Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Golden Age Project Pre-73 Jr

46

1-Kanal Mikrofonvorverstärker

  • keine integrierten Schaltkreise im Signalweg
  • max. 70 dB Mic Gain
  • +48 V Phantomspeisung
  • Phase schaltbar
  • Mic-Eingang: XLR/Klinke 6,3 mm Combo
  • Hi-Z Eingang: 6,3 mm Klinke für Gitarre/Bass
  • Line-Ausgang: XLR/Klinke 6,3 mm Combo
  • Desktop-Format
  • inkl. externem Netzteil
Kanäle 1
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge Klinke, XLR
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Nein
Erhältlich seit August 2015
Artikelnummer 366739
239 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
74 Verkaufsrang

46 Kundenbewertungen

5 31 Kunden
4 12 Kunden
3 1 Kunde
2 1 Kunde
1 1 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

M
Hört sich nich mal ansatzweise wie 1073 an
Mus-T 04.04.2021
Was soll man dazu noch sagen, da will man für ein kosten günstigen vintage sound im britischen 70er style sorgen, und kriegt aber dann dass! es hört sich nach alles andere an nur nicht nach 1073. Und daran sind nicht nur die fake china charnhills schuld , sondern auch die restlichen komponenten wie z.b die billig kondensatoren. Dass einzig hochwertige in dem teil ist der power/class a output transistor xD. selbst die impedanz von 1200 ohm (laut beschreibung) wird garnicht erreicht. ich konnte nur maximal 600 ohm in allen gain stufen messen. Wenn man schon so harte Kompromisse eingehen muss, dann sollte man das auch beim preis machen. Denn so wie dass ding ist , ist es für mich nicht malö die hälfte wert.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Rock'n'Roll!
Thosi 17.12.2019
Ja, WIE "färbt" denn nun die kleine Kiste?
Mein persönlicher Einruck ist, die Höhen sind weniger brizzelig und aufdringlich. "Seidig" wäre zuviel gesagt, aber etwas edler, wie direkt ins Interface wird es schon. Gesang wirkt kompakter und fokussierter. Sicher eher was für dicht arrangierten Rock, wie für die luftige Akustik-Ballade. Also kein Alleskönner, aber das was er macht, macht er für den Preis richtig gut.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 02.06.2016
Ich brauchte einen Preamp, um bei Aufnahmen mit der Audiointerface das Output vom Mikrophon zu verstärken. Das Gerät macht das. Was die Tonfarbe angeht, handelt es sich dabei um ein "Clone" vom Neve 1073 - es geht in die Richtung. Wer ein API-Clone sucht, sollte sich was anderes aussuchen. Zu diesem Preis unschlagbar.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

dt
das goldene Zeitalter des reinen Klanges
danny the p 12.03.2020
Ich nutze den PreAmp mit einem EV RE 20, das mit seinem niedrigen Pegel definitiv mehr nötig hat als die eingebauten PreAmps in den gängigen Interfaces und bin sehr zufrieden. Lediglich die Schrauben, beispielsweise an den Potis gehörten angezogen, ansonsten wirklich top. Ein Nachbau des Originals der sich wirklich sehen...oder besser hören lassen kann!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung