Focusrite Clarett 2Pre USB

USB 2.0 Audiointerface

  • 24-Bit / 192 kHz
  • 10 Ein- und 4 Ausgänge
  • 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang
  • niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN)
  • bis zu 119 dB Dynamikumfang
  • +48 V Phantomspeisung zuschaltbar
  • 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/Klinke 6.3 mm Combo
  • 4 Line-Ausgänge 6.3 mm Klinke
  • MIDI Ein- und Ausgang
  • ADAT-Eingang
  • Stereo Kopfhörer-Ausgang 6.3 mm Klinke
  • USB
  • Desktop-Gehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 210 x 55 x 161 mm
  • Gewicht: 1,11 kg
  • inkl. XLN Audio Addictive Keys, Focusrite Red-Plug-in-Suite, Softube Time and Tone Bundle, Focusrite Plug-in-Collective sowie Ableton Live Lite, 2 USB-Kabel (Standard-USB und USB Typ-C) sowie Netzteil

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 10x4
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 1
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version USB C
Breite in mm 210 mm
Tiefe in mm 161 mm
Höhe in mm 55 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Focusrite Clarett 2Pre USB + the t.bone SC 1100 +
6 Weitere
40 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Prinzipiell ein gutes Gerät, ABER...
HaJoeMa, 18.04.2020
Positiv:
Dieses Gerät ist prima verarbeitet und macht einen sehr wertigen Eindruck. Es klingt bei Musikwiedergabe, YouTube-Videos etc. sehr gut. Mit den Windows-Standardtreibern gab es keine Probleme beim Anschluss, das Gerät wurde am USB2, USB3 und USB3 (Typ C) erkannt und war betriebsbereit. Der große Lautstärkeregler an der Front ist sehr praktisch und leichtgängig.

Indifferent:
Der Lautstärkeregler reagiert zwischen 7 und 11-12 Uhr recht schwach, zwischen 12 und 3 Uhr ist ein erheblicher Lautstärkezuwachs zu verzeichnen. Er wirkt also nicht so gleichmäßig wie man das vielleicht erwarten würde. Das ist überhaupt nicht schlimm, vielleicht sogar gewollt, aber etwas gewöhnungsbedürftig. Über die Aufnahmequalität kann ich nichts sagen, siehe 'Negativ'.

Negativ:
Leider funktionierte der Focusrite-Treiber bzw. die Focusrite-Steuersoftware "Focusrite Control" auf meinem PC unter Windows 10 Professional nicht. Wenn ich diese öffnete, wurde immer bloß ein leeres Fenster mit der Meldung "No hardware connected." angezeigt. Trotz vieler Versuche und Befolgung der vom Hersteller in seinen FAQ angebotenen Lösungsmöglichkeiten (offenbar also ein häufiger auftretendes Problem) gelang es mir nicht, dass das Gerät von der Steuersoftware erkannt wurde. Folglich war eine Änderung z.B. der Samplerate und anderer Einstellungen unmöglich. Also war das Focusrite Clarett 2Pre USB für mich leider unbrauchbar. Das Gerät ging deshalb zurück.

Fazit:
Focusrite muss noch daran arbeiten, dass der Gerätetreiber und die Steuersoftware stets fehlerfrei miteinander zusammenarbeiten. Die Installation unter Windows 10 muss (zumindest wenn man als Administrator angemeldet ist) einfach funktionieren: Installation starten, etwaige Anweisungen der Installationsroutine befolgen, nach fertiger Installation und ggf. Neustart das Gerät anschließen und benutzen. Kein Troubleshooting, keine Ausnahmen. Leider konnte ich deshalb nicht alles testen. WENN denn alles funktioniert, wird der Besitzer vermutlich sehr zufrieden sein. Ich leider nicht.

