Gator Deluxe Case Vintage DC-Style

Deluxe Vintage Koffer

  • für Double Cut Style E-Gitarren

Weitere Infos

Farbe Braun
Für ST Modelle Nein
Für T-Modelle Nein
Für Double Cut Modelle Ja
Für Semi-Hollowbody Modelle Nein
Für V Modelle Nein
Für Single Cut Modelle Nein
Für Jazzgitarren Nein
Für sonstige Modelle Nein

Robuster Gitarrenkoffer für Gibson SG und Co.

Zugegeben, für viele Einsätze reicht ein einfaches Gigbag zum Gitarrentransport vollkommen aus, manchmal muss es aber eben doch ein Stück mehr Sicherheit sein. Zum Beispiel dann, wenn das Instrument in den Untiefen des Bandbusses auf dem Weg zum Gig unter Boxen und Cases verschwindet oder aber, wenn es um eine längerfristige Lagerung unter optimalen Schutzbedingungen der Gitarre geht. Das Gator Deluxe Case Vintage DC-Style bietet mit seiner widerstandsfähigen Sperrholzkonstruktion und dem robusten Bezug aus feuchtigkeitsbeständigem Tolex eine preiswerte Gelegenheit, Double-Cut E-Gitarren wie etwa die Gibson SG ohne Schäden zu transportieren bzw. dauerhaft sicher zu lagern.

Passgenau für Doublecut-Gitarren wie die Gibson SG entwickelt

Das Sortiment der Firma Gator beinhaltet eine beachtliche Anzahl von maßgeschneiderten Koffern für nahezu jeden Gitarrentyp. Das Gator Deluxe Case Vintage DC-Style wurde ganz speziell für Double-Cut-Gitarren im Stile der Gibson SG entwickelt und nimmt Instrumente dieses Typs passgenau auf. Der robuste Tragegriff wurde so angebracht, dass der Koffer perfekt ausbalanciert getragen werden kann, während der leicht gewölbte Deckel die Decke der Gitarre bestens schützt. Im Innern befindet sich ein gepolstertes und samtweiches Innenfutter, das nicht nur die perfekte Passform bietet, sondern das Instrument durch das weiche Material optimal vor Kratzern schützt. Darüber hinaus beherbergt dieser Koffer noch ein Ablagefach, in dem wichtige Utensilien wie etwa Saiten, Plektren oder auch mal eine Dose Bier verstaut werden können.

Robustes Case mit echten Nehmerqualitäten

Das Gator Deluxe Case Vintage DC-Style eignet sich für alle Gitarristen, die mit ihrer Singlecut-Gitarre im Stile der Gibson SG viel unterwegs sind und dabei großen Wert auf einen möglichst sicheren Transport der empfindlichen Ware legen. Kaum teurer als ein gutes Gigbag, bietet dieser Koffer einen ungleich besseren Schutz und empfiehlt sich somit sowohl für Anfänger auf dem Weg zum Unterricht als auch für Profis, deren Gitarren auch gerne mal unter einer dicken Box im Bandbus verschwinden, als idealer Begleiter. Der robuste Tragegriff ermöglicht dabei das optimal austarierte Tragen des Koffers, während das samtweiche Innenfutter das Instrument wirkungsvoll vor Kratzern schützt.

Über Gator

Gator bzw. Gator Cases ist ein amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 2000 von dem Vater-Tochter-Team Jerry Freed und Crystal Morris in Tampa, Florida, gegründet wurde. Zunächst begann Gator mit einem kleinen Angebot geformter Kunststoff-Gitarrenkoffer. Von dort aus erweiterten sie die Produktpalette um Case- und Bag-Lösungen für den gesamten Musik-Bereich. Verschiedenste Musikinstrumente, Mikrofone und der gesamte Live-Bereich, wie auch Lichttechnik, werden abgedeckt. Mittlerweile sind auch Produkte für andere Medien-Bereiche wie Foto und Video vorhanden. Alle Produkte werden aus hochwertigen Kunststoffen, Holz, Näh- und EVA-Materialien hergestellt. Zu Gator gehören außerdem der Flight-Case-Hersteller Viking Cases und der Gitarrengurt-Hersteller Levy's Leathers Ltd. sowie Gator Rackworks und Gator Frameworks.

Für den Gig, den Weg zum Proberaum oder zur dauerhaft sicheren Lagerung

Seine Stärken spielt das Gator Deluxe Case Vintage DC-Style primär dort aus, wo es beim Transport nicht gerade zimperlich zugeht und die Double-Cut-Gitarre bestmöglich geschützt werden soll. Die stoßfeste Außenhülle aus mehrfach verleimtem Schichtholz mit dem robusten Tolex-Überzug kann selbst härtere Schläge problemlos verkraften. Soll das Instrument hingegen dauerhaft im Keller oder dem Proberaum gelagert werden, wo eigentlich nicht gerade die optimalen Bedingungen dafür herrschen, so erfüllt der Koffer auch hier mit Bravour seinen Zweck. Eingebettet in weichem Samt kann die Gitarre so dauerhaft und ausreichend geschützt vor äußeren Einflüssen gelagert werden. Selbstverständlich ist das Gator Deluxe Case Vintage DC-Style auch mit einem Schloss ausgerüstet, sodass Unbefugten der Zugriff verwehrt bleibt.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Gator Deluxe Case Vintage DC-Style
31% kauften genau dieses Produkt
Gator Deluxe Case Vintage DC-Style
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
79 € In den Warenkorb
Gator GW-LP-Brown
18% kauften Gator GW-LP-Brown 73 €
Thomann E-Guitar Case ABS
7% kauften Thomann E-Guitar Case ABS 66 €
Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut
7% kauften Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut 56 €
Gator Deluxe Case E-Guitar Vintage
5% kauften Gator Deluxe Case E-Guitar Vintage 77 €
Unsere beliebtesten Koffer für E-Gitarren
165 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Passt ganz ordentlich
BikerBlues, 26.01.2021
Benutzt wird das Case ( 4 stk.), zum Transport / Aufbewahrung u.a. von Gibson & Epiphone als auch HB-S580 SG`s, im Transporter oder Pkw.

Die 60er SG, sowie die genannten, passt / passen perfekt hinein. Liegen geschmeidig und straff geschützt, an Korpus (unterstützt durch Keilunterlage) und Hals, in diesem flauschig einwandfrei und passgenau ausgelegten, pinkfarbenen Intenieur.
Dies harmoniert erstaunlicherweise mit dem Haselnussbraun des Tolex-Bezug.
Lässtiger Geruch oder penetrante Ausdünstungen... Fehlanzeige, nicht die Spur.

Die Verschlüsse sind einwandfrei & korrekt, in Funktion und Platzierung. Der Deckel schließt tadellos, es klemmt oder harkt nichts. Auch liegt der Griff, welcher ebenfalls Tolex umspannt ist, angenehm in der Hand.
Allerdings ist er an dem mir gelieferten Case nicht ganz korrekt montiert, so dass es inkl. Gitarre waagerecht tariert statt austariert ist was das Handgelenk abkippen (leicht kopflastig) lässt.
Ist aber nicht wirklich tragisch, wird ja nicht zum Wandern genutzt.

Einzig zu bemängeln gilt die Verabeitung bzw. Zuschnitt des Tolex-Bezug. Hier war wahrlich keine, mit ausreichend handwerklichem Geschick, gesegnete Arbeitskraft zugegen. Die überlappenden Enden des Bezuges zu den Nahtstellen, welche mittels Cutters am Case getrennt bzw. zugeschnitten werden, verliefen schräg, diagonal oder auch teils zu Spalten durch den Bezug. Auch fanden sich längere Einschnitte, seitlich sowie oberhalb des Deckels.

Da dies für mich lediglich einen optischen Mangel darstellt, aufgrund der Tatsache dass ich selber weitere verursache, nicht aber die Funktion oder Nutzung beeinträchtigen, ist es nicht weiter relevant.
Andernorts wird gern extra Distressed & bezahlt...

Nein, kein Problem.... Kurze Mail an Kundenservice und fertig!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Von wegen Schönheit kommt von innen und Innere Werte!
Björn512, 02.02.2013
Tach auch!
Hab mir diesen Koffer zugelegt, da ich eine Behausung für meine SG brauchte, um Sie vor dem Worst Case, Kopfplatten - Halsbruch zu schützen!
Ich wollte eigentlich den Gator TSA-SG Koffer haben, da ich davon für meine Paulas schon 2 habe! Meiner Meinung, die besten Kunststoff Koffer, die es z.Zt. gibt. Konnte Thomann leider nicht besorgen :-(
Weil sie davon mehr hätten bestellen müssen! Dieser Koffer wäre auch teurer geworden als voher! Na und? Hätte auch das hingenommen! Und mit Sicherheit hätte Thomann diesen Koffer auch ohne Probleme verkaufen können! Hab ihn nun im Ausland für noch mehr Geld bestellt! Ganz tiefe Punktzahl hierfür!!!

So nun zu diesem süßen Schmuckkästchen!

