich
Thosch! 19.03.2018
Das Graph Tech Chops Dry?N Glide besteht wohl größtenteils aus Talkum, also aus dem Pulver, das auch Geräteturner benutzen. Und um es kurz zu machen: Für mich funktioniert es super. Ich habe manchmal schweißige, klebrige Finger, was mich besonders bei Slides auf den Saiten stört. Durch die Anwendung des Dry?N Glide ist dieses stoppende Gefühl sofort weg. Benutzt wird es wie ein Deo-Roller, also einfach die Kugel über die Finger rollen. Dabei geht allerdings auch immer etwas daneben, denn es ist schließlich keine Flüssigkeit sondern ein Pulver. Für Gitarristen, die am liebsten mit knochentrockenen Fingern spielen, kann ich das Mittel empfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung