Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Gator GRC-STUDIO4GO-W Hartschalenrack 4HE

31

Kunststoff Hartschalenrack

  • Studio-4 HE
  • 3 Door Rack mit Double Door und Deckel
  • Rackschienen vorne und hinten
  • mit Laptopaufsatz
  • ständige Verkabelung zwischen Laptop und Soundkarte/Festplatte
  • Deckel von und hinten
  • Schaumstoffpolsterung
  • Schnappverschlüsse
  • mit klappbarem Griff und Räder
  • Nutztiefe: 44 cm
  • Laptopfach veloursähnlich gepolstert
  • Deckel mit Noppenschaumstoff
  • Nutzbare Maße Laptopfach (BxTxH) 410 x 310 x 40 mm
  • Außenmaße: 550 x 580 x 362 mm
  • Gewicht: 12 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Rackschrauben
  • passende Ersatzschraube: Art. 449210 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Ausführung 19"
Bauform Triple-Door
vertikale Höheneinheiten 4 HE
Nutztiefe [mm] 230 mm
waagrechte Höheneinheiten 0 HE
mit Aufsteller Nein
Rackschiene hinten Ja
Serviceklappe Nein
mit Rollen Ja
Trolley Ja
Shock Mount Nein
Verschlüsse Schnappverschluss
Material Kunststoff
Farbe Schwarz
Artikelnummer 218608
211 €
299 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.
1
132 Verkaufsrang

Dreitüriges Rack mit 4 HE

Das Gator GRC-STUDIO4GO-W ist ein schwarzes Hartschalen-Rack aus Kunststoff mit Trolley-Funktion, in dem sich auf vier Höheneinheiten 19"-Geräte unterbringen lassen. Das Rack zeichnet sich durch gleich drei Türen aus, die sich aus einer Double Door vorne/hinten und einem Deckel auf der Oberseite zusammensetzen. Rack-Schienen an beiden Seiten ermöglichen einen beidseitigen Einbau. Ein Laptop-Aufsatz sorgt für sicheren, fest verkabelten Transport von Macbook & Co. Eine ausgiebige Schaumstoffpolsterung in den Deckeln schützt die im Inneren untergebrachten Geräte. Das Laptop-Fach ist zudem mit Velours ausgeschlagen. Nicht nur deshalb ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Racks hervorragend.

Mit Laptop-Aufsatz

Durch den Laptop-Aufsatz des Gator GRC-STUDIO4GO-W ist eine ständige Verkabelung des Laptops mit externen Soundkarte, Audio-Interfaces und Festplatten möglich. Schnappverschlüsse sorgen für einen schnellen Zugriff auf die Öffnungen des Racks. Mit seiner Nutztiefe von 23 cm können zahlreiche Geräte untergebracht werden, die DJs üblicherweise mobil zu ihren Gigs mitbringen. Laptops lassen sich bis zu einer Größe von 41 cm x 31 cm und einer Höhe von bis zu 4 cm verstauen. Ein klappbarer Griff und Räder machen das Rack im Handumdrehen zu einem leicht zu transportierenden Trolley. Das ist bei seinem Eigengewicht von 12 kg auch unbedingt erforderlich.

Hartschalen-Rack mit Trolley-Funktion

Das Gator GRC-STUDIO4GO-W ist als Hartschalen-Rack eine gute Wahl für Alleinunterhalter und DJs, die neben einem Laptop auch noch einen Rack-Mixer wie den DAP-Audio IMIX-7.1 oder auch eine Endstufe mitsamt Lautsprecher-Management-System wie das the t.racks DSP 206 transportieren möchten. Auch Sprecher und Moderatoren, die zu Events ihre eigene liebgewonnene Drahtlosanlage mitnehmen, finden in diesem Rack einen treuen Begleiter – nicht zuletzt auch deshalb, weil sich im oberen Fach das Laptop für Präsentationen und Vorträge fix und fertig angeschlossen verstauen lässt. Auch für Multimedia-Präsentatoren eignet sich das Hartschalenrack deshalb hervorragend.

Über Gator

Gator bzw. Gator Cases ist ein amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 2000 von dem Vater-Tochter-Team Jerry Freed und Crystal Morris in Tampa, Florida, gegründet wurde. Zunächst begann Gator mit einem kleinen Angebot geformter Kunststoff-Gitarrenkoffer. Von dort aus erweiterten sie die Produktpalette um Case- und Bag-Lösungen für den gesamten Musik-Bereich. Verschiedenste Musikinstrumente, Mikrofone und der gesamte Live-Bereich, wie auch Lichttechnik, werden abgedeckt. Mittlerweile sind auch Produkte für andere Medien-Bereiche wie Foto und Video vorhanden. Alle Produkte werden aus hochwertigen Kunststoffen, Holz, Näh- und EVA-Materialien hergestellt. Zu Gator gehören außerdem der Flight-Case-Hersteller Viking Cases und der Gitarrengurt-Hersteller Levy's Leathers Ltd. sowie Gator Rackworks und Gator Frameworks.

