Gator GC-Bass ABS Case

214

Bass Formkoffer

  • passend für Standardbässe
  • aus Kunststoff
  • mit Alu-Schließprofil
  • innen mit EPS- Schaumpolster, Halsstütze, Zubehörfach
  • abschließbares Schloß
  • Gewicht: 5,71 kg

Abmessungen innen

  • Korpuslänge: 539,8 mm
  • Korpushöhe: 76,2 mm
  • Korpusbreite (oben/mitte/unten): 349,3 / 349,3 / 349,3 mm
  • Gesamtlänge: 1206,5 mm

Abmessungen außen

  • Länge: 1257,3 mm
  • Breite: 406,4 mm
  • Höhe: 146,1 mm
Erhältlich seit September 2008
Artikelnummer 212517
Verkaufseinheit 1 Stück
Modell Univseral
Finish Kunststoff
Farbe Schwarz
119 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 25.06. und Mittwoch, 26.06.
1

Robustes Koffer für Standardbässe

Zugegeben, für viele Einsätze reicht ein einfaches Gigbag zum Transport eines Basses vollkommen aus, manchmal muss es aber eben doch ein Stück mehr Sicherheit sein – zum Beispiel dann, wenn das Instrument im Bandbus unter zahlreichen Boxen und Cases verschwindet oder wenn es unter optimalen Schutzbedingungen gelagert werden soll. Das Gator GC-Bass ABS Case bietet mit seiner Hülle aus schlagfestem ABS-Kunststoff, den robusten Aluminiumleisten und den sicher zupackenden Verschlüssen die ideale Lösung, um seinen Lieblingsbass sicher und ohne Schäden zu transportieren und zu lagern, und das zu einem äußerst attraktiven Preis.

Gator GC-Bass Formkoffer geöffnet

Exakte Passform für viele Bässe

Das Sortiment von Gator beinhaltet eine große Anzahl von maßgeschneiderten Koffern für nahezu alle Bass- und Gitarrentypen. Das GC-Bass ABS Case wurde ganz speziell für Standardbässe entwickelt und nimmt Instrumente dieser Bauart mit einer Korpuslänge von ca. 540mm, einer Höhe von ca. 76mm, einer Breite von ca. 350mm und einer Gesamtlänge von rund 1210mm passgenau auf. Durch den versetzt angebrachten und stabilen Griff ist gewährleistet, dass sich das Case mitsamt Inhalt waagerecht tragen lässt. Dank der rundum vorhandenen Aluleisten kann man außerdem auch mal versehentlich gegen Hindernisse stoßen, ohne dass der Bass dabei Schaden nimmt. Im Innern befindet sich ein mit samtweichem Plüsch überzogener EPS-Schaumkern, der nicht nur eine ideale Passform inklusive Halsauflage bietet, sondern auch optimal vor Kratzern schützt. Darüber verfügt das Case auch über zwei Ablagefächer, in denen wichtige Utensilien wie etwa Kabel oder Stimmgeräte verstaut werden können.

Griff des Gator GC-Bass Formkoffer

Preiswertes Case mit harter Schale und weichem Kern

Das Gator GC-Bass ABS Case eignet sich für alle Bassisten, die mit ihrem Instrument viel unterwegs sind und dabei Wert auf einen möglichst sicheren Transport legen. Kaum teurer als ein gutes Gigbag, bietet dieser Koffer einen ungleich besseren Schutz und empfiehlt sich somit sowohl als idealer Begleiter für den Weg zu Unterricht und Proberaum als auch für Touren und Gigs. Der robuste Tragegriff ermöglicht dabei das optimal austarierte Tragen, während die Halsstütze im Innern das Instrument zusammen mit der exakten Passform des EPS-Schaums regelrecht ansaugt.

Gator Logo am GC-Bass Formkoffer

Über Gator

Gator bzw. Gator Cases ist ein amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 2000 von dem Vater-Tochter-Team Jerry Freed und Crystal Morris in Tampa, Florida, gegründet wurde. Zunächst begann Gator mit einem kleinen Angebot geformter Kunststoff-Gitarrenkoffer. Von dort aus erweiterten sie die Produktpalette um Case- und Bag-Lösungen für den gesamten Musik-Bereich. Verschiedenste Musikinstrumente, Mikrofone und der gesamte Live-Bereich, wie auch Lichttechnik, werden abgedeckt. Mittlerweile sind auch Produkte für andere Medien-Bereiche wie Foto und Video vorhanden. Alle Produkte werden aus hochwertigen Kunststoffen, Holz, Näh- und EVA-Materialien hergestellt. Zu Gator gehören außerdem der Flight-Case-Hersteller Viking Cases und der Gitarrengurt-Hersteller Levy's Leathers Ltd. sowie Gator Rackworks und Gator Frameworks.

Für unterwegs und zur sicheren Lagerung

Seine Stärken spielt das Gator GC-Bass ABS Case primär dort aus, wo es beim Transport nicht gerade zimperlich zugeht. Die harte und stoßfeste ABS-Plastikschale kann selbst härtere Schläge mühelos verkraften und die robuste Aluminiumleiste rund herum sorgt für die perfekte Ausrichtung der drei Verschlüsse. Soll das Instrument hingegen dauerhaft im Keller oder dem Proberaum gelagert werden, wo eigentlich nicht gerade die optimalen Bedingungen dafür herrschen, so erfüllt der Koffer auch hier mit Bravour seinen Zweck. Eingebettet in weichem Plüsch, kann der geliebte Bass so dauerhaft und ausreichend von äußeren Einflüssen abgeschirmt werden. Selbstverständlich ist das Gator GC-Bass ABS Case auch mit einem Schloss ausgestattet, sodass Unbefugten der Zugriff verwehrt bleibt.

Gator GC-Bass Formkoffer

214 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Verarbeitung

124 Rezensionen

T
Klasse Koffer! Top für IBANEZ
Tobzi 15.11.2017
Ich habe einen soliden Schutz für meine Bässe gesucht und gefunden.

Das Kunststuffcase ist sehr stabil und belastbar. Jetzt kann ich endlich meine Koffer einfach in den Transporter "schmeißen" ohne Acht geben zu müssen, was daneben steht oder darauf fallen könte.
Ich habe die Cases vorher im Geschäft getestet, ob meine Bässe reinpassen:
Fazit: Geringes Gewicht, gute Passform, ausreichende Zubehörfächer --> für IBANEZ-Bässe optimal!!!
Im Kopfbereich ist genug Raum, sodass sich die Mechaniken nicht verstimmen. Der Deckel schließt sanft und der Bass sitzt fest ohne zu Wackeln (abhängig vom Modell).
Der Tragegriff ist so positioniert, sodass der gepackte Koffer waagerecht einwandfrei getragen werden kann.

Abzug in der Verarbeitung: die 4 Schnappverschlüsse sind ausreichend an der Anzahl, aber etwas unterdimensioniert. Sie gehen manchmal zu leicht auf.

Zusammenfassend würde ich in diesem Koffer auch Bässe mit 4-stelligen Anschaffungspreis gut aufgehoben wissen.
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Geht so...
FloBass 05.04.2011
Ich brauchte etwas Stabiles zum Transport meines Basses auch auf längeren Strecken und zusammen mit anderem Gepäck (wer nicht...?). Also:

Wegen der vielen doch ganz guten Kundenrezensionen hatte ich mich zum Kauf dieses Cases entschlossen und war gleich nach dem Auspacken enttäuscht. Das ganze Case macht einen etwas labilen Eindruck. Die Schlösser sind sehr zart und gehen leicht auf, die Außenhaut reagiert schon auf leichten Druck mit Verformung. Eine Dichtung im Aluprofil ist nicht vorhanden.

Ich muss fairer Weise dazu sagen, dass es mein erster Kunststoff-Basskoffer ist, ich habe daher keinen direkten Vergleich. Für meine Zwecke brauche ich aber auf jeden Fall etwas stärleres, wenn ich wieder so aufpassen muss, kann ich auch gleich das Gigbag nehmen...

Den Ausschlag hat dann noch gegeben, dass mein Bass (Warwick Corvette) nicht gut reinpasst, der Hals wird unten nicht genug gestützt und es gibt zu allen Seiten zuviel Spiel. Ich habe das Case deswegen zurückgeschickt (dank dem Top Service von Thomann natürlich kein Problem) und mir ein Flightcase bestellt.

Also wer etwas stabiles will, sollte wohl lieber etwas tiefer in die Tasche greifen.
Handling
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Das Holland-Haus.
M10 17.02.2024
Der Holländische Egmond Thunder Bass stellt heutzutage eines der kuriosesten Instrumente im E-Bass-Museum dar. Mit seinen 120cm Gesamtlänge, einem Griffbrett mit 24 Bünden, erforderlichen Long-Scale-Saiten aufgrund des extra Saitenhalters sowie einem überlangen Wirbelbrett wirkt er aus heutiger Sicht wie ein sogenannter „Standard-Bass“ (was das auch immer bedeuten mag), ist jedoch mit 76cm schwingender Saitenlänge trotzdem nur ein 30inch Short-Scale Bass, der jedoch einen „Long-Scale-Koffer“ als Behausung braucht. Und einmal mehr wurde ich hier bei Gator fündig. Der ABS-Kunststoffkoffer reimt sich zwar - rein stilistisch - nicht wirklich mit einem Instrument aus den 1960ern zusammen, aber was die inneren Abmessungen betrifft, ist dieses Case für den Egmond die PERFEKTE Lösung. Der Koffer passt derart millimetergenau für das Instrument, dass man’s im ersten Moment gar nicht glauben kann. Anders als bei vielen anderen Gator Cases sind hier sämtliche Verschlüsse voll-vernietet und die versperrbare Schliesse macht hier auch wirklich Sinn. In beladenem Zustand ist das Case gut ausbalanciert und wenn man’s hinstellt, steht’s perfekt gerade und ohne die Tendenz, auf irgendeine Seite kippen zu wollen. Bei diesem Case gibt’s ganz eindeutig die Höchstnote, zumal man sich auf die Maß-Angaben auf der Artikelseite wirklich verlassen konnte (weil richtig), die Kaufentscheidung sich als richtig erwiesen hatte und der Kauf wirklich Freude machte.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AD
Das Krokodil unter den Cases
Alexander D. 27.10.2009
Das GATOR GC-Bass PVC Case hat meine Ansprüche an ein E-Bass Case absolut erfüllt. Obwohl das Case preislich eher im unteren Preissegment zu finden ist und sich von anderen teureren bekannten Marken absetzt, ist die Verarbeitung und Ausstattung mehr als zufriedenstellend. Die Schlösser funktionieren einwandfrei, wobei der beiliegende Schlüssel etwas größer und damit vertrauenserweckender ausfallen könnte.

Der Griff des Cases liegt gut in der Hand und selbst mit vollgepacktem Inhalt ist der Koffer gut ausbalanciert und lässt sich problemlos auch über längere Strecken tragen.

Das Innenleben bietet mit zwei sepperaten Fächern reichlich Platz für allerlei Kabel, Saiten und Zubehör.
Der Bass wird über eine Vertiefung im Halsbereich mit dem Case fixiert. Somit ist selbst bei einem holprigen Transport die Sicherheit für das Innenleben gewährleistet. Also rundum ein grundsolides E-Bass Case für preisbewusste Käufer.
Handling
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube