Gewa G5 E-Drum Set Pro BS

E-Drum Komplettset

  • GEWA G5 Drum Modul
  • gleiche Sound- und Trigger-Engine wie im GEWA G9
  • 901 Instrumente
  • 40 Preset Kits
  • 128 User Preset KIts
  • bis zu 1000 Einzelsamples pro Instrument
  • hochauflösende Multilayer Samples aufgenommen u.a im Berliner Funkhaus Studio
  • 3D Sonic Image für einen realistischen Raumklang
  • Bluetooth Audio und MIDI
  • bis zu 128 WAV-Samples importierbar - max. Länge 70 Minuten mono / 35 Minuten Stereo
  • Realtime .WAV Recorder
  • Kompressor und vollparametrischer 3-Band EQ für jedes Pad
  • Kompressor und 4-Band EQ für jeden Ausgang
  • Effektbänke: Ambient, Instrument Reverb, Room Reverb, Multi-FX
  • 12 verschiedene Typen Room Reverb
  • 9 Multi-Effekte
  • 12x 6,3 mm Klinke Trigger Eingänge - voll kompatibel mit Pads anderer Hersteller
  • 2x 6,3 mm Klinke Master Ausgänge
  • 4x 6,3 mm Klinke Direct Ausgänge
  • 1x 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang
  • 1x 6,3mm Klinke Mix-Input
  • MIDI IN/OUT/THROUGH
  • USB Midi (z.B. zur Nutzung mit VST-Plugins) + USB Audio (2IN / 8OUT)

Kesselkonfiguration:

  • 18" x 14" Bass Drum inklusive Bass Drum Riser
  • 10" x 05" Tom Pad
  • 12" x 05" Tom Pad
  • 14" x 05" Tom Pad
  • 14" x 05" Snare Drum
  • folierte Kessel ausgestattet mit doppellagigen Gewa Mesh Heads für realistisches Spielgefühl

Padkonfiguration:

  • 2x 14" Crash Beckenpads (3-Zonen)
  • 1x 18" Ride Beckenpad (3-Zonen)
  • 14" Hi-Hat Beckenpad inklusive Controller

Gewa G5 Hardware Pack bestehend aus:

  • 3x Tom/Becken Kombiständer
  • Hi-Hat Ständer
  • Snare Ständer
  • Drum Module Ständer

Hinweis: Fußmaschine und Sitz nicht im Lieferumfang enthalten

Inkl. Rack Nein
Inkl. Hocker Nein
Inkl. Fußmaschine Nein
Inkl. Kopfhörer Nein
Mesh Head Pads Ja
Pads in Stereo Ja
Anzahl der Direct Outputs 4
Erhältlich seit August 2021
Artikelnummer 523374
Verkaufseinheit 1 Stück
3.890 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.01. und Samstag, 22.01.
1

Kleine Ausbaustufe des Gewa G9

Das Gewa G5 Pro BS ist ein professionelles E-Drum-System in Konfiguration eines klassischen 5-Piece-Kit mit Echtholzkesseln für Kick, Snare und drei Toms. Dank spezieller True-Rebound Mesh-Heads von REMO und perfekt austarierter Beckenpads, die sich an der Paiste-2002-Serie orientieren, bietet das Kit ein überragend authentisches Spielgefühl. Als kleine Ausbaustufe des Gewa G9 kommt das G5 mit einem einfacheren Soundmodul, das auf einen Touchscreen verzichtet, die Parametertiefe geringfügig reduziert und die Anzahl der Audio-Schnittstellen verringert. In Hinblick auf die grundsätzlich wirklich wichtigen Aspekte - Klang und Triggerverhalten - werden jedoch keinerlei Abstriche gemacht. Wer als E-Drummer größten Wert auf Realismus legt und auf einige luxuriöse Extras des G9 verzichten kann, der sollte sich das GEWA G5 genauer ansehen.

