Genelec 7040 APM

Aktiver Subwoofer

  • Bestückung: 6,5" Tieftöner
  • Leistung: 50 W
  • Frequenzbereich: 30 Hz - 90 Hz (-6dB), 33 Hz - 85 Hz (+/- 3dB)
  • Maximalpegel: 100 dB
  • Anschlüsse: 2x XLR Eingang, 2x XLR Ausgang
  • Abmessungen (H x B x T): 410 x 350 x 205 mm
  • Gewicht: 11,3 kg

Weitere Infos

Bestückung 1x 6,5"
Leistung 100 W
Frequenzgang 33 Hz – 85 Hz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Adam T7V 2x + Genelec 7040 APM +
5 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Genelec 7040 APM
67% kauften genau dieses Produkt
Genelec 7040 APM
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
599 € In den Warenkorb
Adam Sub 7
6% kauften Adam Sub 7 399 €
Presonus Temblor T10
4% kauften Presonus Temblor T10 379 €
Genelec 7350 APM
3% kauften Genelec 7350 APM 1.059 €
KRK 10S2
3% kauften KRK 10S2 399 €
Unsere beliebtesten Subwoofer
37 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Ergänzung zu 8020
Soulchecker, 13.12.2020
Situationsbedingt musste ein kleines Projekt-Studio präziser im Bassbereich klingen. Der größere 7050 war im Hörtest vor Ort zwar mein Top-Favorit, wäre aber ein wenig überdimensioniert gewesen und hätte im Zieleinsatz auch nicht voll ausgespielt werden können. Der hier bewertete 7040 war somit die Budget sparende und sinnvollere Alternative für mich.
Nun das ABER: ...der 7040 hat auch keine Bypass-Funktion.
Das tut natürlich weh - da ich den Woofer in manchen Arbeitsschritten doch auch ganz gerne mal wegschalte. Die 500€ Differenz zum 7050 sind den Bypass alleine allerdings auch nicht wert, wenn der weitere Mehrwert des 7050 sonst nicht umfänglich ausgespielt werden kann. Dieser Einschränkung muss man sich bewusst sein und ggf. per Software LowCut tricksen. Gegenüber alternativen Herstellern in diesem Preissegment empfinde ich den Genelec 7040 jedoch herausragend präzise und die perfekte Kombination zu einem Genelec 8020/8030 System. Bisher habe ich es jedenfalls nicht bereut, mich für die 500€ Einsparung entschieden zu haben. Ich hoffe aber, Genelec bringt nun nicht kurzfristig einen Nachfolger mit Bypass in dieser Preisklasse heraus - das wäre ärgelrich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Nach Hause kommen ...
Uwe861, 16.01.2016
Als ich den Genelec 7040 zum meinen 8030 angeschlossen habe, hatte ich das Gefühl von "Genau so soll's klingen. Ich war schon alleine von den 8030 begeistert. Einsatzbereich ist anspruchsvolles "Homerecording". Bei der nun folgenden 3.CD werde ich auch selber Mastern. Im Vergleich laufen ADAM 7 mit, die meiner Meinung nach (nur zu den 8030 ohne Bass) etwas stärker im Bass- und im oberen Höhenbereich (Presence), sind. Was bei Rockmusik erst einmal angenehm klingt, aber im Vergleich finde ich die Genelecs neutraler, sie bilden im Mittenbereich Frequenzen ab, die ich bei den Adams vermisse. Gerade wenn es um akustische Instrumente geht. Der 7040 alleine ist ein richtig fetter Bass, der nicht mulmt und präzise abbildet. Tiefe und fette Bässe bringt er genau so rüber wie das knackige "etwas mehr" bei akustische Musik. Mit den Einstellmöglichkeiten wird er sich an alle Systeme bestens anpassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Besserer Mix
gerry_b, 05.01.2018
Ich benutze den 7040 in Kombination mit einem Paar Genelec 8020 im Homestudio.

Die Anschaffung hat sich wirklich gelohnt. Meine Mixes sind deutlich besser geworden weil ich den Bass jetzt höre und nicht nur erahne.

Die Qualität ist Genelec typisch hervorragend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Genelec 7040 APM
Kompi, 30.12.2019
Kompakt, leistundstark jedoch nicht allzu präzise.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 23.04. und Samstag, 24.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Youtube
Genelec subwoofer 7040A
Gen­elec sub­woofer 7040A
Gen­elec Offi­cial Channel
 
 
 
 
 
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

Kürzlich besucht
Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW

Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW; 100-W-COB-LED mit variabler Farbtemperatur 2500-5700K; Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus (2, 4, 5, oder 7 DMX-Kanäle); Integrierte Showprogramme im Auto- und Musikmodus; Dimmer und Strobe-Effekt; Zusätzlicher Bügel zum Aufstellen am Boden; Stromanschluss: Power Twist…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
Fender Dhani Harrison Ukulele Tq

Fender Dhani Harrison Ukulele Turquoise; Signature Tenor Ukulele; Decke Ovangkol massiv; Boden und Zargen Ovangkol; Rückseite mit Gravierung; 3/4 Korpusgröße; Hals Nato; 19 Bünde; Sattelbreite 35mm (1,375"); Griffbrett Ovangkol; Griffbrett Einlage Phases of the Moon; Steg Walnuss; Tonabnehmer Fender Designed…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 65 Evo

Focal Alpha 65 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 25W (Class D); Tieftöner: 6,5" Carbonfasermembran 55W (Class D); Frequenzbereich: 40 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 104dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.