-Er hat nicht diesen fiesen Geruch, den die anderen Koffer von Gator innen hatten.
-Er ist gut verarbeitet!
-Sieht sehr schön von Aussen aus.
-Die Verschlüsse sind in OK, nix wackelt und Sie verschliessen sauber.
-Der Griff ist angenehm zu fassen und lässt sich gut mit der Gitarre drin tragen.
-Die Scharniere sind gut vernietet und nicht schief angebaut.
-Die umlaufende Naht ist gut vernäht.
-Keine Kratzer auf der Oberfläche, obwohl nur im Plastikbeutel eingetütet und im Versandkarton mit Luftpolster verschickt!
-Zwei runde Knöpfe auf der hinteren Seite lassen den Koffer seitlich gut stehen.
-Drei Knöpfe verhindern das Abschaben der Oberfläche, wenn er liegt.
-Der Blechstreifen, der den Koffer im stehen vor Kratzern schützen soll, ist schief angebracht!
-Stehen kann der Koffer gar nicht haben, kann Er auch gar nicht, den jetzt legts Euch nieder, E(SG)eht zum Inneren:

Auahaua, das blendet jetzt aber richtig! Mann, ist das Rosa zart! Ich glaub der Farbkoordinator bei Gator war, bevor Er die Farbe wählte, auf der Loveparade, oder in Miss Piggis Privatgemach! Junge, Junge, das geht ja gar nicht durch den TÜV! That's the worst case in this Case! Gut das die Gitarre keinen Sehnerv hat! Der wäre sofort durchgebrannt! Da fällt mir in diesem Fall und Interieur nur AC/DC's : Sink the Pink, it's old Fashion, ein!
Wenn die Gitarre dann so im Dunkeln drin liegt, wackelt, rumst und bummst nix! Ist auch gut so, weil mir die Trännen aber schon richtig kommen!
Die Polster an den Wänden sind schön flauschig und sauber eingeklebt!
Das Fach bietet auch genug Platz für Gleitmittel, Kondome und Ledergürtel!

So, nun das Schlussresultat:
-Leider muss ich einen Stern wegen dem schiefen Blechstreifen, abziehen!
-Stehen will Er auch nicht so recht!
-Wem die Farbe drinnen egal ist, hat einen schönen Koffer!

Und mal ehrlich, ist bei diesem Preis von 69€ aber doch auch sehr Sexy! ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Nahe am Original aber nicht optimal
Blue_Guitar, 15.10.2018
Eigentlich hätte ich lieber für meine neue SG ein Gator Foam Case wie für meine Tele und Strat gehabt, weil es einfach klasse ist (Gewicht, usw.) - Gibt es aber leider nicht.
Also habe ich mich für das Gator Deluxe Case Vitage DC-Style
entschieden.
Da ich auch ein Gibson Original SG-Case besitze, kann ich die Unterschiede gut beurteilen.
Das Original hat ein Schloß mehr, einen weichen Ledergriff und die SG liegt wirklich super darin.
Beim Gator Case hat die SG im Bereich Hals-Korpus, da wo sich der Gurtpin befindet gut 1,5 cm Luft hin zum Kofferboden d.h. sie wird nicht richtig unterstützt.
Gerade hier, ist doch neben der Kopfplatte der neuralgische Punkt der SG.
Hätte man etwas mehr Schaumstoff an dieser Stelle verarbeitet, wäre die Welt in Ordnung gewesen.
Einfach an der falschen Stelle gespart oder geschlampt ?
Bei meinem Gator LP- Case passt es doch auch.
Habe mir dann eine Unterstützung aus Schaumstoff und Filz gebastelt - passt, aber schön ist anders.
Wenn dieser unnötige Mangel nicht gewesen wäre,hätte ich die volle Punktzahl vergeben, dann wäre das Case für den Preis der Hit gewesen.
Ob nun das Gator Case oder das doppelt so teuere Original, muß jeder für sich selbst entscheiden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tip Top
Chris.., 03.01.2019
Hab mir den Koffer für meine SG Style Gitarre gekauft.
Obwohl die nicht zu 100% die Form des großen Vorbildes hat, passt alles super rein. Auch der Gitarrengurt hat unter der Gitarre noch Platz. Der Koffer ist wirklich sauber verarbeitet.
Auch Beschwerden wie "Der Koffer ist Kopflastig..." kann ich nicht teilen.
Ist die Gitarre drinnen ist alles super und nur dafür hat man ja einen Koffer.
Zum Schluss noch die Optik. Die finde ich wunderbar. Schön Retro und eine, m. M., geniale Farbkombi.
SG Chris
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.