Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Gator TSA 61 Keyboardkoffer

154

Keyboardcase

  • extrem robuste Polyäthylen-Konstruktion
  • in Blockbauweise, um das Innere des Cases den eigenen Anforderungen anpassen zu können
  • 4 TSA-Verriegelungen (davon 2 mit Schloss)
  • 2 gummierte Tragegriffe
  • mit pulverbeschichteter Aluminium-Schutzleiste
  • mit Rollen
  • Abmessungen innen (L x B x H): 1110 x 441 x 152 mm
  • Abmessungen außen (L x B x H): 1270 x 546 x 228 mm
  • Gewicht: 10,89 kg
  • Farbe: Schwarz

Passend für:

  • Casio CTK-4400/ CTK-6200/ CTK-6250/ CTK-7200/ MZ-X300/ MZ-X500
  • Korg PA-600/ PA-600 QT/ PA-900/ PA-4X 61
  • Roland BK-3/ BK-5/ E-A7
  • Yamaha A-3000/ A-350/ PSR-E453/ PSR-S670/ PSR-S770/ PSR-S970
  • Ketron Audya 5
Verschlüsse 4x Schnappverschluss
Riemengriffe 0
Klappgriffe 2
Material Kunststoff
Rollen Ja
Artikelnummer 247297
239 €
272,94 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
2 Verkaufsrang

154 Kundenbewertungen

5 119 Kunden
4 31 Kunden
3 2 Kunden
2 1 Kunde
1 1 Kunde

Stabilität

Handling

Verarbeitung

KY
Koffer schont Pkw
Kunde Y 08.02.2021
Qualitativ hochwertiger Koffer mit Gewicht und Rundumschutz eines klassischen Sperrholzcases. Durch fehlende Metallbeschläge an Ecken und Kanten sowie Korpus aus stoßabsorbierendem Kunststoff auch schonend zum Pkw.

Vorsicht bei den Innenmaßen, die gelten ohne Polster. Da die seitlichen Polster insgesamt 8cm auftragen, blieb nicht viel Raum übrig. Dort passt gerade noch das PSR Netzteil hinein. Für ein Pedal blieb leider kein Platz. Die Polster im Deckel verhindern das Herumwackeln des Instrumentes und lassen wichtige Bereiche wie Tastatur, Joystick, Knöpfe frei.

Ohne die Rollen könnte ich den beladenen Koffer mit 25 Kg nicht handeln. Die Schlösser ähneln Reisekofferverschlüssen und sind nichts für Grobmotoriker.

Wer den Schutz eines Flightcase in Kofferform sucht, der auch den Pkw schont, ist hier richtig. Das Gewicht ist allerdings genauso hoch.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Stabil, funktional, anpassungsfähig
Michael6611 04.09.2016
Habe den Koffer für meinen Yamaha Montage 6 erworben. Der Montage passt prima hinein, an der Seite und hinten ist noch Platz, der durch Umstellung der vielen mitgelieferten schönen Polster so angepasst werden kann, dass der Montage 6 perfekt hinein passt. Kabel und Pedale transportiere ich separat, da ich Angst hätte, dass diese im Koffer den Montage beschädigen. Platz dafür wäre innen noch. Ein Aussenfach gibt es bei Koffern dieser Art ja nicht, wie bei den Softcases. Schade.
Kleiner anderer Nachteil: auf die kurze Seite mit den Rollen kann man den Koffer nicht hochkant stellen, da er durch die Rollen wegrollt, bzw. kippt. Man muss ihn dann halt anders abstellen.
Die Schlösser sind gängig, die Schlüssel brauche ich eher nicht. Er wirkt sehr stabil ist aber auch nicht gerade leicht. Ein Holz Flightcase ist aber sicher noch schwerer. Daher guter Kompromiss aus Schutz und Gewicht. Und er sieht echt schick aus!
Würde ihn wieder kaufen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
sehr gutes Case
Anonym 24.05.2016
Ich habe (nach vermessen der Keyboards) gleich mal 2 Cases auf Verdacht bestellt (TSA 61 und 49) und bin total begeistert. Die Verarbeitung innen und aussen ist sehr gut. Der Preis ist völlig ok. (auch im Vergleich zu normalen Reisekoffern) . Besonders gut ist die variable Innenauskleidung für verschiedene Grössen. Meine Korg PA 800 und MicroArranger passen auf den Zentimeter genau. Vor allem beim erhöhten Display des PA 800 hat man mit anderen Standart-Cases in der Höhe Probleme. Auch das geringe Eigengewicht punktet. Ich hatte früher immer sehr schwere Holzcases, dann Keyboard-Taschen, dadurch jedoch Beschädigungen und nun ist das wohl die optimale Lösung in Preis/Leistung.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Bin zufrieden
Roj 19.08.2014
Ich glaube, man könnte ein Keyboard dadrin paar Stockwerke fallen lassen und es würde nur paar Kratzer haben. Geschweige das Keyboard. Ist nur ganz schön schwer zu tragen, wenn man das Ding im Treppenhaus trägt oder sonstwo, wo man die Räder benutzen kann. Und meistens brechen die Rollen an egal welchen cases als erstes. Diese scheinen stabil zu sein.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung