Fishman Ellipse Matrix Blend Narrow

Kombination aus Acoustic Matrix Untersteg-Pickup, Kondensator-Mikrofon und Vorverstärker

  • neuartiges Blending-System ohne sichtbare Änderungen am Instrument
  • der im Schallloch zu installierende Preamp bietet Regler für Lautstärke, Mic/Pickup Blend und Phasenkontrolle
  • umschaltbar zwischen Acoustic Matrix Natural I und Natural II Klangfärbung
  • passend für Schalllöcher mit Durchmesser von 98,5 mm bis 104,5 mm und Stegbreite 2,3 mm

Weitere Infos

Tonabnehmerart Piezo
Mikrofon Ja
Preamp Montageart Schalloch

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fishman Ellipse Matrix Blend Narrow
51% kauften genau dieses Produkt
Fishman Ellipse Matrix Blend Narrow
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
292 € In den Warenkorb
Fishman Matrix Infinity VT Narrow
12% kauften Fishman Matrix Infinity VT Narrow 182 €
L.R.Baggs M80
7% kauften L.R.Baggs M80 269 €
L.R.Baggs EAS Element Aktive System
5% kauften L.R.Baggs EAS Element Aktive System 164 €
Shadow SH 4020- A
4% kauften Shadow SH 4020- A 198 €
Unsere beliebtesten Preamp/ Tonabnehmer Komplettsets
37 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung
Toller Sound!!!
Artur aus K., 01.03.2011
Wie viele andere, habe auch ich lange nach einen System gesucht, dass den Klang einer guten Gitarre möglichst naturgetreu wiedergibt. Im Prinzip ist es so dass alles was nicht mit einem guten Kondensator-Mikrofon abgenommen ist, sowieso nur eine Krücke ist. Letztendlich geht es bei Tonabnehmern nur darum wie gut die Krücke ist.

Ich hatte längere Zeit das AER AK-15 plus in meiner Martin. Leider hat mich das System auch nicht überzeugt. Auf nähere Einzelheiten dazu gehe ich an dieser Stelle nicht ein. Ich habe viele Testberichte gelesen und in einiegen Foren gesucht. Letztendlich bin ich beim Fishman Ellipse Matrix Blend Narrow hängen geblieben.

Da vorher schon ein Abnehmer-System in meiner Gitarre war, brauchte man das lediglich "umbauen". Diesen Umbau habe ich selbst gemacht und er verlief ohne jegliche Probleme - wenn man nicht ganz ungeschickt ist, ist es eigentlich auch kein Problem. Der Piezo an sich klingt schon ganz ordentlich, wofür Fishman auch seinen Ruf hat. Wird das Mirkofon dazu gemischt, ist es quasi das Sahnehäubchen auf der Torte. An der Positionierung des Mikrofons muss man ein wenig herum probieren um die passende Stellung zu finden, was unter Umständen etwas Zeit in Anspruch nimmt. Es brauch mitunter etwas Geduld eine Position zu finden die möglicht ohne Feedback ist auf der anderen Seite aber einen entsprechenden Klang liefert. Aber die Mühe lohnt sich!!! In Mittelstellung (also Piezo & zugemischtes Mikro) hat man einen tollen Sound der alrond-tauglich ist, d.h. man kann diesen Mix durchaus auch beim Strumen verwenden.

Beim Fingerpicking kann man auch komplett auf das Mikro wechseln. Das Spielen mit dem Plektum ist bei 100% Mikro nicht zu empfehlen, da dieses wirklich alle Geräusche überträgt. Da es sich recht nah an den Saiten befindet, werden die Geräusche vom Plek logischerweise auch übertragen. Da emfihlt sich der Mix oder bei wirklich sehr hohen Lautstärken evtl. komplett auf den Piezo zu wechseln.

Die Fader lassen sich sehr gut bedienen und scheinen auch recht stabil zu sein. Ein Nachteil ist, dann man wenn das System verbaut ist, sehr schlecht an den Schalter für die Klangfäbung Natural I oder Natural II dran kommt. Daher einen Stern weniger bei der Bedienung. An sonsten ist das wirklich ein super System dass seinen Preis wert ist! Das Ergebnis überzeugt in jedem Fall!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung
Teuer, aber es zahlt sich aus!
Walter aus G., 12.10.2010
Ich hatte in meiner Gibson ab Werk einen LR Baggs drinnen, der sehr nach Piezo geklungen hat. Sehr keramisch, kalt, teilweise zirpig. Nach gegenseitiger Beratung in einem Akustik-Gitarrenforum wurde mir der Matrix-Blend empfohlen. Den Einbau ließ ich von einem Gitarrenbauer bewerkstelligen.

Das kostete nochmal extra. Aber ich habe mich selbst nicht drübergetraut. Wie auch immer: Der Tonabnehmer hat nicht zuviel versprochen. Schon alleine der Piezo klingt um Klassen besser als das vorherige System. Mischt man dann noch das Mikrosignal dazu, wird es immer besser, professioneller, studioklangmäßiger. Man muss sich vorher die beste Position für das Mikro suchen, das kostet ein wenig Herumprobierzeit, macht aber Spaß. Beim Strummen mit dem Plektron sollte man das Mikrosignal ein wenig zurücknehmen, denn das Geklatsche vom Pick auf den Saiten wird vom Mikro klarerweise übertragen.

Beim Fingerpicken kann man getrost auf 100% Mikro gehen, das klingt dann wie Samtpfoten, einfach herrlich. Die befürchteten Rückkopplungsprobleme bei hohen Lautstärken sind in den Griff zu kriegen, auch hier muss eben herumprobiert werden. Aber der Sound der letzten Endes rauskommt, hat mich restlos überzeugt. Einziges Manko: Ob die Batterie schon schwach ist oder nicht, kann man bloß raten. Eine kleine LED-Leuchte wäre da sehr hilfreich gewesen. Trotzdem: Spitzenteil, großer Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung
Loar LH 200 SN mit Fishman Ellipse Matrix Blend Narrow
MichaelG 916, 09.07.2013
Hatte mir die Loar bestellt und mir gedacht, wenn sie nach einer Weile so klingt, wie ich mir das vorstelle, bau ich ihr einen Fishman ein.
Hat keine Woche gedauert, da hab ich einen betellt, also Matrix Blend Narrow und der Einbau war ein Vergnügen- gur ich bin handwerklich geschickt, doch ich denke, mit etwas Logik und Fingerspitzengefühl bekommt das auch ein jeder hin.

Kann ich jedem empfehlen, der das Geld für eine Gibson oder so nicht ausgeben möchte. Hab da zwar auch selbst noch einen Wunsch offen, doch den kann man jetzt getrost etwas nacvh hinten verlagern, weil die Loar mit dem Fishman nicht hinterherhängt, nein sie ist jeden Tag etwas geiler und im Vergleich zur Hummingbird Pro nicht schlechter, obwohl kleiner, was mir besonders gut gefällt. Kann ich bestens empfehlen, hab sie auch nach Empfehlung bestellt und bin glücklich damit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung
05.11.2014
Da Fishman es nicht für nötig hält eine Einbauanleitung den Produkt beizulegen,
muß man sich diese aus dem Netz holen. Gesagt getan! Der Klang ist
erstaunlich gut und das Mic. nimmt den Tonabnehmer das "Näselnde". Das System ist klanglich wirklich gut. Leider ist nach einer halben Stunde das
Batterietäschchen, welches mit Klebband am Halsansatz befestigt wird schon
abgefallen. Hab mir dan im Electronic-Laden einen 9 V Halter gekauft und mit
einer kleinen Schraube am Halsstock bedestigt, da muß nichts schwingen.
Resümee: Umständlich eizubauen. Das ganze System wird an die Innenseite
der Klangdecke geklebt und die soll eigentlich frei schwingen.Trotzdem
klingt das System erstaunlich gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
292 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustikgitarre aufnehmen
Akus­tik­gi­tarre aufnehmen
Die Akus­tik­gi­tarre gehört zu den am häufigsten aufgenommenen Instrumenten im Heim- und Pro­jekt­studio.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.