Gotoh EP-B3 Black Strap Pins

42

Strap Pins

  • Set mit 2 Stück
  • geeignet für E-Gitarre oder Akustikgitarre
  • EP-B3-BC
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Schrauben
  • made in Japan
Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 477321
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Gurtpin
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 6.03. und Donnerstag, 7.03.
1

42 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

31 Rezensionen

JJ
Strap Lock war gestern
Jack Jackson 21.08.2023
Wenn man einen Premium-Gurt hat, den man an jede Gitarre hängen will, mögen Strap Locks oder ähnliche Schnellverschlüsse Sinn machen. Als ich gemerkt habe, dass ich sowieso für jede Gitarre einen farblich passenden Gurt kaufe, kam die Frage auf, wozu ich eigentlich Strap Locks verwende. Denn, wenn es nur darum geht, dass die Gitarre bei verdrehtem Gurt oder dergleichen nicht aus dem Loch rutscht, so wie bei mir, ist dieser Knopf empfehlenswert.
BEVOR ich den Knopf anschraube, kommt von hinten der berühmte Gummi, den es von Harley Benton in sommerfrischen Frühlingsfarben im Set zu kaufen gibt (Bierflaschengummis), über den Knopf, denn die hintere Seite ist kleiner und es macht nicht so viel Mühe drüber zu kommen. Dann der Gurt von hinten drüber - so muss man das Loch kaum aufspreizen - von vorn ist das bei einigen Gurten so gut wie unmöglich. Anschließend an die Gitarre schrauben. Den Gurt kriegste jetzt ohne den Knopf abzuschrauben nicht mehr runter. Und das war das Ziel.
Ich hab erst die falschen Gurtknöpfe bestellt - die liefen konisch zu, wie die meisten. Diese hier haben quasi eine Achse mit 2 Scheiben. In die Mitte passen die Gummis und der Gurt gut hinein. Absolut sicher UND nicht so hässlich auftragend, wie die Klötze oder Spitzen, die man ansonsten so als Strap Locks bekommt.

Die Knöpfe taugen was, sind gut verarbeitet, so oder so sehr sicher und von nun an meine erste Wahl.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Super Preis-Leistung!
DajaKie 30.01.2022
Die Gurtpins habe ich für eine Ukulele bestellt. Sie sind recht schwer, von daher werde ich die doch lieber an meine Kai KCI 700 anbringen als an meine kleine Sopranino :)
Das Schöne an den Pins ist, dass sie wirklich sehr sauber verarbeitet sind und keine Kanten haben!

Durch die Form kann der gurt auch nicht so schnell abrutschen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Gute Qualität und eine andere Form als der übliche Standard
Jazz-Funk 10.06.2021
Den Preis finde ich zwar nicht gering, bei guter Qualität ist man aber bereit einen etwas höheren Preis zu zahlen, insb. wenn man keine Enttäuschungen erleben möchte. Und bei GOTOH Made in Japan ist man hier an der ziemlich sicheren Seite.
Was mir hier positiv aufgefallen ist, dass die zwei mitgelieferten Schrauben sich in einem gesonderten Plastik-Tütchen befunden haben. Also Tütchen-in-Tütchen-Verpackung. :-)
Was GOTOH hätte noch mitliefern können, und was nicht dabei war, wären zwei runde Stückchen Filz oder Ähnliches zum Unterlegen. Bei meiner Jackson-Gitarre z.B. sind solche Filz-Scheiben den Gurt-Pins unterlegt.
In einer Rezension war die Rede von "schlechten" Schrauben, und dass eine Schraube bei der Montage gebrochen wäre. Bei mir ist keine Schraube gebrochen, allerdings habe ich ja auch vorgebohrt. Es wird generell empfohlen, für Schrauben im Holz vorzubohren. Und damit die Schrauben flutschiger reingehen, wird traditionell Hartseife empfohlen. Ich weiche von der Empfehlung mit der Seife ab und verwende dafür Maschinenöl. Ob's richtig ist, weiß ich nicht, aber die Schrauben sind gut reingegangen und sind dabei nicht gebrochen. Gebrochene Schrauben rausbekommen ist aufwendig. Ich habe vor kurzem gelesen, dass dafür Röhrchen verwendet werden, die vorne Schneidzähne haben und damit wie ein Bohrer schneiden, um in das Holz reinzugehen. Mit einer Bohrmaschine dann, nehme ich an. ;-) Habe ich selber aber noch nie ausprobiert.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
schön groß
Djonnie 01.01.2022
halten den gurt sehr gut
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden