Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Gibson Les Paul Tribute SCB

24

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • "Ultra Modern Weight Relief" - gewichtsreduzierter Korpus
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsprofil: Rounded
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tektoidsattel
  • 22 Medium Bünde
  • Tonabnehmer: 490 R und 490 T Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Farbe: Satin Cherry Sunburst
  • inkl. Soft Shell Koffer
  • made in USA
Farbe Cherry
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
Erhältlich seit Mai 2019
Artikelnummer 462524
1.127 €
1.199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 1.12. und Donnerstag, 2.12.
1
60 Verkaufsrang

Tribute-Paula made in the USA

Mit der Les Paul Tribute SCB präsentiert Gibson eine preisgünstige Version ihres Klassikers, die den Attributen einer echten Paula in nichts nachsteht. Verzichten muss man höchstens auf Gewicht, denn durch den Weight-Relief-Korpus aus Mahagoni bringt die Tribute rund 700g weniger auf die Waage und stellt damit im Vergleich zu Standard-Paulas eine spürbare Erleichterung dar. Unter dem schönen Satin-Finish in Cherry Burst verbirgt sich eine Ahorndecke, während der ebenfalls aus Ahorn gefertigte Hals ganz klassisch mit einem Griffbrett aus Palisander ausgestattet wurde. Dank seines Rounded-Profils gewährleistet er außerdem die gewohnt angenehme Bespielbarkeit. Für den berühmten Sound mit endlosem Sustain sorgen 490 R und 490 T Humbucker, die Hardware besteht aus einer Nashville-Bridge mit Tailpiece sowie butterweich laufenden Gibson-Deluxe-Mechaniken. Ausgeliefert wird die Tribute-Paula in einem roadtauglichen Gigbag mit jeder Menge Stauraum.

Fetter Paula-Sound

Die Kombination aus massivem Mahagonikorpus und aufgeleimter Ahorndecke bildet seit jeher die Basis für den fetten und vor Sustain nur so strotzenden Klang der Gibson Les Paul, von dem natürlich auch die Les Paul Tribute profitiert. Das Rounded-Halsprofil fällt für eine Les Paul angenehm schlank aus und lässt sich mit seinem Palisandergriffbrett und dem schmalen Halsfuß äußerst angenehm bespielen, während die Humbucker 490 R und 490 T den charakteristischen Sound authentisch an den angeschlossenen Amp liefern. Wie gewohnt besitzen beide Pickups ihren eigenen Regler für Lautstärke und Ton und werden von einem knackig einrastenden Dreiwegeschalter ausgewählt. Auch die Hardware mit ihrer Steg/Tailpiece-Konstruktion aus Aluminium und ihren Kluson-Style-Gibson-Mechaniken bildet eine solide Basis, die das Instrument jederzeit zuverlässig in Stimmung hält und ein präzises Nachstimmen ermöglicht.

Günstige Les Paul mit gewohnten Vorzügen

Die Les Paul Tribute überzeugt mit den gewohnten Stärken und Vorzügen, die das echte Gibson-Modell ausmachen und ist dabei trotzdem zu einem attraktiven Preis erhältlich. So erhalten auch Semi-Profis eine günstige Gelegenheit, in die Les-Paul-Klasse ein- oder aufzusteigen, ohne das Budget zu sehr belasten zu müssen. Dabei liefert dieses Instrument den berühmten vollen und satten Klang, der sich für alles anbietet, was auch nur im Entferntesten mit Rock 'n' Roll zu tun hat. Die beiden 490-Pickups verfügen indessen über eine hohe Transparenz im Klangverhalten und eignen sich nicht nur für dynamisch verzerrte Sounds, sondern sie halten auch im unverzerrten Bereich eine Menge klanglicher Optionen bereit.

Über Gibson

Die Gibson Guitar Corporation wurde 1902 durch Orville Gibson gegründet. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Nashville (USA). Der Hersteller ist auf der ganzen Welt bekannt und wird von vielen Musikern für seine Instrumente mit Kultstatus geliebt. So ist das Unternehmen z.B. verantwortlich für die erste in Serie hergestellte E-Gitarre - die ES-150 aus dem Jahre 1936. 1952 folgte mit der Les Paul eine der ersten Solidbody-E-Gitarren, die sich bis heute großer Popularität erfreut - besonders dank der ab 1957 verbauten Humbucker-Tonabnehmer. Das Sortiment wurde mit den Jahren erweitert und umfasst namhafte Gitarren-Modelle wie die SG, die Flying V und die ES-335, sowie Bassgitarren und Akustikgitarren, wie der Thunderbird-Bass und die Hummingbird-Dreadnought. Bekannte Künstler wie z.B. Pete Townshend, Slash, Angus Young, Tony Iommi, B.B. King, Michael Patrick Kelly und Nikki Sixx schwören auf Gibson-Gitarren.

Sounds in gewohnter Les-Paul-Manier

Egal, ob man sie nun für Metal, Blues oder Rock einsetzen möchte: Die Les Paul Tribute zeigt sich dank bewährter Mahagoni-Ahorn-Kombination und der kraftvollen Sounds der 490-Tonabnehmer als echtes Arbeitstier in vielen Stilrichtungen. In Verbindung mit einem guten Gitarren-Amp kommt der Spieler in den Genuss von typischen Les-Paul-Sounds, die von warm klingenden, unverzerrten Klängen über durchsetzungsfähige Crunch-Sounds bis hin zu singenden Leads reichen, die mit dem gewohnt kräftigen Sustain und jeder Menge Headroom aus den Speakern gefeuert werden – und das zu einem Preis, der mehr als fair erscheint.

24 Kundenbewertungen

A
Einen Traum erfüllt und ich wurde nicht enttäuscht.
Atalielo 11.08.2020
Seitdem ich vor etwa 12 Jahren das erste mal mit einer Gibson LesPaul auf einem Konzert meiner Musikschule spielen durfte (damals die Gitarre meines Lehrers), wünschte ich mir einfach eine Gitarre, die exakt so sein sollte. Ich war fasziniert von der Verarbeitung und von dem Sound auch sondergleichen. Danach hatte ich durch verschiedene Gründe fast ein Jahrzehnt Pause. Um mich wieder richtig in die Stimmung zu bekommen und weiter spielen zu wollen, musste also meiner Ansicht nach eine LesPaul her. Ich habe mir dieses Modell gekauft, weil ich viel darüber gelesen hatte und es auch probespielen konnte.

Was gibt es zu sagen? Die Gitarre hat mir den Glauben an meine Musikalität zurückgegeben. Ich bin restlos begeistert, wie sie verbaut ist, wie sie klingt und wie sie auch einfach aussieht. Ich bekomme das Gefühl von damals vermittelt, das mich dazu bringt als vollbeschäftigter Mensch einfach jeden Tag zu üben.

Ich habe dieser Gitarre mein musikalisches Leben anvertraut und wurde in keinster Weise enttäuscht.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Hübsche Gitarre, scharfe Bundenden
EPBBass 22.11.2021
Ich habe diese Gitarre als Geschenk gekauft.

Kam schnell und sicher an, kurz ausgepackt, getestet und wieder eingepackt und zurück geschickt.

Zum Sound: Les Paul. Nicht mein Geschmack, aber ist ja auch nicht für mich und soll nicht negativ gewertet sein. Nix zu meckern!

Optik: Tatsächlich schon eher mein Fall. Ein dezenter Farbverlauf, angenehm matt, keine erkennbaren Mängel bei einfacher Inspektion.

Verareitung: Potis laufen rund und ohne Probleme. Der Schalter ist wackelig und fühlt sich beim schalten ausgenudelt an. Am schlimmsten waren jedoch die Bünde, praktisch überall unangenehm scharfkantige und überstehende Bünde. Für mich absolut inakzeptabel.

Also zusammengefasst: Katastrophe bei den Bünden, sonst eine gute Gitarre.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Im zweiten Anlauf super!
CJW 05.09.2019
Die erste LP war offensichtlich ein Montagsmodell mit einigen heftigen Mängeln (die bei einer korrekten Endkontrolle hätten auffallen müssen!) Der Austausch durch Thomann verlief unkompliziert und schnell. Und so kam die zweite zu mir und die gefällt mir richtig gut. Nach über 40 Jahren Strat und Tele, ist das meine erste Les Paul! Der "singende" Les Paul Sound mit endlosem Sustain - genau so muss das sein. Dazu noch eine sehr niedrige Saitenlage - ich bin happy! Als Dreingabe gab es das Gibson-Softcase. Es ist zwar nicht so stabil wie ein Koffer, hat aber den Vorteil, dass es auch nicht so schwer ist. Leider steht es nicht so sicher wie ein Koffer. Die einzige Frage die ich mir stlle: Warum habe ich 40 Jahre gewartet ;-)
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

s5
Super Preis-Leistungsverhältnis
soundchecker 55 05.07.2019
Ich bin hell begeistert. Das ist die beste Gitarre, die ich bis jetzt je gespielt habe. Die Verarbeitung ist einwandfrei und der Sound ist Klasse. Besonders umgehauen hat mich der tolle Koffer, der mitgeliefert wurde. Natürlich gibt es bestimmt noch bessere Gitarren, aber diese ist für den Preis einfach Spitze.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung