Focal Solo 6 Be Studiomonitor

Aktiver 2-Wege Studiomonitor

  • Frequenzbereich: 40 - 40.000 Hz +/- 2 dB
  • SPL: max. 113 dB (peak @ 1 m)
  • Biamping: LF-Stufe 150 W RMS, BASH Technologie, HF-Stufe 100 W RMS
  • Verstärker: Class AB
  • Bass/Mitten: "W-Cone" Focal 6W4370 6,5´´ Lautsprecher
  • Hochton: Focal TBE Pro inverted Beryllium Dome Tweeter
  • magnetisch geschirmt
  • Abmessungen (B x T x H): 240 x 290 x 330 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Red Burr Ash

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 6,5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 150 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Focal Solo 6 Be red burr ash 2x + Adam Sub 7 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.249 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Focal Solo 6 Be red burr ash
37% kauften genau dieses Produkt
Focal Solo 6 Be red burr ash
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
959 € In den Warenkorb
Focal Alpha 65
6% kauften Focal Alpha 65 263 €
Dynaudio BM5 MKIII
5% kauften Dynaudio BM5 MKIII 399 €
Neumann KH 120 A
5% kauften Neumann KH 120 A 579 €
Focal Shape Twin
5% kauften Focal Shape Twin 749 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
47 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
29 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sehr gut klingende Studio-Monitore
DORA Music, 25.11.2009
Nachdem ich mit meinen Vorgänger-Monitoren immer wieder Fehler beim Mix gemacht hatte (zu viel Hall, zu viele Höhen, ungünstige Mitten, ...), sah ich mich gezwungen, mir neue Studio-Monitore zu beschaffen.

Nach vielen Stunden im Internet und nach Befragen eines Profis fiel dann meine Wahl auf die Focal Solo 6 BE. Auf einmal hat der Hall gepasst; und der Mix war auch sonst viel ausgewogener.

Die Monitore stellen meiner Meinung nach einen sehr gutenKompromiss dar zwischen analytischem Hören (um Fehler beim Mix zu entdecken) und vergnügendem Hören (man will ja auch Freude daran haben, was man gerade macht ... und nicht nur immer die Fehler hören). Rein analytische Monitore können vielleicht etwas mehr aufzeigen; aber wirklich schön klingen sie nie. In so einem Fall würde man ein zweites Paar Monitore benötigen, was aber für mich als Nicht-Profi keineswegs in Frage kommt.

Die Monitore besitzen hinten eine 2-fach-Klangregelung (Bässe / Höhen), womit man sie besser auf den Raum abstimmen kann. Das schicke Design (dunkelbraunes Holz an den Seiten) vermag ebenfalls zu gefallen. Vorne leuchtet eine grüne LED, wenn die Monitore eingeschaltet sind. Das ist sehr praktisch, damit man nachher nie vergisst, sie auch auszuschlten.

Alles in allem sind die Focal Solo 6 BE ausgezeichnete Studio-Monitore, die ihr Geld auf jeden Fall wert sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Purer Klang
Andreas505, 14.07.2019
Diese Linie von Focal (S6), ( Solo 6BE, Twin 6BE, Trio 6 BE ) spielt meines Ermessens in einer eigenen Liga. Das erste was auffällt, man hört keine Monitorboxen sondern Musik in purer Form.
Das wirklich geniale an diesen Monitoren: Zum einen, der Berylium Hochtontreiber ( 40 Khz kann man nicht mehr hören das ist klar, aber es gibt dadurch einen extrem erweiterten Verzerrungsheadroom wegen fehlender Partialschwingungen oder Materialresonanzen). Der Berylium Hochtöner ist alleine schon eine Klasse für sich. Zudem ist der einzelne Monitor mit Endstufenleistung satt bestückt (pro Monitor 250 W RMS ( 150W deep und 100W high ) das bedeutet auch hier extreme Leistungsreserven (besonders für die Größe der Monitore).Ich kann nur schwärmen, ... großes Stereofeld
( horizontaler Öffnungswinkel 140° ) , Superangenehmer Klang zum Abmischen (Fehler werden auch als solche aufgezeigt, auch in sehr leisen Abhörsituationen). Das ist wie eine sehr gute Lesebrille für Leute ab 50. Die Einzelinstrumente sitzen da wo man sie haben möchte (hörbar!), Sehr hohe Leistungsreserven, edeles sowie zeitloses Design.
Kurz: Focal, gnadenlos gut, eine neue Liebe.

Unbedingt probehören...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(8)
Kürzlich besucht
Behringer K-2

Behringer K-2; analoger semi-modularer Synthesizer; monophone Klangerzeugung; 2x VCO mit 4 Wellenformen und Ringmodulation; VCO Mixer; Hochpass- und Tiefpassfilter mit Resonanz; LFO mit Dreieck-, Sägezahn- und Rechteck-Wellenformen; 2 analoge Hüllkurven für VCA und VCF; Signal-Prozessor mit Verstärker, Hochpass- und Tiefpassfilter...

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

Kürzlich besucht
Thomann DP-51 WH

Thomann DP-51 WH Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik und Tri-Sensor, 40 Sounds, 128 stimmige Polyphonie, 50 Styles, 60 interne Songs, Reverb, Chorus, Sequencer, Dual Mode, Split Mode, Metronom, Master EQ, Transpose-Funktion, Lautsprecher: 2 x 15 Watt, 3 Pedale,...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

(1)
Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Fender Squier LTD Bullet Mustang HH S

Fender Squier LTD Bullet Mustang HH SG; Sonic Grey; Limited Edition E-Gitarre, Pappel Korpus, einteiliger Ahornhals C-Shape, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 610mm Mensur, 22 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 2x Dual Humbucker, 1x Volume Regler, 1x Tone Regler, 3-Wege Toggle...

(2)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.