Fun Generation USB One

USB Elektret-Kondensatormikrofon

  • Plug'n'Play
  • für Gesang- und Sprachaufnahmen sowie Podcasting
  • Charakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 20 - 17.000 Hz
  • Empfindlichkeit: -34 dB +-2 db (0dB=1V/Pa@1 kHz)
  • Impedanz: 100 Ohm
  • Maximalpegel: 132 dB
  • dunkelgraues Kunststoffgehäuse mit festem Stativadapter
  • Betrieb mit Mac OSX und Windows
  • inkl. 1,7 m USB Kabel

Weitere Infos

Tischmikrofon Nein
Kopfhöreranschluss Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fun Generation USB One
71% kauften genau dieses Produkt
Fun Generation USB One
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19,90 € In den Warenkorb
Superlux E205U
6% kauften Superlux E205U 39 €
the t.bone SC 440 USB
5% kauften the t.bone SC 440 USB 55 €
Behringer C-1U
4% kauften Behringer C-1U 29 €
the t.bone MB 88U Dual
4% kauften the t.bone MB 88U Dual 35 €
Unsere beliebtesten USB/Podcast Mikrofone
26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Das passt schon

07.04.2017
Ich war skeptisch. Kann ein USB-Mikrofon für keine 30 ¤ wirklich brauchbar klingen? Schließlich kosten "normale" Kondenser mit XLR mindestens das Gleiche und haben weder Preamp, noch AD-Wandler, noch USB Schnittstelle an Board. Da ich aber etwas für meinen 9 jährigen Sohn brauchte, der ein bisschen was aufnehmen will und nichts all zu wertvolles kaufen wollte, hab ich es mir doch bestellt.

Ausgepackt, in die Hand genommen. Schock! Der Kunststoff! Die Oberfläche! Die Geräusche beim Anfassen! Der Kunststoff wirkt dünnhäutig und extrem resonanzig und hohl. Wenn ich mit der Hand drüberstreiche, klingt das fast, als würde man einen Ping-Pong-Ball über Sandpapier, oder wenigstens über eine Tischplatte ziehen. Hell schabend, schleifend. OMG, das wird ja was!
Der Ring mit dem man den Halter am Mikrofon befestigt, ist aus Metall, das Gewinde des Mikrofons aber leider aus Kunststoff und an zwei Seiten abgeflacht. Auch nicht gerade Vetrauen erweckend.
Das stativseitige Gewinde ist allerdings robust.
Das USB-Kabel wirkt ebenfalls erfreulich robust und hat einen festen Sitz in der USB-Buchse des Mikrofons. Pluspunkt. Bei meinem Rode Podcaster sitzt der USB-Stecker im Mikrofon so locker, dass er durch sein eigenes Gewicht und ein klitzkleines bisschen Bewegung am Kabel wieder heraus fällt.

Anstöpseln. Dass das Mirkofon ein USB-Device ist, merkt der Computer (Win7/64 Home) sofort. Das automatische Suchen nach einem passenden Treiber dauert etwa 5 Minuten. Danach gehts gleich los.
Ich probiers mal mit Audacity. Klappt auf Anhieb. Der Mikrofon-Aussteuerungs-Regler in Audacity steht auf 0,8 (80%), wenn man normal einspricht, genügt das und man hat noch ein bisschen Reserve zur Aussteuerungsgrenze. In Ruhe liegt das Zappeln der Aussteuerungsanzeige bei -66...-60 dB.
Filtert man aus der Aufnahme alles unter 60 Hz komplett raus, fällt das Zappeln auf ungefähr -72...-66 dB. Das geht in Ordnung, ich hab ja auch keinen schalltoten Raum hier. Die anderen USB Mics (Podcaster, NTUSB, MB88U, GC100) sind auch nicht besser in dieser Kategorie, oder jedenfalls nicht viel.

Der Klang: Keine Chinahöhen, also nicht überspitzt, aber auch nicht dumpf. Für Sprachaufnahmen gut.
Klar, ein NT-USB klingt schöner und detailreicher. Aber das USB One klingt immerhin wie ein preiswertes "Großes" - und nicht so wie viele billige Lavalier.
Schaumstoff oder Poppschutz wird empfohlen. Es ist aber nicht übermäßig anfällig für Poppen.
Beim Schaumstoff muss man etwas suchen. Der von mir dazu bestellte WS60 hat nicht gepasst - zu klein. Ich hatte aber zuhause noch einen herum liegen, der die richtige Größe hat. Wo ich den her hab und wie der heißt, weiß ich leider nicht.

Ich befestige das USBOne an einem "einfüßigen" Mic Desk Stand mit dem mitgelieferten Halter. Wenn man eine Spinne nehmen möchte, verlagert sich der Schwerpunkt weiter nach außen und der Desk Stand könnte kippen, aber ohne Spinne geht's.
Nochmal zu den Griffgeräuschen. Erfreulicherweise sind die heftigen Schabgeräusche auf der Aufnahme viel weniger aufdringlich als man zuerst meint. Sie klingen auch nicht so hell und hohl.

Ich werde das USBOne auf jeden Fall behalten, weil die Aufnahmequalität für diesen Preis absolut in Ordnung geht und es auch keine schlechte Figur macht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Absolut zu empfehlen

pyr0pete, 03.08.2018
Für Sprachaufnahmen habe ich bislang mein Headset-Mikrophon benutzt, welches aber aufgrund der schlechten Abschirmung der Soundkarte störende Fiepgeräusche produziert. Mit dem USB One fallen diese komplett weg und die Qualität der Aufnahmen überzeugt absolut. Unter Windows 10 ist zudem keine Treiberinstallation nötig, das Mikro wird nach dem Einstöpseln sofort erkannt und kann benutzt werden. Wer also Podcasts oder Commentaries aufnehmen möchte, ist mit diesem Mikro absolut auf der sicheren Seite, da neben der guten Aufnahmequalität auch das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leiste mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft und nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LED-Leiste, die in Kombination...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.