FMR Audio PBC-6A

Mono Kompressor

  • "Silk" and "Thick" Modus
  • symmetrischer XLR Ein- und Ausgang
  • Side-Chain
  • Link-Anschluss
  • Hi-Pass Filter
  • Feedback Drive
  • Variable Knee
  • LED-Kette
  • inkl. externes Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bass Limiting
  • Dreadnought medium Compression
  • Drumset Limiting
  • Vocal Levelling

Weitere Infos

Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Nein
2-Kanal Nein
Attack/Release regelbar Ja
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht uninteressant, wenn man es bequem liebt.
Joe die Brieftasche, 28.12.2016
Ich habe lange gebraucht, um die Kombination aus einem Great River Pre und einem Microtech Gefell Mikrofon für mich zu finden. Daher tue ich mich sehr schwer, ein weiteres (bezahlbares) Gerät in dieser Kette zu dulden.

Nach der ersten Produktion meine ich, dass der FMR die Audioqualität nicht hörbar verschlechtert.

Gleichzeitig bietet er mir die Möglichkeit, als Produzent und Sänger in Personalunion, etwas sorgloser musizieren zu können, ohne mir eine Aufnahme durch überraschendes Clipping zu verderben.

Ich habe dabei alle Regler praktisch auf "12 Uhr" und nutze allein den Treshold, der sich sehr leicht anpassen lässt. Dazu reicht mir auch die dürftige Leuchtdioden-Kette.

Die von manchen bemängelte nicht abschaltbare Spitzenwertanzeige (man sieht wegen ihr kaum eine dynamische Veränderung) ist dabei gerade für den einsamen Musiker sehr hilfreich: Ein kurzer Seitenblick reicht um zu sehen, ob das Gerät vielleicht zu stark eingreift.

So kommt man - bei sparsamer, homöopathischer Anwendung des Mittels - eigentlich immer zu einem Signal, das nicht offensichtlich komprimiert, jedoch schön voll klingt. Auch die spätere Bearbeitung durch Plug-Ins profitiert, da man ein sehr berechenbares Signal ohne einsame Spitzenwerte hat.

Schön sind auch die symmetrischen Anschlüsse, das ist schon recht vernünftig! Ich hatte vorher den RNLA von FMR, der m.E. jedoch für mein Setup zu minderwertig war.

Fazit: Gutes Gerät, darf bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Habe mehr erwartet
16.03.2015
Habe den Kompressor überwiegend für die Kompression beim Aufnehmen und Mischen von Rap-Vocals gekauft. Der Klang hat mich nicht großartig überzeugt- vor allem der oft angepriesene Thick-Modus gefiel mir soundtechnisch gar nicht, da er die Vocals zu stark färbte und das in einer für mich nicht ansprechenden Art (sehr dunkel). Auch dass es keinen wirklichen Treshold-Knob und keine realen Zeitangaben für Attack und Release gibt gefällt mir persönlich nicht so gut. Werde dann doch weiterhin bei meinem DBX 160 XT Kompressor bleiben, der für meine Einsatzzwecke im Kompressor-Segment unter 500 Euro immer noch die beste Wahl scheint!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
hauptsächlich für Bassline
Schrom, 17.09.2016
Benutze das Gerät hauptsächlich für Bassline und andere Sounds mit nicht sehr "krassen" Transienten da es nicht so schnell reagiert ud den Anschlag etwas durchlässt. Dafür kann es aber den Sound sehr dicht/platt machen (Knee Parameter!) und klingt auch toll für meinen Geschmack. Ich würde sehr ungern darauf verzichten insbesondere was die Bassline angeht.
Der FMR Audio RNC reagiert schneller auf krasse Transienten und ist daher besser für Drum-Sounds, inklusive Bassdrum. Der ist für mich auch ehrlich gesagt wichtiger als der PBC-6A. Allerdings klingt der PBC-6A besser für die Bassline.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
big in texas
Uwe186, 06.03.2011
warm, punchig, flair! teilweise starke sättigung. sehr gut für "sound"! xlr nervt leider, ne kombibuchse wäre schön gewesen. das gerät muss ja eingeschleift werden. und wer hat schon ein xlr einschleifweg .. ich nicht. also ein sattes fehldesign, zumal die anderen geräte aus gleichem hause dies nicht haben.

aslso rechnet nochma 20 euro für adapter dazu. für saitenspieler empfiehlt sich daher aus dem gleichem haus das a.r.c. für noch weniger geld. das werde ich mir dann auch zulegen, zumal der sound grtandios ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
419 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 16.04. und Samstag, 17.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; Video Mixer; verfügt über alle Features des ATEM Mini Pro, sowie zusätzlichen 8 HDMI-Eingängen, 2 separaten HDMI-Ausgängen, 2 USB-Ports und einer Kopfhörerbuchse; Außerdem verfügt dieses Modell über 4 Chromakeyer, 6 DVE für Bild-im-Bild-Darstellungen, 2 Mediaplayer...

(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Zoom G6

Zoom G6; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Effektboard mit 6 Fußschaltern und Expression-/Volume-Pedal; Amp Modeling; 4,3" LCD Touchscreen-Farbdisplay; 240 Patches; 100 Presets; Effektketten mit bis zu sieben Effekten plus Verstärker Emulation; Funktion zum Laden von Impulsantworten zur Lautsprecher-Simulation; Play-Mode-Fußschalter für den direkten...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,...

(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1...

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach...

(1)
Kürzlich besucht
LP Ridge Rider Cowbell Tommy Lee

LP 009TL Ridge Rider Tommy Lee Signature Cowbell, Kuhglocke, Größe 8", patentierte Schraubstockklemme passend für L-Rods von 3/8" - 1/2", aufgeschraubter Jenigor Protektor, schützt die Kuhglocke und dämpft den Sound, made in USA,

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:...

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:...

Kürzlich besucht
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Birch, Modell: SC100GRB, Special Edition, Korpus und Schlagfläche aus Birkenholz, Farbe: Green Burst, zwei eingebaute Snarespiralen, abgerundete Kanten für angenehmeres Spielgefühl, Abmessungen (H x B x T) in cm: 50 x 30 x 30

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.