FMR Audio RNLA 7239 Kompressor

2-Kanal-Kompressor

  • sehr gut klingender 2-kanaliger Kompressor (stereo oder mono nutzbar)
  • speziell für Gesang, Bass, Gitarre und die Stereo-Summe
  • Frequenzverlauf: 10 - 100 kHz 0.5 dB @ 0 dBu
  • Clip Point: +22.5 dBu @ 3% THD
  • 6.0 msec attack
  • 0.5 sec release
  • Threshold range: -40 dBu to +20 dBu
  • Ratio range: 1:1 to 25:1
  • Attack range: 0.2 msec to 200 msec
  • Release range: 0.05 sec to 5.0 sec
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Guitar
  • Percussion
  • Vocals

Weitere Infos

Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Nein
2-Kanal Ja
Attack/Release regelbar Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

FMR Audio RNC 1773
50% kauften FMR Audio RNC 1773 219 €
DBX 166 XS
7% kauften DBX 166 XS 151 €
ART Tube MP/C
4% kauften ART Tube MP/C 139 €
DBX 286 S
4% kauften DBX 286 S 155 €
Unsere beliebtesten Kompressoren/Gates/De-Esser
83 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
48 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Wie geil ist das denn...!?

Sören S., 04.06.2013
...durchfuhr es mich bereits ich nach den ersten Sekunden.

Ich hatte vor kurzem als Techniker eine Band zu mischen, deren Drummer - na ich sage mal - den Stick auf die Snare fallen ließ.
Kein Attack, kein Punch, die Kollegen an den Saiteninstrumenten mühten sich redlich, dem geneigten Gast Songs von z.B. Led Zeppelin stilecht zu Gehör zu bringen, aber es fehlte der "Druck" von hinten. Selbst mit Kompression der Einzelkanäle mittels meiner vorhandenen Geräte konnte ich da nicht viel ausrichten.

Plötzlich stand meine Frau mit einem kleinen Thomann-Paket in der Hand neben mir.
Aufgerissen, den RNLA auf ein Gerät mit etwas Platz darüber ins Rack gestellt, standsicher und rutschfest dank der Gummifüße, die "Wallwart" (Zitat der sehr amüsanten Bedienungsanleitung) in den Verteiler gesteckt, Ratio erstmal auf 1:1 und Out-Gain auf Mittelrastung, dann noch 2 symmetrische Klinkekabel vom Gerät in die Sub-Inserts der Drum-Subgruppe, anschließend den RNLA so eingestellt, daß er gut 6-8 dB komprimiert, Out-Gain nachjustiert und LogRel-Taste gedrückt.
Dann hörte ich mich plötzlich die Worte der Überschrift wiedergeben.
Der Schlagzeug-Streichler war akustisch plötzlich zu Tier aus der Muppet-Show mutiert.
Ich war mir nicht sicher, ob er doch nur stärker zuhaute, drückte zum Vergleich mal den Bypass-Schalter (True Bypass dank Relais) - Petting, Streicheleinheiten.
Gerät wieder aktiviert - Tier!

Den in anderen Bewertungen schon erwähnten Punch, den das Signal durch den RNLA erhält, kann ich nur bestätigen.
Auch in meinem Bassisten-Setup macht er einfach nur Spaß.
Die kleine Kiste gebe ich nicht mehr her.

Ach ja: Das Gehäuse ist aus Metall und ich habe die Variante mit schwarzen Knöpfen und orangen Einlagen. Ich finde diese Poti-Knöpfe sehr griffig.
Haptik: 1+ ...
Mich stört auch nicht, daß die Parameter nicht genau beschriftet sind, solch ein Gerät stellt man nach Gehör und Gefallen und nicht mit dem Taschenrechner in der Hand ein.

Und für alle Öko-Verpackungspuristen:
Die Kiste kommt in einem unscheinbaren Pappkarton, nur das Gerät selbst ist dann nochmal in Folie eingepackt.
Die oft schon erwähnte Bedienungsanleitung sind ein paar Blätter ganz normalen Druckerpapiers - mit einer Heftklammer zusammengetackert.
Selbst die Befestigungsschraube für die Montage an einer Rackwanne ist in einer liebevoll gefalteten und geklebten orangen Papiertüte verpackt.
Da sieht man mal, daß man auch einen transozeanischen Transport ökologisch verantwortungsvoll hinbekommen kann und nicht jedes Einzelteil in Unmengen Plastik einschweißen muß.
Auch dafür beide Daumen nach oben.
Selten habe ich mit so viel Spaß so wenig ausgepackt!!! ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ein nettes kleines Kästchen

Julian801, 24.11.2016
Der kleine RNLA kommt erst einmal unscheinbar daher, zeigt aber im Betrieb dann gleich was er kann.

Bedienung:
Die Bedienung ist durch die kleinen Knöpfchen und das generell kleine Maß des Geräts etwas hemmend, hat man sich mit den Reglern (Standardparameter eines VCA-Kompressors) vertraut gemacht, so kann man auch schnell mal ohne auf die Beschriftung zu achten hingreifen und regeln. So hat man schnell einen intuitiven Workflow gefunden. Die LED-Kette zur Pegelreduktion ist ausreichend hell, sodass ich sie auch gut erkennen kann wenn der Kompressor im Rack unter dem Schreibtisch montiert ist. Wegen der kleinen Regler gebe ich einen Stern Abzug, ein 9,5"-Format hätte in mehreren Bereichen deutliche Verbesserungen gebracht.