Anmerkung zu Kratzgeräuschen beim Scrollen, Spielen u.s.w.: Versucht mal, statt asymmetrischen TS-Kabeln symmetrische TRS-TRS- oder TRS-XLR-Kabel (je nach Monitor) zwischen Interface und Monitor. Das wirkt oft Wunder.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Top Interface !
Swamp_Ash, 13.11.2018
Nachdem mein PC den Geist aufgegeben hat, stand eine Komplettrenovierung des Homestudios an. Neuer PC, neues Cubase Artist 9.5 , und Interface.
Nach vielen Testberichten ist meine Wahl auf das Focusrite Clarett USB gefallen.
Ich brauche nur 2 Eingänge, da ich nur Bass und Gitarren extern aufnehme. Zudem ist ein Midianschluss dringend nötig, um meine Kayboards anschließen zu können. Das alles zu der best möglichen Qualität zum günstigsten Preis. Das alles erfüllt für mich das Focusrite clarett.
Die Verarbeitung ist TOP, das beste was ich für diesen Preis kenne. DIe Installation war problemlos einschließlich der dazu gelieferten Plugins, der Controllsoftware und die implementierung im Cubase.
Sound der Preamps absolut professionell, gegen meine Vorgänger (Steinberg, Mindprint Trio) mehr Dynamik, weiterer Frequenzgang, Sound einfach transparenter, irgendwie "sahniger", besonders mit der optionalen "Air" Schaltung.
Latenz über USB und schnellen PC nicht wahrnehmbar.
Kopfhörerverstärker genauso top.
Kann nur jedem empfehlen dieses Teil zu testen bevor man mehr Geld ausgibt als nötig um professionelle Aufnahmen machen zu können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Herbe Enttäuschung
Mizzu, 04.02.2019
Fangen wir zunächst mit den positiven Dingen des Interfaces an:

- Die 30 Tage MoneyBack Garantie. Ich möchte mich entschuldigen, diese in Anspruch genommen zu haben und trotzdem bin ich sehr dankbar, dass ich diese Möglichkeit hatte.

- Die äußerliche Verarbeitung des Gerätes ist top, da gibt es garnichts auszusetzen.

- Der Kopfhörerverstärker ist auch sehr gut. Hat einen super Pegel, auch meine DT 880 mit 250Ohm werden ohne Probleme mehr als laut damit angesteuert.

- Die Klangqualität auf meinen Studio Monitoren (Rokit G3 RP8) ist im Vergleich zu meinem billig-Presonus iOne ehrlich gesagt nur marginal besser. Klar, man hört einen Unterschied, die Höhen lösen schöner auf und klingen präsenter, aber ehrlich gesagt ist das kein 330-¤-Klangunterschied, weshalb meine Freude während des Testens des Gerätes ziemlich schnell gegen 0 ging.
Zur Verteidigung des Gerätes muss ich sagen, dass mein Raum akustisch nicht sehr optimiert ist und man sicher mit Optimierung dieser auch einiges mehr raus kitzeln kann.

Nun zu den negativen Eigenschaften:

- Die USB Verbindung: Zunächst wurde das Gerät erst mal von keinen meiner USB Ports sauber erkannt. Dieses Problem habe ich ebenfalls bei der kleinen Focusrite VRM Box. Erst mit einem anderen kürzeren nicht-Originalkabel wurde es mit Ach und Krach endlich mal erkannt, obwohl man ja meinen sollte, durch das externe Netzteil ist ein USB-Datenstromproblem vermindert.
Solche Probleme hatte ich bisher mit keinem anderen Endgerät, seien es Drucker, mein Presonus, Gamecontroller, Midi Keyboard, Drum Pad, Festplatten...

-Während des Betriebes hat sich das Gerät dann zwei Mal spontan komplett aufgehängt und nur noch eine Schleife, wie eine hängende Musik CD von sich gegeben. Nur ein PC-Neustart hat geholfen.

Im Ableton hatte ich ständig Aussetzer, selbst mit der größten Buffersize von 1024 Samples (was ich auch nicht gut finde, da das Presonus bis zu 2048 kann) und auch dann, wenn ich beispielsweise nur ein Softwareinstrument zum Testen geladen hatte.

- Die Hitzeentwicklung: Das Teil wurde sogar im Idle locker 35-40°C heiß und hat auch leicht komisch gerochen.

- Die Focusrite Controlcenter Software: Ist auch eher so lala und hat das Audio Interface auch nur erkannt, wenn sie Lust hatte.

Der Alltagsbetrieb: Ich nutze das Audio Interface auch für den normalen Windows Betrieb und somit auch in Spielen. Wenn man damit zocken möchte (in meinem Fall habe ich nur Diablo 3 getestet bevor ich es endgültig aufgegeben und wieder verpackt hatte), kratzt das Interface durchgehend, als hätte es eine permanente Bufferüberlastung.
Absoluter Dreck, ernsthaft. Keines der genannten Probleme habe oder hatte ich je bei meinem billigen Presonus.

Ich hatte mir viel erhofft und kann die guten Kundenrezensionen garnicht nachvollziehen.

Ständige Aussetzer und Kratzen, keine Samplesize über 1024, für normalen Multimediabetrieb überhaupt nicht zu gebrauchen, unverständliche Hitzeentwicklung, richtig schrottig.
Gepaart mit dieser extrem schlechten USB Verbindung, die bei der VRM Box das selbe Spiel ist, war das dann wohl mein letztes Gerät von Focusrite.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Super Produkt fürs Home-Studio!
JulesRules1311, 07.12.2018
Das Interface ist leicht aufzubauen (nur der Download der verschiedenen Software + Zusatzprogramme ist etwas unübersichtlich gestaltet, für den Rest gibts YouTube-Videos):
Soundqualität ist super für den Preis & Latenz sowie andere Störfaktoren nicht bemerkbar!
Man benötigt allerdings noch eine gute Recording Software (Logic, o.ä.) auf dem PC, sonst bringt das Interface natürlich nicht viel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Focusrite Clarett 2Pre USB
(40)
Focusrite Clarett 2Pre USB
Zum Produkt
349 €

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige...

  • Recording / Playback Kanäle: 10x4
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 210 mm
  • Tiefe in mm: 161 mm
  • Höhe in mm: 55 mm
  • Lieferumfang: XLN Audio Addictive Keys, Focusrite Red-Plug-in-Suite, Softube Time and Tone Bundle, Focusrite Plug-in-Collective, Ableton Live Lite, 2x USB Kabel (Standard-USB und USB Typ-C), Netzteil
  • Null Latency Monitoring: Ja
Focusrite Clarett 8Pre USB
(33)
Focusrite Clarett 8Pre USB
Zum Produkt
712 €

Focusrite Clarett 8Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 18 Ein- und 20 Ausgänge; 8 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Mic-Preamp Klang;...

  • Recording / Playback Kanäle: 18x20
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 8
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 10
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: 1xOut
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 482 mm
  • Tiefe in mm: 291 mm
  • Höhe in mm: 44 mm
  • Lieferumfang: XLN Audio Addictive Keys, Focusrite Red-Plug-in-Suite, Softube Time and Tone Bundle, Focusrite Plug-in-Collective, Ableton Live Lite, 2x USB Kabel (Standard-USB und USB Typ-C)
  • Null Latency Monitoring: Ja
Focusrite Clarett 4Pre USB
(45)
Focusrite Clarett 4Pre USB
Zum Produkt
515 €

Focusrite Clarett 4Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 18 Ein- und 8 Ausgänge; 4 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige...

  • Recording / Playback Kanäle: 18x6
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 4
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 222 mm
  • Tiefe in mm: 192 mm
  • Höhe in mm: 63,5 mm
  • Lieferumfang: XLN Audio Addictive Keys, Focusrite Red-Plug-in-Suite, Softube Time and Tone Bundle, Focusrite Plug-in-Collective, Ableton Live Lite, 2x USB Kabel (Standard-USB und USB Typ-C), Netzteil
  • Null Latency Monitoring: Ja
B-Stock ab 322 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.