Focal Twin 6 Be

3-Wege aktiv Studiomonitor

  • Tri-Amped
  • Leistung: 2x 150 W BASH / 100 W Class AB
  • Bestückung: 2x 6,5" W-Cone Membran
  • Hochton Focal Beryllium Dome Tweeter
  • Frequenzgang: 40 - 40.000 Hz bei +/-2 dB
  • LF&HF Contour Potis
  • Speaker links / rechts Schalter
  • Gewicht: 14 kg
  • Farbe: Red Burr Ash

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 6,5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 150 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Breites Klangspektrum

Der Focal Twin 6 Be ist ein aktiv arbeitender 3-Wege-Monitor für den Nahfeldeinsatz in Studios. Sein schlichtes Design und seine edle Farbgebung in "Red Burr Ash" machen diesen Lautsprecher des französischen Herstellers zu einem echten Hingucker. Seine beiden 6,5-Zoll-Tieftöner liefern getrennt je Bässe und Mitten. Zusammen mit seinem Beryllium-Tweeter erreicht der Lautsprecher durch Tri-Amping mit patentierter BASH-Verstärkung und effizienter und verzerrungsarmer Class-AB-Schaltung in den Höhen satte 400 W RMS und einen maximalen Schalldruck von 115 dB SPL. Dabei decken sie einen breiten Frequenzbereich ab, der von tiefen 40 Hz bis hin zu extrem hohen 40 kHz reicht. Damit wirkt der Speaker in den Höhen weit über den typischen menschlichen Hörbereich hinaus und kann einen herrlich offenen Sound liefern.

Anpassung inklusive

Am Focal Twin 6 Be lassen sich Audiosignale per symmetrischem XLR-Anschluss einspeisen, sodass am Eingang beste Signalqualität gewährleistet ist. Der Frequenzgang des Speakers lässt sich manuell anpassen, die Frequenzkorrektur kann über eine getrennte Lautstärkeregelung von Woofer und Tweeter geregelt werden. Für die Bass- und Mitten-Speaker steht ein Regelbereich von -6 bis +6 dB bereit, die Höhen können dagegen zwischen einer Absenkung und Anhebung von je 3 dB justiert werden. Als Bonus-Feature bietet der Lautsprecher einen Schiebeschalter, mit dem sich die Eingangsempfindlichkeit auf +4dBu oder -10 dBV einstellen lässt. Außerdem kann per Schalter entschieden werden, ob es sich um den rechten oder linken Speaker eines Paares handelt. Dadurch wird die Lage des Midrange-Treibers gewählt, dem dabei stets die innenliegende Position zugewiesen wird.

Schweres Gerät für Fortgeschrittene

Der Focal Twin 6 Be ist ein Arbeitstool für Fortgeschrittene, die bereit sind, für gute Klangqualität etwas mehr Geld auszugeben. Darüber hinaus eignen sich diese Lautsprecher für alle, die trotz wenig Platz auch beim Nahfeld-Monitoring Wert auf hohe Lautstärke legen, zugleich aber einen detaillierten Sound bevorzugen. Die magnetische Abschirmung des Monitors hilft zudem allen, die noch mit einem Röhrenmonitor oder anderen Geräten arbeiten, die durch magnetische Felder beeinflusst werden. Und dieser Speaker ist auf jeden Fall nur etwas für Studiobetreiber, die stabile Lautsprecherstative besitzen. Denn einer dieser Speaker allein bringt 14 kg auf die Waage.

Über Focal

Der in Saint-Étienne ansässige französische Hersteller Focal ist seit 1979 im HiFi-Bereich tätig und entwickelt in erster Linie Lautsprechertreiber und neben kompletten Lautsprechern auch Soundbars, Car Audio, Kopfhörer und Monitor-Speaker, die in Sachen Features, Materialauswahl und Design seit 2002 auch Tonstudios überzeugen sollen. Sowohl Forschung und Entwicklung als auch ein Großteil der Produktion erfolgt in Frankreich. Das Design von Focal-Lautsprechern folgt einer Gestaltungsphilosophie, die Funktionalität und außergewöhnliche Ästhetik verbinden möchte. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet der Hersteller mit renommierten Designbüros zusammen.

Recording- und Mixing-Hilfe

Für das Nahfeld-Monitoring bietet der Focal Twin 6 Be einen enormen Druck. Und das bei weitgehend linearem Klang. Deshalb kann er sowohl gute Dienste beim Einschätzen von Recording-Signalen leisten als auch bei der Beurteilung von Mixes helfen. Mit ihrem bis 40 Hz hinab reichenden Frequenzumfang machen diese kompakten Nahfeldlautsprecher den Einsatz eines zusätzlichen Subwoofers überall da überflüssig, wo tiefste Subbässe keine Rolle spielen. Um die Lautsprecher von ihrem Untergrund akustisch zu entkoppeln, eignet sich ein Set der t.akustik ISO-Pad 8 (Artikel-Nr. 239488). Ein passendes Stativ-Bundle für diese Monitore ist beispielsweise das Millenium BS-500 Monitorstativ-Set (Artikel-Nr. 228376).