Von Präsentation bis Recording

In den vier Höheneinheiten des Gator GRC-STUDIO4GO-W können komplette Endstufen-Racks mobiler PA-Anlagen sicher verstaut werden. Auch Drahtlossysteme inklusive Channel-Strips und Effektgeräten finden in diesem Hartschalenrack ein gut geschütztes Zuhause, sodass Sänger und Moderatoren unterwegs stets auf ihren Lieblings-Sound zurückgreifen können. Vor allem aber ist dieses Rack-Case ein robuster Begleiter beim Einsatz eines fest verkabelten Laptops. Deshalb kann es auch Lichtverantwortlichen als mobiles Siderack dienen, die auf Software zurückgreifen. Mobile Recording-Einheiten können in diesem stabilen Trolley-Case Laptop samt frontseitigem Audio-Interface und Mehrkanal-Wandlern sowie rückseitigen Patchbays unterbringen.

31 Kundenbewertungen

5 16 Kunden
4 12 Kunden
3 3 Kunden
2 0 Kunde
1 0 Kunde

Stabilität

Handling

Verarbeitung

G
Ueberaus praktisch
Grubenhund 26.01.2017
Ich verwende das Rack um mein Einpersonen-Livesetup zu transportieren:
*) Axe FX II
*) Behringer ADA 8000
*) iConnectivity mio4 & RME UC in einer Rackwanne
*) Obendrauf ein MacBook Pro 17".

Was mir gefaellt:
*) Es rollt. Was fuer eine Erleichterung. Tip: wenn das Rack schwer ist, die Stange nicht ganz rausziehen, dann ist sie an 4 Punkten fixiert statt an 2 und haelt laenger.
*) Es ist stabil.
*) Es ist tief genug, sodass ich hinten noch einen Netzverteiler und 2 5m 8xMulticores unterbringe. In weniger als 5 Minuten laeuft alles.
*) Es hat Rackschienen vorne und hinten, wodurch man gegebenenfalls noch ein Teil fixieren kann.
*) Wenn man es mit dem Inhalt nicht uebertreibt, kann man das ganze Teil bei vielen Fluglinien im normalen Gepaeck aufgeben. Ausserdem ist es, da es Rollen hat, am Flughafen eine Sorge weniger.
*) oben befindet sich ein Durchlass fuer Kabel zwischen zum Rechner und Peripherie.

Was mir nicht gefaellt:
*) die Auflageflaeche oben ist zwar gross genug fuer mein Notebook, aber wenn auf beiden seiten USB Stecker angeschlossen sind, reicht der Platz nur, wenn die Stecker auf einer Seite Winkelstecker sind und man die Kabel stark verbiegt. Thunderbolt ist problematisch. Einzige Loesung: mit dem Stanleymesser die Polsterung aufschneiden.
*) nicht genug Platz fuer Laptop Peripherie (externes Laufwerk, USB Controller, etc). Im Endeffekt brauche ich einen zweiten Koffer dafuer.

Fazit:
Empfehlenswert, aber Beschaeftigung mit den Details vorab ist anzuraten.
Stabilität
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Kleiner Rolli mit großer Wirkung
Ewwes 15.01.2018
Ich war auf der Suche nach einem Rack, das sich auf der Bühne schnell aufbauen lässt und praktisch zu transportieren ist.

Für den Road-alltag ist dieses Rack super geeignet! Ich wurde zwar erst belustigt von meinen Kollegen angeschaut, doch waren sie letztendlich von meinem Rollkoffer überzeugt. Vorallem wenn es um schnelles auf- und abbauen geht punktet mein kleiner Freund.
Ich habe soundkarten, alle in-ear sender und empfänger für Funkmikrofone fest verbaut. dank klettsystem auf der Oberseiete kein problem. Ein loch in der oberseite lässt mich eine kabelpeitsche mit 8 ausgängen der Soundkarte easy anbringen. so müssen die techniker nicht an soundkarte ran und haben es sehr einfach. Macbook kommt einfach oben drauf.

Fazit: ich benutze das Teil seit 4 Jahren auf der Bühne, es hat mir so manchen Stress erpsart. Die Rollen sind stabil, auch wenn ich nur empfelen würde bei glatten oberflächen zu rollen.
Klare Kaufempfehlung!!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Sehr handliches Case
Gilbert 25.05.2012
Für Live Situationen wollte ich ein mobiles Keyboard Rack mit Mixer, Kopfhörerverstärker, Multi-DI-Box und Interface einrichten um schnell und einfach zwischen Bühne und Proberaum zu wechseln ohne jedes mal alles neu verkabel zu müssen. Dieses Schätzchen hier hat mir diesen Arbeit wirklich extrem erleichtert. Musikerkollegen schmuntzeln öfter, wenn ich meinen "Trolli" ankomme; sind aber nach kurze Erklährung schnell überzeugt und genau so begeistert, wie ich.

Ein tolles Feater ist, dass die abnehmbaren äußeren Schalen so tief angelegt sind, dass man ohne Problem auch große Klinkenstecker, die leider nur vorne angeschlossen werden können, problemlos in das Case passen und nicht alle ausgestöpselt werden müssen.

Nur Leute mit einem 17 " Laptop muss ich warnen, da Links und Rechts leider kein Platz mehr für USB oder Firewire Stecker mehr vorhanden ist. Ich musste dort leider in den Schaumstoff schneiden um mir genügend Platz dafür zu schaffen.
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ME
Markus E. 996 18.06.2019
Sehr gutes Material und super stabil, kann man nur weiterempfehlen
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung