• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Fulltone PlimSoul

Effektpedal

Fulltone verbindet mit dem PlimSoul die Qualitäten von "Soft clipped" Distortion / Overdrive Geräten (z.B. Fulldrive 2, leichter kompresster Blues-Ton) mit " Hard Clipped" Distortion Geräten (OCD – britische Endstufen Verzerrung). Beide Stufen lassen sich mit dem "Stage 2" Regler mischen, wobei man das Ergebnis nicht nur hören, sondern via der LED, welche je nach Anschlag und Grad der Verzerrung, heller oder dunkler leuchtet, sehen kann. Das Gerät ist extrem anschlagdynamisch und der Verzerrungsgrad lässt sich sehr mit dem Volume Poti der Gitarre regeln. Das Pedal funktioniert gut mit Single Coil oder Humbuckern und lässt sich gut mit anderen Pedalen kombinieren.

  • Regelmöglichkeiten : Level, Sustain, Hi-cut, Stage 2-Regler
  • 9 Volt Anschluss (Netzteil nicht im Lieferumfang)
  • handverdrahtet in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Nein
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Vielseitigst, transparenter Sound, perkussiv, von clean bis heavy

Bluesandguitar, 08.01.2011
Nach einigem Zögern habe ich ihn halt doch bestellt... und bin auf Anhieb mehr als begeistert: Dank seiner unglaublichen Vielseitigkeit besäße ich am liebsten mehrere davon...

Regelmöglichkeiten:
"Sustain" regelt den Verzerrungsgrad der "soft-clipped" Stufe, während "Stage 2" die der "symmetrical hard- clipping" Stufe regelt. Mit "Hi-cut" werden die Höhen angepasst - wie der Name sagt, geht es mehr darum, diese dem Verzerrungsgrad entsprechend herausnehmen zu können. "Level" bietet die Lautstärkenanpassung mit unendlich (!!!) viel Dampfreserven.

Sounds:
Über das Verhältnis der vier Regler zueinander lassen sich eine unglaubliche Vielzahl unterscheidlicher Verzerrungen einstellen, von eher Booster-like bis hin zu wirklich fettem "Bratheimer". Beide Stufen kombiniert bieten Gain en masse.

Mir persönlich gefallen die Sounds sowohl mit Single Coil als auch mit Humbucker. Der Plimsoul überträgt den Anschlag sehr fein und unverfälscht. Er ist dabei sehr anschlagsdynamisch für Lautstärke und Verzerrungsgrad und lässt sich - wie beworben - sehr gut (!) mit anderen Boostern und Verzerrern kombinieren. Bei den bisher ausprobierten - auch brutaleren - Sounds war er stets sehr rausch- und brumm- arm.

Was ich noch nicht ausprobiert habe: Ob er mit unterschiedlicher Spannung anders klingt (zu betreiben mit 9-18VDC).

Rein mechanisch:
Die Stecker sitzen fest und gut (auch die Stromversorgung), und das Gehäuse scheint trotz der Blechbauweise recht massiv zu sein (ich bevorzuge Gussteile). Der True- Bypass Schalter erledigt seinen Dienst für meinen Fuß und meine Ohren in sehr angenehmer Weise. Das alles erwarte ich in dieser Preisklasse uneingeschränkt.

Alle vier Regler sind feinfühlig zu verstellen und dennoch positionsstabil, der kleine "Stage 2" Regler wird sich naturgemäß nicht ungewollt verstellen. Die kleine rote Diode darüber zeigt dazu an, wie stark Stufe 2 verzerrt - ein nettes Gimmick, aber... die Ohren sind hier wichtiger als die Augen...

Hinweis für Leute, die mit Batterie spielen:
Das Batteriefach hat eine extra Klappe, die sich ohne Werkzeug öffnen lässt (sitzt auf der reglerseitigen Stirnseite). Warum bei vielen anderen auch sehr teuren Geräten oft der Schraubenzieher nötig ist ? Keine Ahnung !

Die Bedienungsanleitung bietet für Interessierte alles, was man vielleicht brauchen könnte, sogar ein paar Beispieleinstellungen.

Alles in allem: Sehr empfehlenswert ! Und: Nein, ich habe ihn noch nicht richtig mit einem OCD verglichen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

... ich hätte gern beides!

OliK, 16.12.2014
Die Idee von Herrn Fuller beide Clippingarten in einem Pedal anzubieten macht das PlimSoul schon eher eigenständig im Gegensatz zu den Varianten etablierter Klassiker.


Zum Aufbau
Eine brauchbare und charmante Idee finde ich, das Batteriefach aufklappbar an die Stirnseite zu legen. Gut gelöst.

Die Regler Level, Sustain, Hi-Cut sind als normale Reglerknöpfe realisiert. Der Regler für Stage2 ist lediglich als abgesägte Potiachse vorhanden und steht in einer Achse zur damit gekoppelten Clipping-Diode. Letztere eine nette Idee. Jedoch sollte man sich bei Einstellen trotzdem idealerweise auf seine Ohren verlassen.

Nun zum Punkt der in der Bedienung nur vier Sternchen bringt. Die Kerbe der Stage2-Potiachse liegt in "Nullstellung" nicht wie üblich bei ca. 8 Uhr, sondern bei ca.10 Uhr. Das irritiert!

Ich denke viele sind gewohnt, daß der Skalenverlauf von ca. 8 Uhr bis ca. 4 Uhr verläuft. bei diesem einen Poti ist er durch die Kerbe von 10 Uhr bis 8 Uhr gesetzt.


Zur Handhabung und zum Sound
Mit der ersten Stufe, die über den Regler "Sustain" geregelt wird entsteht ein dichter warmer, leicht mittiger Sound. Stage2 bringt die eher kratzigen, offenen Klanganteile des Effekts. Beides zusammen kann sehr gut klingen. Jedoch habe ich, einige wenige Reglerkombinationen zwischen Sustain und Stage2 gefunden die nicht ganz so gut klingen. Das halte ich aber nicht für so wild. ein, zwei Grad anders ist es wieder super. :-)

Insgesamt ist das PlimSoul ein tolles sehr vielseitiges und eigenständiges Pedal, das sowohl die weichen mittigen Sounds, als auch die härteren, aber auch offeneren Sounds bedient, sowie reizvolle Mischungen aus beiden Welten bietet. Zudem reagiert das PlimSoul sehr gut auf Anschlag und Spielweise. Prima!

TS und OCD? - Nein!
Das PlimSoul ist weicher und dichter im Gefüge als ein guter TubeScreamer, dabei aber weniger "fest" im Ton und weniger vokal. Die Stage2-Abteilung geht zwar in die härtere kratzigere Richtung, ist aber nie so kratzig und penetrant wie ein ODC.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
179 €
Sie sparen 21,83 % (50 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: Die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Arturia KeyLab Essential 61 Toontrack Superior Drummer 3 Alto TS 208 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Alto TS 208

Alto TS 208, aktiver 8" / 2" Fullrange Lautsprecher, 550 Watt RMS, Class D Endstufe, Bi - Amp, Frequenzgang 62 - 20.000 Hz, 120 dB SPL, Abstrahlwinkel 90° x 60°, 36 mm Boxenflansch, M10 Flugpunkte, 2 Kanal Mixer mit XLR...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.