Im Detail erklärt: BASH-Verstärker

Die BASH-Verstärkung ist eine von Focal entwickelte Technologie, die hohe Effizienz und entsprechend hohe Wiedergabelautstärken bei verhältnismäßig geringer Wärmeentwicklung gewährleistet und zugleich ein besonders musikalisches Klangbild liefert. Technisch gelingt das durch eine Kreuzung aus Class-D- und Class-AB-Verstärkerstufen. Dabei wird die Betriebsspannung zunächst niedriger gehalten als bei Verstärkern der AB-Klasse üblich. Eine Class-D-Einheit sorgt dann für die ausreichende Stromzufuhr des Verstärkers. Eine Folge dieser Technik ist, dass sie den Bau von Lautsprechern ermöglicht, die für ihre Leistung erstaunlich kompakt sind.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Focal Twin 6 Be red burr ash 2x + Adam Sub 7 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 3.499 €
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Eine Brille für die Ohren
Würzgnom, 01.11.2009
Ich befasse mich seit ca. 10 Jahren mit Recording, habe einige Aufnahmen für die eigenen Bands gemacht und auch für mehrere andere Bands Demos produziert, Stil im Bereich Metal, Rock, Punk bis Pop.

Wie die meisten Homerecordler habe auch ich eine Entwicklung durchgemacht, was das Equipment angeht. Meine ersten Abhörmonitore waren Samson Resolv 80a, die mir übrigens nicht viel gebracht haben, weil ich mit denen nicht mischen konnte. Der tiefe Bassbereich konnte nicht gut beurteilt werden, bei den Höhen merkte man nie wirklich, wo die Grenze zwischen Brilliant und Schrill verläuft. Die Tiefmitten konnten fröhlich vor sich hin mulmen und man hat es erst auf anderen Anlagen bemerkt.

Ich habe dann umgesattelt und mir passive Event PSP8 gekauft. Das waren die ersten Boxen, mit denen ich relativ gut eine ausgewogene Frequenzbalance hinbekommen habe. Aber obwohl ich mit den Event ganz gut klar gekommen bin, hatte ich immer das Gefühl, dass da noch eine Dimension an Details fehlt.

Nach einigen (fast euphorischen) Kritiken im Internet bin ich dann neugierig auf die Focal Twin geworden und habe sie bestellt. (Ja, ich habe mich beeinflussen lassen ;-) ....)

Der eine Lautsprecher kam freitags, der andere erst am Montag. Ich habe also erst einmal nur den einen Lautsprecher laufen lassen. Warum erzähl ich das? In der Bedienungsanleitung der Lautsprecher wird darauf hingewiesen, dass die Lautsprecher erst eine Weile einlaufen müssen, bevor sie richtig klingen. Ich hätte so etwas vorher immer für Humbug gehalten, aber ein Klangvergleich am Montag belehrte mich eines Besseren: Der Lautsprecher, der am Montag gekommen war klang deutlich anders als der andere, gerade im Bassbereich waren die Unterschiede extrem. Anfangs haben die Lautsprecher relativ wenig Bass, erst wenn die Sicken der Lautsprecher weicher geworden sind, kommt die Fülle unten herum. Das kann einige Tage dauern.

Ich habe sowohl die Event als auch die Focal Lautsprecher an einen Mackie Big Knob angeschlossen, so kann man den Sound der Lautsprecher direkt vergleichen. Wenn man beide Lautsprecherpaare auf dieselbe Lautstärke einstellt und dann zwischen den Speakern umschaltet, sind die Unterschiede frappierend. Instrumente, die bei den Event eher flächig daher kommen, ziehen sich beim Umschalten auf die Focals zu klar ortbaren Punkten zusammen und dazwischen tut sich der Raum auf, die Musik wird quasi dreidimensional. Es wirkt so, als ob ein Bild scharf gestellt wird. So muss sich ein Fehlsichtiger fühlen, wenn er seine Brille aufsetzt.

Die Focals gehen im Bassbereich trotz der 6"-Woofer erstaunlich weit runter. Die Events gehen bis ca. 40 Hz runter, die Focals können das subjektiv beurteilt ebenfalls (die technischen Angaben bestätigen das...). Dabei klingt der Bass im Vergleich zu den Events aber runder, weniger pappig. Die Tiefmitten (= Mulm) lassen sich sehr gut beurteilen, die Auflösung in den Mitten und Höhen ist exzellent.

