Finhol Auto Stomp Player MK II

Konverter für Stompboxen

  • Konverter, der jede beliebige Stompbox wie z.B. Finhol Kickbox, Cajokick oder Shadow Stompin' Bass als Signalgeber verwenden kann
  • wandelt das eingegebene Signal in eine Bassdrum oder einen Cajon Bass Sound um und ergänzt durch das patentierte "Human Controlled Drum Computing" weitere Drum oder Percussion Sounds
  • gespielt werden nur die Viertel Noten mit dem Fuß - das Ergebnis ist eine komplette Drumbegleitung
  • 12 Sounds bzw. Kombinationen
  • Gerät folgt automatisch den Geschwindigkeits-Schwankungen bzw. Geschwindigkeits-Änderungen des Spielers
  • die additiven Begleitsounds starten sobald der zweite Beat eingegeben wurde
  • schaltbare "Auto Play" Funktion bei der nur das Grundtempo mittels Stompbox eingegeben wird
  • Wahlschalter für 12 Spiel-Kombinationen
  • Sens-Regler zur Anpassung an Trigger
  • Kippschalter: Spielart
  • Mikroprozessor gesteuert
  • Echtsample-Play
  • anschlagdynamisch (Dynamikumfang 5,46 dB)
  • BPM: 50 - 200
  • Outputbuchse: 6,3 mm unsymmetrisch (Gerät ist gesteckt eingeschaltet)
  • Inputbuchse 6,3 mm unsymmetrisch
  • DC Buchse: für 9 V Netzteil #409939 (nicht inklusive)
  • Alu Druckgussgehäuse
  • Antirutschmatte
  • Batteriefach für 9 V Block
  • Abmessungen: 110 x 60 x 30 mm
  • Gewicht: ca. 200 g
  • made in Germany
21 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gute Idee, aber leider unausgereift und zu teuer.

Wernie, 31.08.2014
Klanglich und technisch entspricht das Gerät bis auf die Firmware exakt den anderen Stompboxen von Finhol. Zusätzlich hat man hier ein paar Rhythmus-Patterns mit Autoplay-Funktion eingebaut und verlangt für diese "Innovation" glatt den doppelten Preis. Das würde ich mir ja noch gefallen lassen, wenn die Umsetzung perfekt wäre, aber leider ist das nicht der Fall.

Das Gerät hat zwei Betriebsarten:
1. Tap-Tempo eingeben, Schlagzeug läuft mit diesem Tempo konstant
2. Permanente Tap-Tempokontrolle während des Spiels ("human control")

Betriebsart 1 ist durchaus brauchbar, aber nicht neu, sie findet sich in ähnlicher Form bei vielen anderen Geräten, wie zum Beispiel diverse Looper von Boss mit deutlich mehr Varianten im Rhythmus, mehr Funktionen und niedrigerem Preis.

Betriebsart 2 gab es bisher nicht bei anderen Geräten. Das Schlagzeug läuft ständig synchron mit dem Tappen des Spielers und macht alle Temposchwankungen zeitlich mit, und zwar unverzögert. Das hat zur Folge, dass es besonders beim Shuffle-Rhythmus sehr schwer wird, exakt das Tempo zu halten. Bereits geringe Ungenauigkeiten beim Tappen führen zum "Schleppen" wie bei einem schlechten Drummer. Das kann man aber nicht dem Spieler anlasten, denn ein richtiger Drummer richtet sich auch nicht nach dem exakten Zeitabstand zwischen zwei Beats, sondern nach dem gefühlten Tempo-Mittelwert.

Die Lösung wäre hier, den Prozessor so zu programmieren, dass das Tempo dem Mittelwert über mehrere Taps folgt. Dadurch werden die unvermeidlichen Temposchwankungen ausgeglichen. Das Prinzip ist in der Elektronik ein alter Hut und bekannt als PLL (phase locked loop). Das Schlagzeug würde dann noch 1 oder 2 Takte weiterlaufen wenn man aufhört zu tappen und dabei langsamer werden.

Noch besser wäre eine USB-Buchse und ein Programm, mit dem man eigene Rhythmen oder Samples laden kann, wenn die eingebauten langweilig werden. Schade ist auch dass man das Lautstärkeverhältnis der einzelnen Instrumente nicht beeinflussen kann. Also da ist noch viel Potential für Weiterentwicklungen.

Bis dahin nehme ich weiterhin meinen Looper und spiele vorher eingespielte Patterns ab, das ist billiger und klingt besser...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Revolution für Drum Maschinen!

