Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Gator GRR-4L

62

Double Door Hartschalenkoffer

  • aus Kunststoff
  • Rackschiene vorn und hinten
  • ausziehbarer Trolley
  • Schnappverschlüsse
  • Metallrahmen
  • eingelassene Tragegriffe
  • Einbautiefe: 42,5 cm (Rackschiene zu Rackschiene)
  • Abmessungen Außen: 598 x 565 x 318 mm
  • Format: 4 HE
  • Gewicht: 7,7 kg
  • passende Ersatzschraube: Art. 449210 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Ausführung 19"
Bauform Double-Door
vertikale Höheneinheiten 4 HE
Nutztiefe [mm] 420 mm
waagrechte Höheneinheiten 0 HE
mit Aufsteller Nein
Rackschiene hinten Ja
Serviceklappe Nein
mit Rollen Ja
Trolley Ja
Shock Mount Nein
Verschlüsse Butterfly
Material Kunststoff
Farbe Schwarz
Erhältlich seit September 2008
Artikelnummer 212415
Breite (außen) [mm] 598 mm
Höhe (außen) [mm] 318 mm
Tiefe (außen) [mm] 565 mm
Gewicht [kg] 7,7 kg
Mehr anzeigen
129 €
176,74 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.12. und Mittwoch, 8.12.
1
51 Verkaufsrang

Komplettes Setup in einem Koffer

Das GRR-4L von Gator ist ein Hartschalenkoffer-Rack, das sich auf beiden Seiten öffnen lässt. Damit eignet es sich hervorragend, um kompakte Mischer, Effektgeräte und sonstige Technik im 19"-Format unterzubringen. Hier finden bis zu 4 Höheneinheiten an Geräten sicher verbaut ihren Platz. So kann hier beispielsweise ein Setup eines Bandmitglieds bequem transportiert werden. Besonders die fest verbauten, versenkten Räder und der ausziehbare Abschleppgriff bieten nach dem Trolley-Prinzip ein leichtes Transportieren essentieller Technik für Bands, die ständig auf Tour sind.

Voller Zugriff auf die Technik

Der schwarze, aus Polyethylen gefertigte Hartschalenkoffer ist mit einem Metallrahmen versehen. Hier sind die Schnappverschlüsse angebracht, mit denen die beiden Türen installiert werden können. Diese sind mit einem Gewinde versehen, sodass sie sich vor Ort flexibel austauschen lassen. Auf einer Seite hat man Zugriff auf die Bedienelemente und somit die Parameter der Technik, während man auf der anderen Seite die Technik über die Anschlusspanel mit der Bühne verkabeln kann. Die Einbautiefe von der vorderen zur hinteren Rackschiene beträgt hier 42,5cm. Rackschienen, in welche man Geräte mit einer Gesamthöhe von bis zu 4 Höheneinheiten verschrauben kann, finden sich vorne wie hinten!

Flexibles Aufbewahren der Technik

Mit dem GRR-4L finden Bands, die permanent auf Tour sind, eine komfortable Möglichkeit, ihre Technik im 19"-Format unterzubringen. Aber auch Veranstaltungstechniker oder Leute, die eine mobile Lösung für ihre Studiotechnik benötigen, finden mit diesem Koffer eine Lösung, ihre Technik flexibel am Einsatzort aufzubauen – vor allem wenn diese zwischen Veranstaltungen umgebaut werden muss. Die zwei abgesenkten Räder an der Unterseite sowie der ausziehbare Trolley sorgen für einen einfachen Transport. Beide Türen sind abschließbar und lassen sich dank der Butterfly-Catches fest an den verzinkten 7mm-Stahlgestellschienen verschließen.

Über Gator

Gator bzw. Gator Cases ist ein amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 2000 von dem Vater-Tochter-Team Jerry Freed und Crystal Morris in Tampa, Florida, gegründet wurde. Zunächst begann Gator mit einem kleinen Angebot geformter Kunststoff-Gitarrenkoffer. Von dort aus erweiterten sie die Produktpalette um Case- und Bag-Lösungen für den gesamten Musik-Bereich. Verschiedenste Musikinstrumente, Mikrofone und der gesamte Live-Bereich, wie auch Lichttechnik, werden abgedeckt. Mittlerweile sind auch Produkte für andere Medien-Bereiche wie Foto und Video vorhanden. Alle Produkte werden aus hochwertigen Kunststoffen, Holz, Näh- und EVA-Materialien hergestellt. Zu Gator gehören außerdem der Flight-Case-Hersteller Viking Cases und der Gitarrengurt-Hersteller Levy's Leathers Ltd. sowie Gator Rackworks und Gator Frameworks.

