Framus FD-14SVCE VNT Legacy Series

Westerngitarre

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: selektierte massive A-Grade Sitkafichte
  • Scalloped X-Bracing
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • 21 Bünde
  • MOP DOT Einlagen
  • Tortoise Korpus- und Halsbinding
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 45 mm
  • Abalone Rosette
  • Steg: Palisander
  • Sattel und Stegeinlage: Knochen
  • Teardrop wildcat Yellow Schlagbrett
  • Premium DieCast Mushroom Mechaniken
  • Fishman Isys+ Tonabnehmersystem mit eingebautem Stimmgerät
  • Saiten ab Werk: Cleartone Coated .012 - .053
  • Farbe: Vintage Natur Tinted

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Country Line
  • Picking
  • Picking Line
  • Strumming
  • Strumming Line

Weitere Infos

Decke Fichte, Massiv
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 45,00 mm
Bünde 21
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Genau meine Gitarre!
Peter4643, 08.01.2016
Die Situation kennt vermutlich jeder der Gitarre spielt -
man hat ein Instrument auf dem man die ersten "Gehversuche" macht, dann folgt ein nächstes das ein paar Dinge besser kann als die Lerngitarre, irgendwann dann folgt ein anderes Modell - sei es weil es besser klingt, besser aussieht oder beides - und nicht selten stellt sich der Gitarrenliebhaber die Frage wie genau nun seine nächste Gitarre sein soll -
hier die Antwort: Genau wie die Framus FD-14VCE VNT !
Meine ersten Gitarrenakkorde habe ich bereits vor mehr als dreißig Jahren gespielt, und im Laufe der Jahre, mit berufsbedingten Pausen, auch einige Gitarrenmodelle besessen, gekauft und wieder verkauft...
Nach langem Überlegen und Zögern, nach sehr vielen Vergleichen und Probespielen hat mich dieses Instrument letztlich überzeugt, und zwar in allen Bereichen!
Doch der Reihe nach:
Die Bestellung - wie immer bei den Thomännern - problemlos, und zum Hammerpreis ( weit unter Liste ) - die Lieferung gewohnt schnell!
Beim Auspacken war ich trotz der bislang eingeholten Informationen doch gespannt - und wurde nicht enttäuscht!
Die Optik sehr aufgeräumt, unaufdringlich und edel, viele der Feinheiten wie das fantastisch stimmige Tortoise-Binding, die Schalllochverzierung oder die tolle Kopfplatte mit den sehr wertig wirkenden Inlays sieht man erst auf den zweiten Blick. Die Verarbeitung ist über alle Baugruppen vom Kopf über das Griffbrett bis zum Korpus, von der Decke über die Zargen bis zum Boden makellos! Die massive, fein gemasterte, honigfarbene A-Grade Fichtendecke hamoniert mit den Mahagonizargen und dem Hals besser als erwartet. Aber klingt " Sie " auch? Also kurz das ( durstige ) Griffbrett mit Lemonoil gepflegt, gestimmt - die Mechaniken laufen exakt - und los...
Sie klingt - und WIE !
Warm in den Bässen, durchsetzungsstark in den Mitten und klar in den Höhen - eine Dreadnought wie man sie sich nur wünschen kann!
Und sie ist laut, richtig laut!
Sattel und Stegeinlage Knochen, massive Decke - das sind die Garanten für guten Dreadnought-Sound!
Dagegen wirken meine anderen Gitarren fast schmächtig...
Die 12er Original- Besaitung kann man getrost belassen, auch wenn es bei mir bald Elixier sein werden, die Stärke ist absolut okay, zumal sich diese Gitarre wunderbar spielen lässt. Schon im Lieferzustand passt die Saitenlage perfekt, und ich werde daran bestimmt nichts ändern! Die Bünde sind exakt und fehlerfrei gearbeitet, da kratzt nix, steht nix über und auch ein Polieren ist nicht notwendig.
45mm Sattelbreite sind zwar nicht die Norm bei Westerngitarren, im Fall der Framus jedoch ein eher positives Merkmal - sowohl beim Picking als auch bei Akkordbegleitung finden die Finger der linken Hand ihre Position wie von selbst, egal ob offene Akkorde oder Barree, es passt perfekt! Das seidenmatte Finish am Hals und die sehr gut zu greifende Halsform tragen ebenfalls dazu bei.
Fazit: Absolute Kaufempfehlung - eine Dreadnought wie sie sein soll - Genau meine Gitarre!

Nachtrag vom 13.01.2015:
Habe die Hübsche heute erstmals am Amp ausprobiert -
die Fishman-Einheit arbeitet echt gut und ohne den Klang der Gitarre zu sehr zu verfremden. Auch wenn ich vorwiegend " unplugged " spielen werde ist es doch gut zu wissen daß ich mit meiner Framus durchaus auch auf die Bühne könnte... man weiß ja nie!
Beide Daumen hoch!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
1a Westerngitarre für kleines Geld
Pickingman, 26.07.2020
Ich spiele seit vielen Jahren überwiegend Konzertgitarren mit Tonabnehmer und habe mich schon lange mit dem Gedanken getragen, mir mal eine Dreadnought anzuschaffen, weil einige Songs mit ihr einfach besser klingen. Und wieder einmal bin ich bei Thomann gelandet. Die Framus überzeugt in allen Belangen. Astreine Verarbeitung, wunderschöne Optik, sehr gute Bespielbarkeit und ausgewogener, kräftiger Sound. Der verbaute Tonabnehmer von Fishman macht sie noch etwas gefälliger. Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Decke: Fichte, Massiv
Framus FD-14SVCE VNT Legacy Series
(3)
Framus FD-14SVCE VNT Legacy Series
Zum Produkt
291 €

Framus FD-14SVCE Vintage Natural Tinted Legacy Serie, Westerngitarre, Dreadnought, Cutaway, ausgesuchte massive A-Grade Sitka Decke, Mahagoni Boden und Zargen, Palisander Griffbrett, 21 Bünde,...

  • Decke: Fichte, Massiv
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 45,00 mm
  • Bünde: 21
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Framus FD-14M VS Legacy Series
(7)
Framus FD-14M VS Legacy Series
Zum Produkt
194 €

Framus FD-14M Vintage Sunburst Legacy Serie, Westerngitarre, Dreadnought, Decke ausgesuchter massiver Mahagoni, Boden und Zargen Mahagoni, Mahagoni Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia),...

  • Decke: Mahagoni, massiv
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Nein
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattelbreite in mm: 45,00 mm
  • Bünde: 21
  • Tonabnehmer: Nein
  • Farbe: Sunburst
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
291 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG EDU

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer EDU (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional EDU; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.