Die Beryllium-Hochtöner sind umstritten und das kann ich nachvollziehen.
Fiese verzerrte Gitarren klingen auf den Lautsprechern eben auch fies und verzerrt. Bei höherer Lautstärke und/oder wenn man dicht an den Lautsprechern sitzt, kann das auf Dauer etwas anstrengend sein. Es gibt Leute, denen sind die Hochtöner der Focal Twins zu harsch. Das, was die Focals befähigt, bei Klassikaufnahmen das charakteristische Sirren einer gestrichenen Geigensaite herauszukristallisieren, mag bei anderem Audiomaterial ein Stückchen zu viel zu sein.

Im Endeffekt sind die Hochtöner Geschmackssache, es hängt sicher vom bevorzugten Musikstil ab und es empfiehlt sich, nicht zu dicht an den Lautsprechern zu sitzen. Über zwei Potis an der Rückseite lassen sich Höhen und Bässe gegebenenfalls justieren.

Insgesamt kann ich die Focal Twin empfehlen, die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend hochwertig, das Finish wirkt edel, der Klang ist ausgewogen und sehr detailliert. Ich habe mich beim Mischen relativ schnell auf die Lautsprecher einstellen können und brauche jetzt kaum noch auf anderen Anlagen gegenzuhören.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
geiler Studio Monitor
Max aus H., 19.10.2009
Ich bin sehr zufrieden mit den Twin 6 BE. Klingen super ausgewogen. Ich habe ein paar alte mixe neu gemischt mit den neuen Boxen und war sehr überrascht wieviel leichter es ist eine gute Balance zu mixen.

Kann meine alten monitor Boxen mittlerweile nicht mehr höhren klingen dagegen sehr grell und Basslastig. Hatte vorher auch immer ein Sub zusätzlich habe den aber mit diesen Boxen bis jetzt noch nicht vermisst. Haben eine sehr schöne Bass Wiedergabe.

Man ist auch überrascht wieviel mehr detail man auf CD Produktionen höhren kann. Bic sehr zufrieden. Aber vorsicht beim auspacken sin recht schwer. (Sehen auch toll aus mit dem Roten Holzfinish :) )
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sound nicht ganz perfekt.
Mike2902, 02.01.2014
Der Focal Twin 6be KLINGT IM Hochton um 5 KHZ sehr Nervig, auch ist er um 200 HZ schwierig, was auf jeden Fall stört das dieses Produkt ohne deutsche Bedienungsanleitung ausgeliefert wird obwohl es sich um ein Gefahrenstoff handelt welcher beim Hochtöner eingesetzt wird welcher bei Beschädigung auch ernstzunehmende Gesundheitsschäden verursachen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
quel son!
jideke, 17.05.2011
Amateur de grosses basses et d’aigus stridents s'abstenir.
Mais pour ceux qui cherchent à oublier leurs haut-parleurs, c'est le modèle qui vous faut. Tout est finesse, douceur et précision. Cela ne veut pas dire qu'elles n'ont pas de puissance, bien au contraire, mais on a vraiment l'impression d'avoir en face de soi une source sonore et non pas une membrane de haut-parleur.
Les prises acoustiques prennent du relief, mais gare au écart de phase ou au mouvement trop brusque du son "perché", car elles ne vous pardonneront rien.
Mais n'est-ce pas aussi cela que nous recherchons.
À conseiller aux amoureux de prises de son acoustiques, instrumentales et naturelles, bref pour un son pur et sans fioriture.
À écouter absolument encore et encore.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 5.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Minuendo Lossless Earplugs

Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei Lärmbelastungen…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

Kürzlich besucht
Casio CT-S400

Casio CT-S400 Keyboard, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 48 stimmig polyphone, 600 Sounds, 200 Rythmen, 160 Songs, Auto Harmonize, Begleitautomatik, 12 Typen, Reverb, Chorus, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, 10 User Songs, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana…

1
(1)
Kürzlich besucht
Aiaiai TMA-2 Studio

Aiaiai TMA-2 Studio; geschlossener Studio-Kopfhörer; Bauform: geschlossen, ohrumschliessend; S05 Lautsprechereinheit; Bio Zellulose Membran; 40 mm High Grade Neodym Treiber; Frequenzbereich: 10 Hz – 40 kHz; Maximale Leistung: 100 mW; Schalldruckpegel: 113 dB; Impedanz: 32 Ohm; E08 Alcantara Over-Ear-Ohrpolster; H04 Nylon…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.