Sicherer und komfortabler Transport der Technik

Eine spezielle Dichtung im Deckel schützt vor dem Eintreten von Wasser in den Koffer. Dank der eingelassenen Tragegriffe kann der Koffer auch von einer Person sicher auf die Bühne gehoben werden. Der Koffer bringt ohne verbaute Technik ein Gewicht von 7,7kg auf die Waage – und ist damit im Vergleich zu anderen Modellen erfreulich leicht. Im Lieferumfang befindet sich eine ausreichende Anzahl an Schrauben, mit denen die 19"-Geräte fest montiert werden können. Der Deckel kann auch um 180 Grad gedreht werden, sodass das Rack zum Anbringen des Deckels nicht mehr angehoben werden muss. Die 4 Höheneinheiten bieten hier Platz für Technik, die für einen erfolgreichen Auftritt sorgen kann – zum Beispiel Audio-Interface, Rack-Mischpult, Mikrofonvorverstärker, MIDI-Hub oder Kopfhörerverstärker.

28 Kundenbewertungen

T
Beinah mehr als ich fürs Geld erwartet habe.
Til 07.03.2010
Typisch für diese Art Racks sind die windigen Flügelschrauben, aber das ist okay für meine Zwecke... muß keine groben Einsätze überleben. Hab sogar das subjektive Gefühl, daß das Rack etwas besser verarbeitet ist als mein ca. 8 Jahre altes SKB-4-HE.

Die Henkel für die Zieh- bzw. Schieberei sind etwas schmächtig für meinen Geschmack und ausdrücklich nicht zum Heben geeignet, aber ist auch verkraftbar, wenn man sie einklappt und das Heben mit den eingegossenen Griffen bewerkstelligt.

Bei der Stellrichtung (wo oben bzw. unten ist) bin ich mir noch nicht eins, aber ist praktisch egal.
Habe darin ein Fireface 800 mit Soldano X99 und 1 HE Rackschublade untergebracht und diese hochwertigen Geräte kann ich guten Gewissens dem Rack anvertrauen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Geiler Omaroller
Pfauguitar 19.02.2019
Es kam ein fetter Engl 850 Rackheasd, eine Engl 530 Vorstufe und ein Lexicon Multieffekt rein. Zusammen echt heavy, daher musste es mit Rollen sein. Klasse, ich werde von der Band zwar nur noch Omi genannt, aber das Teil erfüllt seinen Zweck.

Rackschienen auch hinten sind geil, da habe ich die Stromversorgung fest und die Weiterverteilung zum Funkrack. GGf. ein paar Rackschrauben zusätzlich bestellen! Ich hatte noch genug und ist ja nicht mein erstes Gator.

Kleiner Wermutstropfen: Durch den versenkbaren Griff und die Rollen ist es so hoch wie ein 5HE Rack......hätte auch nicht ganz so tief sein müssen....Ich fahre Mini :-) Passt aber.

Bei Schweren 19 Zöllern lege ich immer ein Stück Holz mit beidseitig Klebeband unter, das verhindert, dass sich die Schienen verbiegen. Das Problem haben aber alle Racks die ich kenne.

Stabil, gut verarbeite und schik! Dass der Trolleygriff nur zum Rollen und nicht zum Anheben ist, sollte klar sein.

Ich rolle dann mal zum nächsten Gig.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Überwältigend!
apostolos.naumis 27.02.2020
In dem Case habe ich folgendes Equipment drin:

- Kemper Profiling Amp
- Kemper Dedal
- 2x Shure GLXD Funkstrecke
- BOSS Volume Pedal
- Mission Engineering EP1 Pedal
- Shure SM58 Funkmikro
- 3x 10m XLR Kabel
- Stromverteiler

und weil das nicht reicht ;) Habe ich noch ein Kissen drin damit hinten alles Stabil ist und nicht wackelt.

Nach über 2 Jahre Nutzung und nach über 80 Gigs damit und einige Proben, kann ich sagen das war die Beste Entscheidung für meinen Kemper!

Dazu muss ich sagen dass ich damit sehr rustikal umgehe. Und obwohl das Case schon "übergewicht" hat, hat sich der ausfahrbare Bügel noch nicht verbogen!!! Ich wunder mich immer wieder, so wie ich mit dem umgehe!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Handlich, durchdacht, super Preis
ThK 16.06.2010
Gesucht war ein 4HE Case welches auch noch gut zu transportieren ist. Durch diverse Foreneinträge bin ich nun beim Gator Case gelandet. Verarbeitung sowie Gewicht sind meiner Meinung nach in dieser Preisklasse unschlagbar zumal SKB Cases in dieser Preisregion einen nicht mehr so guten Ruf haben .. Wirklich gelungen finde ich die Trolley Funktion welche, sofern man diese nicht zum Anheben des gefüllten Case nutzt, sicher ewig halten wird.

Hausaufgaben gemacht Gator würde ich dazu einfach einmal sagen!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung