Gator GR-Rackbag-4UW

32

4 HE Racktrolley

  • Tasche für Zubehör
  • Außenabmessungen: 368 x 540 x 349 mm
  • Innenabmessungen: 317 x 482 x 228 mm
  • Gewicht: 6,8 kg
  • passende Ersatzschraube: Art. 449210 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Ausführung 19"
Bauform Rackbag
vertikale Höheneinheiten 4 HE
Nutztiefe [mm] 540 mm
waagrechte Höheneinheiten 0 HE
mit Aufsteller Nein
Rackschiene hinten Nein
Serviceklappe Nein
mit Rollen Ja
Trolley Ja
Shock Mount Nein
Verschlüsse Reißverschluss
Material Stoff
Farbe Schwarz
Erhältlich seit September 2014
Artikelnummer 333589
Breite (außen) [mm] 540 mm
Höhe (außen) [mm] 368 mm
Tiefe (außen) [mm] 349 mm
Gewicht [kg] 5,9 kg
Mehr anzeigen
145 €
162,44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
255 Verkaufsrang

Rackbag mit 4 HE

Die Gator GR-Rackbag-4UW ist eine Audio-Rack-Tasche, die Geräte im 19"-Format aufnimmt und dafür vier Höheneinheiten zur Verfügung stellt. Das tragbare, leichte Rack gehört zur Lightweight-Rack-Bag-Serie des Herstellers und bietet einen justierbaren Tragegurt und einen gepolsterten Tragegriff, die zusätzliche Transportmöglichkeiten bereithalten. Um schwere Geräte mühelos mit dem Rackbag bewegen zu können, besitzt es zudem zwei innenliegende Rollen und einen ausziehbaren Trolley-Griff für komfortablen Transport. In seiner großen Außentasche lassen sich etliche Zubehörteile verstauen und ergänzend zu den Rack-Geräten transportieren. An beiden Enden des tragbaren Racks befinden sich stabile umlaufende Reißverschlüsse mit je zwei Zippern, sodass ein schneller Zugriff möglich ist. Besonders flexibel ist die Rack-Tasche dadurch, dass sie an beiden Seiten Rackschienen bietet.

Widerstandsfähig dank gehärtetem Nylon

Die Rack-Tasche Gator GR-Rackbag-4UW bietet eine Einbautiefe von 12,5", was knapp 32 cm entspricht. Damit ist sie für vielerlei Geräte von Audio-Interfaces, über Effektgeräte bis hin zu Endstufen geeignet, die nicht zu viel Wärme abstrahlen. Über der Unterkonstruktion sorgt ein strapazierfähiger Überzug aus weitgehend reißfestem Nylon dafür, dass das Äußere der Rack-Tasche widerstandsfähig und abwaschbar ist. Aluminium-Verstrebungen schützen das Case im Montagebereich zusätzlich vor Abnutzung. Die passenden 3/4"-Rackschrauben können als Ersatz vom selben Hersteller gekauft werden und sind als Gator GRW-SCW025 in einem 25er-Pack erhältlich.

Für gelegentlichen bis häufigen Gebrauch

Der Innenrahmen der Transporttasche Gator GR-Rackbag-4UW ist mit schlagzähem Polyethylen verstärkt. Das gesamte Rackbag bringt 6,8 kg auf die Waage, ist dafür aber auch sehr robust, wenn es um Stöße von außen geht. Mit seiner Trolley-Funktion ist das Rack-Bag auch all diejenigen eine komfortable Hilfe, die "große Wanderungen" machen müssen, wenn Proberaum-Eingang und Bandbus/Pkw-Ladezone weit voneinander entfernt liegen. Die Rack-Tasche ist dank des verwendeten starken Nylons gut für den gelegentlichen bis häufigen Gebrauch geeignet. Vielnutzer wie Gala- und Top-40-Bands, Sprecher und Moderatoren, die permanent unterwegs sind und die Rack-Tasche etliche Male im Jahr tragen, abstellen, öffnen, schließen und stehend und liegend hin und her schieben, finden im Rackbag-Programm von Gator durchaus noch robustere Lösungen, die ihren Anforderungen entgegenkommen.

Über Gator

Gator bzw. Gator Cases ist ein amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 2000 von dem Vater-Tochter-Team Jerry Freed und Crystal Morris in Tampa, Florida, gegründet wurde. Zunächst begann Gator mit einem kleinen Angebot geformter Kunststoff-Gitarrenkoffer. Von dort aus erweiterten sie die Produktpalette um Case- und Bag-Lösungen für den gesamten Musik-Bereich. Verschiedenste Musikinstrumente, Mikrofone und der gesamte Live-Bereich, wie auch Lichttechnik, werden abgedeckt. Mittlerweile sind auch Produkte für andere Medien-Bereiche wie Foto und Video vorhanden. Alle Produkte werden aus hochwertigen Kunststoffen, Holz, Näh- und EVA-Materialien hergestellt. Zu Gator gehören außerdem der Flight-Case-Hersteller Viking Cases und der Gitarrengurt-Hersteller Levy's Leathers Ltd. sowie Gator Rackworks und Gator Frameworks.

Multifunktional einsetzbar

Dank seines Raumangebots von vier Höheneinheiten und seinen rückseitigen Rackschienen sind die Einsatzmöglichkeiten des Rackbag Gator GR-Rackbag-4UW vielfältig. DJs verstauen in dieser Tasche ebenso locker ihre Endstufe samt Mastering-Prozessor wie Singer-Songwriter und Alleinunterhalter auch noch einen Rack-Mixer für Looper, Laptop & Co. unterbringen können. Gitarristen bringen auf den vier Höheneinheiten des tragbaren Racks Effektgeräte und Preamps unter, die nicht viel Wärme erzeugen. Sänger und Moderatoren, die ihr persönliches Setup an bestehende Anlagen anschließen möchten, finden in diesem mobilen Rack ausreichend Platz, um ihr Wireless-System samt Vocal-Kanalzug unterzubringen. Und Recording-Fans transportieren ihr Audio-Interface nebst separatem 19"-Mikrofonvorverstärker plus Zubehör in diesem Gator-Case sicher von Recording-Location zu Recording-Location.

20 Kundenbewertungen

t
Klein, stark und schwarz...
tigerchen 18.02.2015
...aber kein Espresso.

Klein?
Ja, aber nicht zu klein. Für Effekte und kleinere Amps geeignet.

Stark?
Jain. Wie lange es sich hält wird sich zeigen. Die Verarbeitung ist sehr gut, aber konstruktionsbedingt natürlich nicht für zwei fette analoge Endstufen und LKW-touring gedacht und gemacht. Aber es hält sicherlich mehr aus als man befürchtet; nicht zuletzt wenn Geräte verbaut sind, da sie ja auch noch aussteifen.

Schwarz?
Ja. Allerdings wird das schöne Nylongewebe nicht lange so schön bleiben, wenn wir noch so ein paar Gigs in Kartoffelhallen machen. Das setzt sich schön zu...

+
Leicht.
Angenehmes Fahren.
Größe wunderbar auf den Rücksitz zu wippen.
Solide genug für die Aufgaben, für die es gedacht war.
Eine 1HE Blende war im Rack dabei.
Die Deckel kann man gut um 270° umklappen und was draufstellen. Bei mir sogar mein schweres Röhrentop!

-
Keine Schiene- nur gestanzte Löcher, somit nicht variabel falls ein Gerat mal ein Millimeter höher ist (mein Sender MIT Rackohren) oder etwas Luft braucht. (Das geht dann nur mit einer halben HE)

*
Eigentlich hat das 4er 5HE; die 5. HE geht aber weitestgehend für den Verstaumechanismus des Griffs flöten. Da hatte ich mich zu früh gefreut, ABER: vorne und hinten ist durchaus Platz für was kurzes...

Fazit: Sehr gut mit Einschränkungen und weitaus besser als befürchtet. Wenn einem bewusst ist, dass es kein Flightcase ist: kaufen!
Stabilität
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Sehr gute Lösung für mobilen Transport von Rackgeräten
DaProducer 20.12.2017
Das Trolley-Case ist ein super geeignetes Case für den einfachen und mobilen Transport von Rack-Geräten. Ich benutze das Case um meine Aufnahme-Geräte mit dem Zug transportieren zu können. Das Case ist super leicht, sehr schön verarbeitet und wirkt sehr stabil. Natürlich kommt es nicht annähernd an die Robustheit eines normalen Road-Cases hin, aber das muss es auch gar nicht, da es ja nicht bei Veranstaltungen in große Laster verladen werden muss etc sondern dazu dient, auf einfache Art und Weise ein paar Geräte mobil zu transportieren.
Das Case rollt sehr gut und ist außerdem ziemlich wasserdicht. Ich habe das Case bei starkem Regen und sogar durch Schnee hinter mir hergezogen. Es ist nie ein Tropfen Wasser an meine Geräte gekommen. Außerdem kann man vorne und hinten im Case 19Zoll-Geräte einschrauben.
Ich bin voll zufrieden damit!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Sa
Nicht zu Gebrauchen
Sebastian aus Z. 16.08.2019
Das Produkt hat einen entscheidenden Konstruktionsfehler.
Da die Befestigungsleiste ohne Abstand zum Deckel montiert wurde ist es nicht möglich Geräte mit Drehreglern oder der gleichen einzubauen.

Ich musst das Produkt zurück schicken.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Sehr praktischer Racktrolley
M. aus B. 27.06.2017
Dieses Rackbag hält genau was es verspricht. Das Case ist sehr robust, die Nähte sind top verarbeitet. Dank der sehr leichtläufigen Rollen lässt sich das Case angenehm transportieren und ist dabei kaum größer als ein Handgepäckkoffer. Es bietet 4 HE Rackspace, passende Schrauben liegen zur genüge dabei.
Einen Stern Abzug gibt es trotzdem da leider für die Rückseite keine Gewindeschienen beiliegen. Wenn man aber ohnehin nichts auf der Rückseite verschrauben möchte ist das kein Problem.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden, wer mit seinem 19" Equipment viel reist hat hier den perfekten Partner.
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung