Focal Solo 6 Be Studiomonitor

Aktiver 2-Wege Studiomonitor

  • Frequenzbereich: 40 - 40.000 Hz +/- 2 dB
  • SPL: max. 113 dB (peak @ 1 m)
  • Biamping: LF-Stufe 150 W RMS, BASH Technologie, HF-Stufe 100 W RMS
  • Verstärker: Class AB
  • Bass/Mitten: "W-Cone" Focal 6W4370 6,5´´ Lautsprecher
  • Hochton: Focal TBE Pro inverted Beryllium Dome Tweeter
  • magnetisch geschirmt
  • Abmessungen (B x T x H): 240 x 290 x 330 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Red Burr Ash

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 6,5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 150 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Focal Solo 6 Be red burr ash 2x + Adam Sub 7 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.259 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Focal Solo 6 Be red burr ash
40% kauften genau dieses Produkt
Focal Solo 6 Be red burr ash
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
967 € In den Warenkorb
Focal Alpha 65
6% kauften Focal Alpha 65 265 €
Focal Shape 65
5% kauften Focal Shape 65 699 €
Yamaha HS 7
4% kauften Yamaha HS 7 194 €
Neumann KH 120 A
4% kauften Neumann KH 120 A 648 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
41 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
25 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sehr gut klingende Studio-Monitore
DORA Music, 25.11.2009
Nachdem ich mit meinen Vorgänger-Monitoren immer wieder Fehler beim Mix gemacht hatte (zu viel Hall, zu viele Höhen, ungünstige Mitten, ...), sah ich mich gezwungen, mir neue Studio-Monitore zu beschaffen.

Nach vielen Stunden im Internet und nach Befragen eines Profis fiel dann meine Wahl auf die Focal Solo 6 BE. Auf einmal hat der Hall gepasst; und der Mix war auch sonst viel ausgewogener.

Die Monitore stellen meiner Meinung nach einen sehr gutenKompromiss dar zwischen analytischem Hören (um Fehler beim Mix zu entdecken) und vergnügendem Hören (man will ja auch Freude daran haben, was man gerade macht ... und nicht nur immer die Fehler hören). Rein analytische Monitore können vielleicht etwas mehr aufzeigen; aber wirklich schön klingen sie nie. In so einem Fall würde man ein zweites Paar Monitore benötigen, was aber für mich als Nicht-Profi keineswegs in Frage kommt.

Die Monitore besitzen hinten eine 2-fach-Klangregelung (Bässe / Höhen), womit man sie besser auf den Raum abstimmen kann. Das schicke Design (dunkelbraunes Holz an den Seiten) vermag ebenfalls zu gefallen. Vorne leuchtet eine grüne LED, wenn die Monitore eingeschaltet sind. Das ist sehr praktisch, damit man nachher nie vergisst, sie auch auszuschlten.

Alles in allem sind die Focal Solo 6 BE ausgezeichnete Studio-Monitore, die ihr Geld auf jeden Fall wert sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sehr schöner sound
Tubbs, 19.11.2010
Bin von Adam A7 auf die Solos umgestiegen da mir die Adams zu wenig Bass haben und ich keinen Sub mir kaufen wollte. Die Solos sind keine analytischen Boxen wie Adam. Was ich ganz angenehm finde da sie trotzdem sehr sauber alles wiedergeben. Und das wichtigste, sie haben nicht diesen Adam Sound, der dann sich leider nie so auf andere Boxen übertragen lässt.

Heißt die mixe hatten vorher immer schwächen auf anderen Anlagen. (Manche Sounds gingen unter die auf Adam wunderbar zu hören waren.) Bei den Solos ist dies nicht der Fall. Die Mixe auf den Solos übertragen sich auf andere Anlagen super. Der Bass der Solos ist Präzise. Da ich elektronische Musik mische ein wichtiger Faktor. Auch da können die Solos punkten. Einziges Manko ist das leichte Grundrauschen der Boxen. Macht sich aber beim Mischen nicht bemerkbar. Auch leise Session gehen mit den Boxen super. Der sound wird immer druckvoll und klar rübergebracht.

Btw mein Studioraum ist Soundtechnisch in ordnung. Kein Flatterhall und die Boxen sind von ihrer Auflage auch gut akkustisch getrennt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 899 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Marshall Major III Bluetooth Brown

Marshall Major III Bluetooth Brown Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Kürzlich besucht
Tama Imperialstar 7pcs ltd. -BBOB

Tama Imperialstar Serie, Modell: IP62H6NBBOB+8, limitierte 7-Teilige Ausführung, Farbe: Blacked Out Black (BBOB), folienbezogen, 8-schichtige, 7,5mm starke Pappelholzkessel, Black Nickel Kesselhardware, Set beinhaltet 22"x18" Bass Drum mit Accu Tune Bass Drum Reifen, 08"x07" - 10"x08" - 12"x09" Tom Toms mit...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.