• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Finhol Kickbox Mark III

Stompbox

Die Kick Box Mark III ist die erste digitale Stomp Box. Alle bisherigen Stompboxen funktionieren entweder mit einem eingebauten Mikrofon, oder einem verbauten Pickupsystem. Die Nachteile dieser analogen Technik liegen klar auf der Hand, zum einen sind diese Geräte sehr rückkopplungsanfällig, zum anderen benötigt man leistungsfähige Verstärkersysteme die den indifferenten tiefen "Bloppton" wiedergeben können.

Mit der Kick Box Mark III gibt es keine Rückkopplung, das Echtsample klingt immer gut und dies auch über kleine Akustikgitarren-Verstärker.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Auswahl von 2 Sounds, auch dies ist mit bisherigen Stompboxen nicht möglich, die Umschaltung zwischen den beiden Sounds erfolgt mittels eines kleinen Kippschalters an der Front der Kick Box Mark III.

Darüber hinaus hat die Kick Box® Mark III einen zusätzlichen Eingang für Gitarre, nutzt man diese Möglichkeit werden beide Signale gemischt ausgegeben. Viele Gitarristen nutzen kleine Akustikgitarren Verstärker die in der Regel nur 2 Eingänge für Gitarre und Mikrofon haben, für diese Anwendung ist die Kick Box Mark III optimal.

  • Mark III Version mit kraftvollem und realistischem Bassdrumsound und klangvollem Cayonsound
  • Sounds sind über Kippschalter anwählbar
  • Mark III Version verfügt über die Möglichkeit die Gitarre über 6,3 mm Eingangsbuchse einzuschleifen und ein Mischsignal aus Kickbox und Gitarre in nur einen Verstärkereingang zu speisen
  • ideal für Akustik- oder Bassverstärker mit eingeschränkten Anschlussmöglichkeiten
  • Steuerung über Sensor und Mikroprozessor
  • Echtsampleplay
  • anschlagdynamisch mit Dynamikumfang von 5,46 dB
  • feines Ansprechverhalten (kann auch ohne Schuhe gespielt werden)
  • einfache Handhabung
  • frei von Feedback und Mikrofonie
  • 6,3 mm Ausgangsbuchse
  • automatische Anschaltung bei Kabelanschluss
  • robustes Gehäuse aus massivem Nussbaum CNC gefräst
  • effektive Antirutschmatte auf der Unterseite
  • ideale Winkelung für ermüdungsfreies Spiel
  • Batteriebetrieb 9 Volt Block (Laufzeit ca. 20 Stunden) oder Betrieb per Netzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • geeignet für Wiedergabe an PA-Systemen, Gitarrenverstärkern (Akustik oder Bass) usw.
  • leicht zugängliches Batteriefach mit Schnellverschluß
  • Maße: 150 x 120 x 40 mm
  • Gewicht: ca 300 g
  • Farbe: Natur Nussbaum mit Öl versiegelt
  • Made in Germany
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Amp Example 1
  • Amp Example 2
  • Direct Example 1
  • Direct Example 2

Kunden, die sich für Finhol Kickbox Mark III interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Finhol Kickbox Mark III 31% kauften genau dieses Produkt
Finhol Kickbox Mark III
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 € In den Warenkorb
Finhol Stompbox Converter Bundle 18% kauften Finhol Stompbox Converter Bundle 199 €
Ortega Horse Kick Pro Stomp Box 15% kauften Ortega Horse Kick Pro Stomp Box 169 €
Finhol Kickbox Mark II 11% kauften Finhol Kickbox Mark II 139 €
Digitech Trio+ Band Creator 8% kauften Digitech Trio+ Band Creator 299 €
Unsere beliebtesten Stompboxen
77 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
48 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

nichts für jeden

18.10.2015
Beim Auspacken war ich überzeugt, dass ich die richtige Wahl getroffen hatte. Die Kickbox kommt in einer tollen Optik daher und macht auf mich einen sehr gut verbauten Eindruck. Einlesen braucht man sich nicht, das Gerät ist nahezu selbsterklärend.

Ich hatte den Mark III bestellt, da ich einen Akustikgitarrenverstärker mit nur einem Instrumenteneingang nutze und es mir auf das Durchschleifen der Gitarre ankam. Dieser Vorteil des Gerätes scheint mir aber dann auch sein Nachteil. Nach einigen Stunden Üben bekam ich von meinen Mitbewohnern die Rückmeldung, dass der Klang alles andere als Überzeugend sei. Wollte ich nun den Klang ein wenig verändern (Hall oder ähnliches, Presets am Verstärker), wirkte sich das natürlich auch auf den Gitarrenklang aus, da ja nur ein Signal am Verstärker ankommt. Von den Grundeinstellungen schien mir Kickbox und Gitarre nicht wirklich harmonisch aufeinander abgestimmt, was allerdings an der Konstellation Gitarre - Tonabnehmer - Kickbox - Verstärker liegen kann.

Ein Test über ein Mischpult/eine PA brachte da schon deutlich zufriedener Soundergebnisse. Dort habe ich Gitarre und Kickbox über separate Spuren laufen lassen und den Klang der Kickbox mit ein wenig Hall und Bass aufgemotzt.

Ich habe das Gerät dann aber doch zurückgesendet, da ich letztlich auch unterschätzt hatte, wie viel Takt- und Feingefühl notwendig ist, genauen Takt zu halten, Das ist schon was anderes als mit dem Fuß den Takt mitzuwippen. Takt treten, Pickings auf der Gitarre zu spielen und vielleicht dazu auch noch zu singen, das ist schon eine Herausforderung (jedenfalls für mich). Bei Stücken mit einer geraden 4/4-Architektur geht das ja noch, aber wenn es ein bisschen betonter sein soll, braucht es schon sehr viel Taktgefühl, um die Tritte zielsicher ins Ziel zu bringen. Meine Hochachtung vor den Musikern, die diese Geräte sicher bedienen ;-).
Probiert es aus. ich denke, jeder Musiker reagiert da spezieller auf das Gerät.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ist besser geworden

Peter289, 02.03.2017
Ich habe mir damals das erste Modell ohne Netzteilanschluss gekauft. Die beiden Sounds und die Durchschleifmöglichkeit sind Spitze. Aber der hohe Batterieverbrauch ohne Kontrolle über den Zustand der Batterie haben mich genervt. Meistens verabschiedete sich die Batterie während dem Spielen.

Darum habe ich das Teil mit großem Verlust einem Musikerkollegen verkauft und mir das neue Modell mit Netzteil gekauft.Jetzt kann man die Stecker beruhigt den ganzen Abend lang drin lassen.

Außerdem ist das Ansprechverhalten besser geworden. Während man früher einen bestimmten Punkt in der Mitte exakt treffen musste, um die gewünschte Lautstärke zu erzielen, und Schuhe mit harten Sohlen brauchte, ist die empfindliche Fläche jetzt viel größer. So kann man endlich sogar die Möglichkeit der Dynamik nutzen.

Wünschenswert wäre ein Lautstärkeregler am Gerät. Das geht doch auch bei der Konkurrenz Ortega Horse Kick. Dann wäre man nicht darauf angewiesen, das Verhältnis zwischen Gitarre und Kickbox an der Gitarre zu regeln. Was macht man, wenn die Gitarre gar keinen Lautstärkeregler hat?

Das Netzkabel könnte mindestens einen halben Meter länger sein. Es ist unschön, wenn eine Steckdosenleiste mit ihrem Kabelverhau vor einem für das Publikum sichtbar auf dem Boden liegt.

Der Preis ist grenzwertig. Dafür bekommt man bei Ortega 5 Sounds zur Auswahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
159 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Kostenloser Download
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit tc electronic Hall of Fame 2 Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical De Sisti Leonardo 1kW P.O. Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Swissonic M-Control Ampeg Scrambler Bass Overdrive QSC K 8.2 Mackie Big Knob Passive
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
QSC K 8.2

QSC K8.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 8" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 105° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Mackie Big Knob Passive

Mackie Big Knob Passive; Monitor Controller für bis zu zwei Monitor-Paare und zwei Stereo-Quellen; passiver +4dB Signalweg ohne Netzteil; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute, Dim, Mono, Monitor- und Signalquelle; Anschlüsse: 2x Stereo Line-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Monitor-Ausgang...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.