Flight Victoria CEQ-A Tenor

8

Tenor Ukulele mit Tonabnehmer

  • mit Cutaway
  • Boden und Zargen: Akazie
  • Decke: massiv Fichte
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbretteinlagen: Natural Lines
  • 18 Bünde
  • kompensierter Knochensattel
  • Sattelbreite: 38 mm
  • Tonabnehmer: Double C1U Active
  • Farbe: Natur
  • inkl. Gigbag
Korpus Akazie
Decke Akazie
Bünde 18
Hals Mahagoni
Tonabnehmer Ja
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 508083
Verkaufseinheit 1 Stück
246 €
339 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1

5 Kundenbewertungen

2A
Voller, weicher, warmer, sehr klarer Klang mit viel Volumen
2,5 Amateure 01.06.2021
Wir (2,5 Amateure) benutzen die FlightVictoria vor allem zuhause und in verschiedenen Frauen- und Gebetskreisen in Wohnzimmern, mit und ohne Verstärker, selten auch mal in größeren Räumen. Dabei spielen wir keine Solos und auch nicht mit anderen Instrumenten zusammen, sondern benutzen das Instrument zur Gesangsbegleitung. Die Verstärkung hat sie in normalen Räumen auch bei mehreren (8-12) singenden Teilnehmern nicht nötig, macht aber mehr Spaß.
Wir hatten eine weitere Ukulele zum Vergleich bestellt, ebenfalls bei Thomann (deutlich teurer als die Flight) und besitzen noch zwei weitere klanglich relativ gute Ukulelen.
Nach viel Ausprobieren und Abwägen von Ausstattung, Preis, Klang, Gewicht, Handling aller vier Instrumente benutzen wir fast nur noch die Flight, auch die teurere haben wir wieder zurückgeschickt.

Negativ aufgefallen ist:
- Der eingebauteTonabnehmer hat 2xCR2032 Batterien, was uns beim Lesen der Beschreibung nicht aufgefallen ist. Für den Batteriewechsel war die Hilfe des Ehemannes und ein Zahnarztspiegel nötig.
- gewechselt wurden die nur, weil die Kontrollleuchte des Abnehmers mit den mitgelieferten Batterien nach Pulg-In des Kabels nur einmal kurz und dann gar nicht mehr leuchtete, was sie jetzt aber tut... die Batterien hatte ich dann spaßeshalber in eine Lampe eingesetzt und siehe da - leuchtet strahlend hell - keine Ahnung, wo das Problem lag. Die Verstärkung, also Signalübertragung hatte bei der Flight nämlich auch ohne leuchtende Kontrollleuchte funktioniert
- die Stege sind an den Enden recht scharfkantig, was am Anfang unangenehm war - im Spiel sich aber als unrelevant zeigt, da sie bei richtiger Grifftechnik ja gar nicht berührt werden.

Positiv ist uns aufgefallen:
- superleicht trotz Tonabnehmer
- die abgerundete Kante ist ein Genuß für den Unterarm
- gut bespielbares Griffbrett auf dem alle Griffe besser gelingen, als auf den anderen drei getesteten Instrumenten
- der Klang ist für uns das Non-plus-Ultra, vielleicht mag es jemand mehr schrummelig oder groovig, aber wir mögen den klaren, warmen Sound.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
i
Chic et pas cher
iubito 03.03.2021
C'est mon deuxième Flight électro, après le Mustang EQ-A.
Le son du Victoria EQ-A est plus ample et puissant.
Je l'ai équipé en Low-G.
Il est beaucoup moins cher qu'un Kala qui lui ressemble beaucoup en apparence (spruce scallop), et le Flight Victoria est électro-acoustique.
Hélas après quelques heures de jeu, l'embase Jack sur laquelle se fixe la sangle devient flottante, sans doute dévissée de l'intérieur. Je dois donc voir un luthier pour régler le problème car la vis est très difficile d'accès. C'est urgent car les fils de microphone risquent de casser.
Je recommanderais un ukulele avec une prise Jack séparée du bouton d'attache de sangle.
Deux mois plus tard... Le serrage de la vis n'est pas très compliqué, il faut sortir l'embase Jack. Flight m'a envoyé une video.
Le son du ukulele branché n'est pas équilibré. Fort sur les cordes médium, faible sur la corde aigue (A).
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
k
very pleased
kanerj 06.03.2021
workmanship and finish excellent. Tone very pleasing. Pick up a little on the low side but otherwise no problems.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden