Fryette Power Load

Silent D.I. Box

  • für Recording, Üben oder Live
  • Lautsprecher- und Mikrofon-Emulation
  • reaktiver Lastwiderstand mit einstellbaren Höhen und Bässen
  • 200 Watt Lastwiderstand
  • Speaker thru erlaubt das Durchschleifen einer Box
  • Cab und Mic emulated Ausgang: XLR / 6,3 mm Klinke
  • passiver Ausgang: XLR / 6,3 mm Klinke
  • Phasenumkehr Schalter
  • Headphone Amp mit FX Loop
  • 16,3 mm Klinke Aux input mit -10 dB Pad
  • passiver Load arbeitet auch ohne Stromzufuhr
  • Regler: Level - Lo Mid - Hi Mid - Emphasis
  • Handschalter Vorderseite: (Flat - Brite- Edge) - (Flat - Warm - Deep) - (Contour 0 - 180), (Contour In - out) (Contour Bite - Air)
  • Handschalter Rückseite : Ground Lift - Phase 0 -180 - Aux Level - Impedanz 4-8-16
  • Kopfhörereingang (6,3 mm Klinke)
  • Kopfhörer FX Loop (Send - Return rechts - Return links - 6,3 mm Klinke)
  • Amp In (6,3 mm Klinke)
  • Aux In (6,3 mm Klinke)
  • Programm in (3,5 mm Klinke)
  • Cab Thru Ausgang (6,3 mm Klinke)
  • Direkt Out 1 (6,3 mm Klinke/ XLR)
  • Direkt Out 2 (6,3 mm Klinke/ XLR)
  • Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm
  • Minuspol innen)
  • Stromverbrauch: 500 ma mA
  • Stromversorgung mit einem 12 V DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 220 x 160 x 80 mm
  • Gewicht: 2100 g

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich.

Weitere Infos

Impedanz 4, 8, 16
Rauschunterdrückung Nein
DI-Box Ja
Lautsprecher Simulation Ja
Dummy Load (Betrieb ohne Box) Ja
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
D.I. Box mit vielen Möglichkeiten
clesch, 18.02.2018
Fryette hat mit dem Power Load ein Gerät entwickelt, was die lautlose Aufnahme Möglichkeit eines (Röhren) Verstärkers ermöglicht, ohne dabei auf eine D.I. box plus Leistungsdrossel angewiesen zu sein. Endstufe ins Fryette und direkt in den A/D Wandler, Mischpult, etc. Dazu kommt noch ein weiterer Ausgang für Kopfhörer. Dieser hat die gleiche Cab Simulation wie der "Direct Out 2". Desweiteren können hier noch Stereo(!) Effekte eingeschleift werden. Wäre nett, wenn man dies auch beim anderen Direct Out 2 könnte. Auch bei diesem ist noch zu erwähnen, dass der Klinkenausgang Mono ist. Wer also eine Stereoklinke reinsteckt, wird nur auf einem Kanal etwas hören.
Noch ganz wichtig, um Missverständnisse zu vermeiden: Verbindet man den (passiven) Lautsprecher am "Cab Thru" wird man das ungedämpfte Amp Signal hören. Es ist also keine Load Box im eigentlichen Sinne.
Strom braucht man auch nur, wenn der Kopfhörerausgang bzw. Cab / Mic Simulation genutzt wird. Diese Sektion ist rein analog ausgeführt, wie auch bei vergleichbaren Geräten. Die Kippschalter ermöglichen sehr subtile Veränderungen am Sound. Die Contour Potis sorgen für deutlich mehr Verstärkung oder Abschwächung der Mitten. Persönlich gefiel mir am besten die neutrale Einstellung. Den Sound empfand ich als sehr nah am "echten" Lautsprecher, dabei habe ich mit Kopfhörern wie auch mit einer Stereo Anlage gespielt. Im Gegensatz zu den Amp Modellern wie Helix kommen wie gewohnt druckvolle und harmonische Klängen aus den jeweiligen Sprechern, und jeder kann seinen Röhrenamp auch mal in Endstufenzerre bringen. Was mir am Gerät nicht sehr gefallen hat sind die Möglichkeiten, auf den Sound durch die Contourregler zu wirken. Schnell wirkt der Sound irgendwie gesättigt und fast verzerrt. Daher bin ich mit den Features weniger; dem Sound "ansich" zufrieden. Mit der Verarbeitung bin ich sehr zufrieden; die Box ist kompakt; Potentiometer drehen sich sehr gut und voll; alles ist klar beschriftet. Vergleichbar ist der Transducer von SPL. Dieser klingt in meinen Ohren dadurch besser, als das die Einstellungsmöglichkeiten einen echten Mehrwert bringen. Ob der Mehrpreis vom SPL allerdings die Einstellungsmöglichkeiten rechtfertigt, ist schwer zu sagen. Beide Geräte habe ich gegeneinander getestet und dazu auch einen Helix zum Vergleich gehabt, um auch die digitale Welt mit in betracht zu ziehen. Sowohl Fryette als auch SPL sind dem Helix in Punkto Sound deutlich voraus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
649 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.