Focal Solo 6 Be Studiomonitor

Aktiver 2-Wege Studiomonitor

  • Frequenzbereich: 40 - 40.000 Hz +/- 2 dB
  • SPL: max. 113 dB (peak @ 1 m)
  • Biamping: LF-Stufe 150 W RMS, BASH Technologie, HF-Stufe 100 W RMS
  • Verstärker: Class AB
  • Bass/Mitten: "W-Cone" Focal 6W4370 6,5´´ Lautsprecher
  • Hochton: Focal TBE Pro inverted Beryllium Dome Tweeter
  • magnetisch geschirmt
  • Abmessungen (B x T x H): 240 x 290 x 330 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Red Burr Ash

Weitere Infos

Bestückung (gerundet) 1x 6,5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 150 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Nein
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja

Breites Klangspektrum

Der Focal Solo 6 Be ist ein aktiv arbeitender 2-Wege-Monitor für den Nahfeldeinsatz in Studios. Sein schlichtes Design und seine edle Farbgebung in "Red Burr Ash" machen diesen Lautsprecher des französischen Herstellers zu einem echten Hingucker. Sein 6,5-Zoll-Tieftöner und sein Beryllium-Tweeter erreichen durch Bi-Amping mit effizienter und verzerrungsarmer Class-AB-Schaltung und BASH-Verstärker satte 250 W RMS und einen maximalen Schalldruck von 113 dB SPL. Dabei decken sie einen breiten Frequenzbereich ab, der von tiefen 40 Hz bis hin zu extrem hohen 40 kHz reicht. Damit wirkt der Speaker in den Höhen weit über den typischen menschlichen Hörbereich hinaus und kann einen herrlich offenen Sound liefern.

Anpassung inklusive

Am Focal Solo 6 Be lassen sich Audiosignale per symmetrischem XLR-Anschluss einspeisen, sodass am Eingang beste Signalqualität gewährleistet ist. Weitere Anschlüsse wie Klinken- oder gar Cinch-Buchsen stehen hier nicht bereit. Dafür lässt sich aber der Frequenzgang des Speakers manuell anpassen. Die Frequenzkorrektur kann über eine getrennte Lautstärkeregelung von Woofer und Tweeter geregelt werden. Für den Bass- und Mittenspeaker steht ein Regelbereich von -6 bis +6 dB bereit, die Höhen können dagegen zwischen einer Absenkung und Anhebung von je 3 dB justiert werden. Als Bonus-Feature bietet der Lautsprecher einen Schiebeschalter, mit dem sich die Eingangsempfindlichkeit auf +4dBu oder -10 dBV einstellen lässt.

Schweres Gerät für Fortgeschrittene

Der Focal Solo 6 Be ist ein Arbeitstool für Fortgeschrittene, die bereit sind, für gute Klangqualität etwas mehr Geld auszugeben. Darüber hinaus eignen sich diese Lautsprecher für alle, die trotz wenig Platz auch beim Nahfeld-Monitoring Wert auf hohe Lautstärke legen, zugleich aber einen detaillierten Sound bevorzugen. Die magnetische Abschirmung des Monitors hilft zudem allen, die noch mit einem Röhrenmonitor oder anderen Geräten arbeiten, die durch magnetische Felder beeinflusst werden. Und dieser Speaker ist auf jeden Fall nur etwas für Studiobetreiber, die stabile Lautsprecherstative besitzen. Denn einer dieser Speaker allein bringt 11 kg auf die Waage.

Über Focal

Der in Saint-Étienne ansässige französische Hersteller Focal ist seit 1979 im HiFi-Bereich tätig und entwickelt in erster Linie Lautsprechertreiber und neben kompletten Lautsprechern auch Soundbars, Car Audio, Kopfhörer und Monitor-Speaker, die in Sachen Features, Materialauswahl und Design seit 2002 auch Tonstudios überzeugen sollen. Sowohl Forschung und Entwicklung als auch ein Großteil der Produktion erfolgt in Frankreich. Das Design von Focal-Lautsprechern folgt einer Gestaltungsphilosophie, die Funktionalität und außergewöhnliche Ästhetik verbinden möchte. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet der Hersteller mit renommierten Designbüros zusammen.

Recording- und Mixing-Hilfe

Für das Nahfeld-Monitoring bietet der Focal Solo 6 Be einen enormen Druck. Und das bei weitgehend linearem Klang. Deshalb kann er sowohl gute Dienste beim Einschätzen von Recording-Signalen leisten als auch bei der Beurteilung von Mixes helfen. Mit ihrem bis 40 Hz hinab reichenden Frequenzumfang machen diese kompakten Nahfeldlautsprecher den Einsatz eines zusätzlichen Subwoofers überall da überflüssig, wo tiefste Subbässe keine Rolle spielen. Um die Lautsprecher von ihrem Untergrund akustisch zu entkoppeln, eignet sich ein Set der t.akustik ISO-Pad 8 (Artikel-Nr. 239488). Ein passendes Stativ-Bundle für diese Monitore ist beispielsweise das Millenium BS-500 Monitorstativ-Set (Artikel-Nr. 228376).

Im Detail erklärt: BASH-Verstärker

Die BASH-Verstärkung ist eine von Focal entwickelte Technologie, die hohe Effizienz und entsprechend hohe Wiedergabelautstärken bei verhältnismäßig geringer Wärmeentwicklung gewährleistet und zugleich ein besonders musikalisches Klangbild liefert. Technisch gelingt das durch eine Kreuzung aus Class-D- und Class-AB-Verstärkerstufen. Dabei wird die Betriebsspannung zunächst niedriger gehalten als bei Verstärkern der AB-Klasse üblich. Eine Class-D-Einheit sorgt dann für die ausreichende Stromzufuhr des Verstärkers. Eine Folge dieser Technik ist, dass sie den Bau von Lautsprechern ermöglicht, die für ihre Leistung erstaunlich kompakt sind.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Focal Solo 6 Be red burr ash 2x + Adam Sub 7 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.275 €

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Neumann KH 120 A
10% kauften Neumann KH 120 A 639 €
Adam A7X
7% kauften Adam A7X 499 €
Focal Shape Twin
7% kauften Focal Shape Twin 789 €
Focal Shape 65
5% kauften Focal Shape 65 699 €
Unsere beliebtesten Aktive Nahfeldmonitore
67 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sehr gut klingende Studio-Monitore
DORA Music, 25.11.2009
Nachdem ich mit meinen Vorgänger-Monitoren immer wieder Fehler beim Mix gemacht hatte (zu viel Hall, zu viele Höhen, ungünstige Mitten, ...), sah ich mich gezwungen, mir neue Studio-Monitore zu beschaffen.

Nach vielen Stunden im Internet und nach Befragen eines Profis fiel dann meine Wahl auf die Focal Solo 6 BE. Auf einmal hat der Hall gepasst; und der Mix war auch sonst viel ausgewogener.

Die Monitore stellen meiner Meinung nach einen sehr gutenKompromiss dar zwischen analytischem Hören (um Fehler beim Mix zu entdecken) und vergnügendem Hören (man will ja auch Freude daran haben, was man gerade macht ... und nicht nur immer die Fehler hören). Rein analytische Monitore können vielleicht etwas mehr aufzeigen; aber wirklich schön klingen sie nie. In so einem Fall würde man ein zweites Paar Monitore benötigen, was aber für mich als Nicht-Profi keineswegs in Frage kommt.

Die Monitore besitzen hinten eine 2-fach-Klangregelung (Bässe / Höhen), womit man sie besser auf den Raum abstimmen kann. Das schicke Design (dunkelbraunes Holz an den Seiten) vermag ebenfalls zu gefallen. Vorne leuchtet eine grüne LED, wenn die Monitore eingeschaltet sind. Das ist sehr praktisch, damit man nachher nie vergisst, sie auch auszuschlten.