08.08.2014
Habe mal wieder auf der Thomann Seite gestöbert.
Da fand ich etwas, was mich sehr faszinierte. Ein Drum / Cajon Computer, der angeblich meinem Timing folgt.
Ein kleines handliches Gerät, nicht viel größer als eine Zigaretten Schachtel, bzw. so groß wie handelsübliche Effekt Geräte für Gitarren präsentierte sich mir beim auspacken.
Schon die schlichte zeitlose Optik hat mich fasziniert.
Eine Gebrauchsanweisung war nicht dabei, dies ist aber auch nicht wirklich nötig, da alles was man damit machen kann quasi selbsterklärend ist.
Ich habe einfach meine alte Stomp Box an das Gerät angeschlossen und dann die kleine Wundermaschine an mein Mischpult gehängt.
Schon auf der ersten Stufe, wo man ein Bass Drum Sampel hat, war ich erstaunt, was dort für ein Sound raus kam.
Auf der nächsten Stufe, konnte ich kaum glauben, was da passiert.
Wie man es kennt, habe ich einfach mit meinem Fuß auf die Stompbox getappt und das Gerät spiele wie ??Zauberei? Bass / Snare und Hihat ab. Wahlwiese bei den nächsten Rasterpositionen konnte ich mich entscheiden zwischen geraden und Shuffle Beats.
Sehr gut durchdachte und praxisnahe Voreinseillungen und Beats.
Doch der Hammer ist noch etwas ganz anderes. Stellt man den Wahlhebel auf Manuel, folgt das Gerät meinem Timing, dass klappte selbst bei starken Schwankungen, ohne das ich es gemerkt habe. Das hat mich ehrlich umgehauen. Die erste Drum Machine die mir folgt!!
Hinzu kommt, das wenn man bei den Rasterpostionen weiter geht, ab der 8 Position ich statt Drum Sounds auch mit Cajon Sampeln arbeiten kann. Diese Samples haben es echt in sich. Kann mich nicht erinnern so ein fettes und gleichzeitig natürliches Cajon gehört zu haben.
Hier werden wie bei den oberen Positionen, satt Hihat, Saker und Tamburine dazu addiert.
Kann mir zwar nicht erklären wie das funktioniert. Es ist erstaunlich, dass es auch hier bei Timing Schwankung nicht wahrzunehmen ist, das automatisch Elemente sowohl ?gerade? als auch als ?Shuffle?, je nach Rasterposition perfekt mitlaufen.
Das macht das Spielen mit diesem tollen Gerät auch auf der Bühne kinderleicht.
Einfach nur den gewünschten Beat einstellen und simpel auf die Stompbox treten, den Rest macht diese tolle Ding alleine. Wahnsinn!!
Zusätzlich kann man das Gerät auch im Automodus nutzen. Hier gibt man einfach mit 4 Taps auf der Stompbox den Beat vor und Auto Stomp Player spielt den gewünschten Beat im vorgegebenen Timing ab. Das läuft so lange bis ich wieder einmal auf die Stomp Box trete. Dann stoppt das Gerät.
Duch den Sens Schalter, kann man auch perfekt die Dynamik der Sounds am Gerät einstellen bzw. kontrollieren. Da durch klingen auch die Samples sehr natürlich.
Hiermit werden alle Wünsche die ich an so eine Maschine habe erfüllt:
Tolle Sounds
Gut durchdachte Beats
Tolle Optik
Preis Leistung 100%

Ich kann nur abschließend sagen: Tolle Idee und nicht nur für Gitarristen. Hier freut sich jeder Musiker drüber, der selbst Drum Beats oder Cajon Grooves in seine Musik integrieren möchte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
344 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Bonedo.de Finhol Auto Stomp Player
Finhol Auto Stomp Player
Bonedo.de (2/2015)
Kostenloser Download
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Alesis Surge Mesh Kit Adam T5V Subpac M2X Roland R-07 black Yamaha Stagepas 600BT Arturia Minibrute 2 Focal Listen Professional Heritage Audio HA-73 EQ Elite Epiphone Richie Faulkner Flying V Focal Shape Twin Sound Devices MixPre-3 Yamaha Stagepas 400BT
Für Sie empfohlen
Alesis Surge Mesh Kit

Alesis Surge Mesh Kit, E-Drum Set, Alesis Surge Drum Modul, enthält 385 Sounds, 40 Kits, 60 Songs, zusätzlicher Eingang für ein viertes Tom und ein zweites Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinke Master Ausgänge, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5mm Stereo-Klinke...

Zum Produkt
599 €
(1)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(2)
Für Sie empfohlen
Arturia Minibrute 2

Arturia Minibrute 2; analoger semi-modularer Synthesizer; Kombination aus klassischen und modularen Synthesizer; 25-Tasten Keyboard anschlagdynamisch mit Aftertouch; Brute-Oszillator; Steiner-Parker-Filter; zusätzliche Loop-Hüllkurve; lineare FM; Hardsync; zwei frei zuweisbare LFOs; integrierter Stepsequenzer; Arpeggiator; 48er Patchbay; Pitch- und Modulation-Rad; Anschlüsse: 1x Line-Ausgang 6.3...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
(1)
Für Sie empfohlen
Focal Shape Twin

Focal Shape Twin, aktiver Nahfeld Monitor, Hochtöner mit geringer Richtwirkung für eine flexible Abhörposition, geschlossenes Design (mit zwei Passivmembranen) für eine problemlose Aufstellung in Wandnähe, 2,5-Wege-Konzept für eine optimale Kontrolle der Bässe und unteren Mitten, optimale Integration durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten,...

Zum Produkt
849 €
Für Sie empfohlen
Sound Devices MixPre-3

Sound Devices MixPre-3; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76db Gain; Eigenrauschen: -128dBu max (A-Gewichtung, Gain=76dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); Limiter pro Kanal; Low Cut Filter 40Hz bis 160Hz einstellbar...

Zum Produkt
770 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.