E-Drum-Technik auf Höhe der Zeit

Das GEWA G5 kommt mit der vollständigen Library des GEWA G9 und bietet über 400 Sounds, die u.a. im Funkhaus Berlin aufgenommen wurden und in 40 Kits organisiert sind. Die hochgradig detaillierten Multichannel-Samples bestehen aus bis zu 100 Velocity-Layern pro Instrument. Dies ermöglicht ein natürliches und dynamisches Klangverhalten, das dank mehrerer Presets für Velocity-Kurven pro Pad-Kanal an das eigene Spiel angepasst werden kann. Mit separaten Raumkanälen und einer vielseitigen Effekt-Suite inklusive zusätzlichem Reverb nimmt man tiefe Eingriffe auf den Gesamtklang vor, die sich in bis zu 128 User-Presets speichern lassen. Der Import von User-Samples ist ebenfalls möglich.

Ideal für den Live-Einsatz

Das GEWA G5 ist eine hervorragende Wahl für den Einsatz auf der Bühne, aber auch im Studio oder Proberaum werden die meisten Drummer das etwas größere Featureset des großen G9 kaum vermissen. Denn auch ohne dieses bietet das Soundmodul eine erstaunliche Parametertiefe, die komplexe Eingriffe auf Klang und Triggerverhalten erlaubt. Die folierten Kessel im Black-Sparkle-Finish und die hochwertigen Becken-Pads in den Standardgrößen ihrer akustischen Vorbilder bieten nicht nur ein authentisches Spielgefühl, sondern auch eine hervorragende Optik. Das zugehörige Hardware-Paket wurde vom Hersteller speziell für das G5 entwickelt und umfasst neben drei kombinierten Tom-Becken-Stativen und einem Stativ für das Soundmodul auch ein Hi-Hat-Stativ und einen Snare-Ständer.

Über GEWA

GEWA Music ist ein in Sachsen ansässiges, deutsches Unternehmen, das sich der Entwicklung und Herstellung von Musikinstrumenten und deren Zubehör nahezu aller Kategorien verschrieben hat: Streichinstrumente, Gitarren, Blasinstrumente, Schlagwerk und Percussion sowie digitale Tasteninstrumente und deren Tonerzeugungssysteme. Die Herstellung geschieht teilweise unter eigenem Namen, teilweise aber auch in enger Zusammenarbeit mit und für die großen Weltmarken der Branche, wie zum Beispiel DW Drums, Gibraltar, Gretsch, Hannabach, Ovation, Latin Percussion, Thomastik, Remo, Paiste usw. Das Produktsortiment reicht von Instrumenten für Einsteiger bis hin zu Instrumenten für absolute Spitzenmusiker und professionelle Anwender. Den Facettenreichtum ihres Unternehmens fasst die GEWA Music selbst sehr treffend in ihrem Slogan zusammen: „We engineer music.“

Vielfältige Schnittstellen

Auch wenn das GEWA G5 nicht ganz so viele Schnittstellen wie das G9 bietet, ist es bestens für die unterschiedlichsten Situationen ausgestattet. Das Soundmodul ist neben einem Main-Out und einem Kopfhörerausgang mit vier Direktausgängen ausgestattet, die im Zusammenspiel mit der internen Routing-Matrix durchaus komplexe Live-Setups ermöglichen. Eine Bluetooth-Schnittstelle erlaubt das drahtlose Anbinden eines Smartphones zur Musikwiedergabe, und alternativ können Playbacks über einen klassischen Analogeingang oder einen USB-Stick wiedergegeben werden. Letzterer dient auch als Aufnahmemedium für die interne Quick-Record-Funktion, wobei eine weitere USB-Schnittstelle das Modul zu einem einfachen 2-in/2-out-Audiointerface macht, das MIDI über USB unterstützt. Ein MIDI-Interface mit klassischen DIN-Buchsen ist ebenfalls an Bord.