Alles in allem sind die Focal Solo 6 BE ausgezeichnete Studio-Monitore, die ihr Geld auf jeden Fall wert sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Purer Klang
Andreas505, 14.07.2019
Diese Linie von Focal (S6), ( Solo 6BE, Twin 6BE, Trio 6 BE ) spielt meines Ermessens in einer eigenen Liga. Das erste was auffällt, man hört keine Monitorboxen sondern Musik in purer Form.
Das wirklich geniale an diesen Monitoren: Zum einen, der Berylium Hochtontreiber ( 40 Khz kann man nicht mehr hören das ist klar, aber es gibt dadurch einen extrem erweiterten Verzerrungsheadroom wegen fehlender Partialschwingungen oder Materialresonanzen). Der Berylium Hochtöner ist alleine schon eine Klasse für sich. Zudem ist der einzelne Monitor mit Endstufenleistung satt bestückt (pro Monitor 250 W RMS ( 150W deep und 100W high ) das bedeutet auch hier extreme Leistungsreserven (besonders für die Größe der Monitore).Ich kann nur schwärmen, ... großes Stereofeld
( horizontaler Öffnungswinkel 140° ) , Superangenehmer Klang zum Abmischen (Fehler werden auch als solche aufgezeigt, auch in sehr leisen Abhörsituationen). Das ist wie eine sehr gute Lesebrille für Leute ab 50. Die Einzelinstrumente sitzen da wo man sie haben möchte (hörbar!), Sehr hohe Leistungsreserven, edeles sowie zeitloses Design.
Kurz: Focal, gnadenlos gut, eine neue Liebe.

Unbedingt probehören...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Sehr schöner sound
Tubbs, 19.11.2010
Bin von Adam A7 auf die Solos umgestiegen da mir die Adams zu wenig Bass haben und ich keinen Sub mir kaufen wollte. Die Solos sind keine analytischen Boxen wie Adam. Was ich ganz angenehm finde da sie trotzdem sehr sauber alles wiedergeben. Und das wichtigste, sie haben nicht diesen Adam Sound, der dann sich leider nie so auf andere Boxen übertragen lässt.

Heißt die mixe hatten vorher immer schwächen auf anderen Anlagen. (Manche Sounds gingen unter die auf Adam wunderbar zu hören waren.) Bei den Solos ist dies nicht der Fall. Die Mixe auf den Solos übertragen sich auf andere Anlagen super. Der Bass der Solos ist Präzise. Da ich elektronische Musik mische ein wichtiger Faktor. Auch da können die Solos punkten. Einziges Manko ist das leichte Grundrauschen der Boxen. Macht sich aber beim Mischen nicht bemerkbar. Auch leise Session gehen mit den Boxen super. Der sound wird immer druckvoll und klar rübergebracht.

Btw mein Studioraum ist Soundtechnisch in ordnung. Kein Flatterhall und die Boxen sind von ihrer Auflage auch gut akkustisch getrennt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Ein verlässliches Arbeitstier
Arne T., 13.01.2010
Bei den Focal Solo 6 BE handelt es sich um einen professionellen Studiomonitor, der nach den (in der Bedienungsanleitung empfohlenen) 20 Stunden Einspielphase sauber arbeitet und auch feine Details offen legt.
Das Audiomaterial erklingt mit einer sehr schönen Tiefe und löst sich somit von der Lautsprecherebene. Von der guten Auflösung der Transienten bin ich begeistert. So offenbaren die Beryllium Hochtöner sogar sauber das leichte Knacken einer minimal übersteuerten Snare. Auch feinere Dynamikarbeiten sind mit den Solo 6 BE einfach nachzuvollziehen. Längere Arbeitssitzungen sind kaum bis gar nicht ermüdend, sodass auch nachts um zwei noch entspanntes Arbeiten möglich ist und das ist ja bekanntlich die produktivste Zeit der Musiker.
Unterm Strich kann man die Solo 6 BE als Arbeitspferd für Aufnahme und Mischung bezeichnen, die zur Beurteilung von Feinheiten genauso taugen, wie sie kleine Problemzonen offen legen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 889 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.