Features:
Die Features sind top. Stereo, mit Sidechain-Insert und LOG REL-Button. Mehr darf man für diesen Preis dann auch nicht mehr verlangen.

Sound:
Der Kompressor "färbt" das Signal, wobei ich diesen Begriff überhaupt nicht mag. Ich würde sagen der Kompressor fügt einiges an harmonischen Verzerrungen hinzu und nimmt dabei auch die oberen Höhen etwas zurück, sodass eine schöne Dichte und ein "warmes" (wieder so ein Marketing-Begriff ohne Inhalt) Signal entsteht. Dieser Kompressor ist deshalb besonders passend für Musiker, die eine Alternative zu digitalen oder braven analogen Kompressoren suchen.
Hier gibt es allerdings einen Stern Abzug, da der Kompressor schon einen deutlichen Sweet-Spot im Threshold-Regler hat. Übertreibt man es mit der Kompression neigt er schnell mal dazu unschöne Geräusche zu produzieren (im -20db Reduktionsbereich). Set and forget ist er also nicht, aber im Sweetspot absolut top!

Verarbeitung:
Die ist sehr gut! Alle Schrauben, Regler, Fugen etc sitzen fest. Nix wackelt und die Buchsen greifen sauber und stramm.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
259 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Ratgeber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Maschine Mikro MK3 Presonus Faderport V2 Electro Harmonix Triangle Big Muff Fuzz ESP LTD EC-256FM STAQMB Orange Crush 20 WHT Ltd. Edition Boss VE-500 Vocal Performer Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Roland TD-1DMK V-Drum Set iZotope Spire Studio Native Instruments Komplete 12 Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Maschine Mikro MK3

Native Instruments Maschine Mikro MK3; Groove Production Studio bestehend aus USB Controller und Maschine Software;, 16 beleuchtete multicolor Pads mit Velocity und After-Touch; Dual-Touch Smart Strip; Encoder; VST und Audio Unit Host;, Groovebox-Features: 16 Velocity Levels, Swing, Pad-Link, Note Repeat,...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport V2

Presonus Faderport V2; DAW-Controller mit USB 2.0 Anschluss; berührungsempfindlicher 100 mm Motor-Fader (Auflösung 10-Bi t, 1024 Schritte); Transport-Tasten mit Start/Pause, Aufnahm e, Stop, Vorlauf, Rücklauf, RTZ sowie Loop; Funktionstasten wie z.B. Bypass, Mute, Solo, Automation Touch/Write/Read; 3 60-grad Drehkontroller; Taster...

Zum Produkt
199 €
(2)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Triangle Big Muff Fuzz

Electro Harmonix Triangle Big Muff Fuzz; Effektpedal; Neuauflage des Original Version 1 Big Muffs von 1969; cremiger; Geigen-artiger Sustain; jetzt in einem kompakten Druckguß Gehäuse; Regler: Sustain, Volume, Tone; LED: Effect On/Off; Fußschalter: Effect Bypass; Anschlüsse: Eingang (6;3mm Klinke), Ausgang...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
ESP LTD EC-256FM STAQMB

ESP LTD EC-256FM See Thru Aquamarine Burst, Thomann Exklusivmodell (limitiert: 60 Stück), E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya ivorensis), geflammte Ahorn Decke, 3 teiliger eingeleimter Mahagoni Hals (Khaya ivorensis), Jatoba Griffbrett, Griffbrett Radius 350mm, Thin U Hals Profil, Mensur 629 mm (24,75"),...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Orange Crush 20 WHT Ltd. Edition

Orange Crush 20 WHT Ltd. Edition, Gitarren-Solid-State-Amp Combo in limitierter Sonderserie; Leistung: 20 Watt (RMS); Bestückung: 1 x 8" Lautsprecher; Regler: Dirty-Volume, schaltbarer Overdrive, 3 Band EQ, Gain, Clean-Volume; Anschlüsse: Instrumenten-Eingang, Aux-Eingang für Ipod/MP3, etc., Kopfhörer-Ausgang; Stimmgerät: nein; Gehäuse: stabile...

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland TD-1DMK V-Drum Set

Roland TD-1DMK V-Drum E-Drum Set, Einsteigermodell in die Welt der Roland V-Drums, TD-1 Drum Modul mit 15 Drum Kits, 15 Songs, 10 Coaching Funktionen, Metronom, 3,5mm Stereo-Klinke Mix In, 3,5mm Stereo-Klinke Kopfhörer- und Lineausgang, USB für MIDI Verbindungen, Multipinstecker für...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB

Fender Squier Affinity Strat Pack HSS BSB IL E-Gitarren Set mit E-Gitarre Stratocaster Frontman 15GAmp, Kabel, Gurt und Plektren; E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite 40,9mm (1,61"), Mensur 648mm (25,5"), Tonabnehmer HSS Humbucker...

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp

Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp; Effektpedal; Clean und Overdrive-Sounds basierend auf dem V30 the Countess Verstärker, entwickelt mit Guthrie Govan, Vollröhren Signalweg mit 1 x EC900 and 3 x CV4014 Röhren, zwei Kanäle, verwendbar als Preamp oder Pedal, Fernschalten...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.