Fostex PC-1 black

101

Lautstärkeregler für Aktivlautsprecher

  • 3,5 mm Stereoklinkeneingang
  • 2 Cinch Ausgänge
  • griffiger Lautstärkeregler
  • Abmaße: 52 x 37 x 60 mm
  • Gewicht: 120 g
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. 80 cm Klinke Kabel (3,5 mm Klinke auf 3,5 mm Klinke) und 100 cm Stereo Cinch Kabel
Erhältlich seit Juli 2010
Artikelnummer 251827
Verkaufseinheit 1 Stück
Anschluss max. Monitorpaare 1
Kopfhöreranschluss 0
Talkback Funktion Nein
Integrierter AD/DA Wandler Nein
Inkl. Fernbedienung Nein
Pegelanzeige Nein
Anzahl 2-Track Inputs 1
Summier Funktion Nein
Surround Nein
Geräteformat Desktop
Maße 52 x 37 x 60 mm
Gewicht 0,1 kg
Mehr anzeigen
30 €
42,80 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 6.12. und Mittwoch, 7.12.
1

101 Kundenbewertungen

58 Rezensionen

C
Echt klein!
Cultblech 30.06.2017
Ohne Witz, schaut euch genau an wie groß das Teil ist! Das hab ich nämlich nicht gemacht und war mehr als erstaunt, wie winzig das Ding ist.

Ich hab den Fostex PC-1 nun schon ein 3/4 Jahr im Einsatz. Laut und Leise. Mehr kann man damit nicht machen. Das aber völlig Klar, ohne den Sound zu beeinflussen und dadurch, dass er passiv betrieben wird, auch keine störenden Nebengeräusche, die ich in diesem Preissegment erwartet hätte. Wer also nicht zwischen Monitorpaaren hin und her Wechsel will, keine Monotaste, Mutefunktion, Talkback oder sonstige Funktionen braucht - der hat hier für die paar Euro echt was ordentliches. Das Gehäuse ist aus Metall und der Podi aus Plastik. Fühlt sich alles sehr hochwertig an.
Aufpassen: Miniklinke!

Punktabzug in der Gesamtwertung: Etwas größer hätte er schon sein dürfen.

Punktabzug bei den Features: Ich hätte mir gern einen 6,3 mm Klinkeninput gewünscht. Aber bei der Größe wohl auch nicht anders machbar.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Erfüllt seinen Zweck perfekt
thenktor1 24.10.2013
Ich wollte einen alten NAD-Tuner an Elac AM-150 Aktivboxen anschließen und habe dafür eine Lautstärkeregelung gebraucht. Einen optisch passenden, gebrauchten NAD-Vorverstärker zu kaufen war mir zu teuer (> 100 €), aber dann habe ich zum Glück dieses Teil hier gefunden und bestellt.
Ich war etwas skeptisch, da hier von Gleichlaufproblemen die Rede war, das hat sich allerdings als weitesgehend problemlos herausgestellt: Nach etwa 1 mm Drehweg fängt die rechte Box an zu spielen, nach einem weiteren die Linke. Das ist dann natürlich noch Flüsterlautstärke und mir auch nur aufgefallen weil ich zehn Zentimeter vor den Boxen gehorcht habe. Einen Lautstärkeunterschied konnte ich trotzdem nicht hören. Auch nicht bei höheren Lautstärken.
Das Gerät an sich sieht sehr wertig aus, besser als auf den Produktbildern. Es ist für die kleine Größe ziemlich schwer und hat dank Gummifüßen einen sicheren Stand. Der Drehregler hat einen angenehmen Widerstand, haptisch und optisch also alles 1A.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Solide, praktisch und gut
Jan.47 07.04.2021
Habe den Lautstärkeregler ein paar Wochen im Einsatz. Und er erfüllt seinen Zweck gut.

Positives:
- Keine Beeinträchtigungen in der Audio Wiedergabe.
- Die Haptik ist solide und angenehm.
- Der Wiederstand von dem Drehregler ist genau richtig, nicht zu wenig und auch nicht zu viel Wiederstand.
- Die Anti-Rutsch Füße sind sehr gut.

Negatives:
- Der Fostex PC-1 kann leicht nach hinten kippen.
Da der sehr klein ist, und (je nach Kabel) im Vergleich recht große Stecker hinten dran stecken, kippt er manchmal etwas nach hinten.
Oder auch wenn ein leichter Zug auf den Kabeln ist.
Daher ein Stern abzug bei "Features".
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Am Anfang gut, am Ende leider schlecht
Anonym 14.06.2016
Leider sind beim Fostex nach ca. 2 Wochen Benutzung bemerkbare Störungen aufgetreten. Dabei handelt es sich um die Abschirmung, bei der meine Nahfelder störende Geräusche abgegeben haben. Der Ton wird nicht gleichmäßig abgespielt. Dann ist noch der Widerstand (der den Tonsignal regelt) zu hoch, wodurch ich die Musik nicht stark genug aufdrehen kann.

Zum Positiven muss ich sagen, dass dieser sehr Kompakt und solide aussieht. Es hat einen sehr guten Widerstand auf meiner Tischplatte, so dass es nie verrutscht.Der Lautstärkeregler hat einen guten Drehwiderstand, bei dem es sich angenehm steuern lässt.

Schade wegen den Störungen, ich würde ihn liebend gern behalten.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden