Ferrofish Pulse16

19

AD/DA Wandler

  • 24 Bit / 96 kHz Wandler
  • Klinkenbuchsen für schnelles und einfaches verkabeln
  • alle I/Os (32 analoge Kanäle) bei 96 kHz nutzbar
  • Input Gain aller analogen Kanäle in 1 dB Schritten schaltbar (-8dBu bis +20dBu)
  • Output Level aller analogen Kanäle in 1 dB Schritten schaltbar (-8dBu bis +20dBu)
  • Schaltung zur aktiven Jitterreduktion
  • lüfterlos
  • 16 Analog Ein- und Ausgänge (32 x sym. 6,3 mm TRS)
  • 4 ADAT Ein- und Ausgänge
  • 1 MIDI Ein- und Ausgang
  • 1 Wordclock Ein- und Ausgang
  • 1 Kopfhörer-Ausgang
  • 2 TFT-Displays für Pegel und Einstellungen für komplette Übersicht aller Pegel und Einstellungen am Gerät
  • 1 Netzteilanschluss A/B 12 V DC/3A
  • Format: 19" / 1 HE
Anzahl der Kanäle 16
AD-Wandlung Ja
DA-Wandlung Ja
Max. Auflösung 24 bit
Max. Abtastrate 96 kHz
S/PDIF-Schnittstelle Nein
AES/EBU-Schnittstelle Nein
ADAT-Schnittstelle Ja
Word Clock Ja
Anzahl der analogen Eingänge 16
Anzahl der analoge Ausgänge 16
Kopfhöreranschluss Ja
Erhältlich seit September 2017
Artikelnummer 419545
Verkaufseinheit 1 Stück
Besonderheiten TFT Displays, MIDI, erweiterbar
979 €
1.065 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.01. und Samstag, 22.01.
1

15 Kundenbewertungen

MB
Hervorragendes Gerät
Manolo Bronson 22.11.2021
Ich benutze die Wandler von Ferrofish bereits seit vielen Jahren und sie leisten mir gute Dienste. Im Vergleich zu deutlich teureren Herstellern ist nur ein minimaler Unterschied zu hören und das bei einem Bruchteil des Preises. Schließlich ist der Unterschied durch eine gute Wordclock ohne Weiteres auszugleichen. Fazit: Besser geht's kaum.
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JL
Bin voll zufrieden.
Jan L. 946 10.11.2017
Funktioniert völlig unproblematisch, tut einfach was es soll, in ausgezeichneter Soundqualität. Und das ist genau das was einen guten Wandler ausmacht. Betreibe das ganze mit einer RME Raydat Karte und habe auch RME ADI-8 Wandler zum Vergleich. Das Preisleistungsverhältniss ist bei Ferrofish einfach viel besser. Bleibt nur abzuwarten wie sich das Gerät im Langezeit Studio-Alltag behauptet. Kleiner Kritikpunkt, die Power LED ist sinnloserweise viel zu hell und lässt sich nicht wie die Displays dimmen. Im Kontext eines dezent beleuchteten Regieraumes hilft nur ein Streifen Gaffatape.
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Glasklare Wandler!
MarkusCologne 04.10.2018
Ich verwende den Wandler als AD-Erweiterung für mein RME Fireface UFX, von dem ich schon eine exzellente Wandlerqualität gewohnt war. Die Qualität der Pulse 16-Wandler ist in meinen Ohren ebenbürtig. Die Verkabelung mit TOS-Link und Wordclock war "plug and play". Die Bedienung am Gerät ist so logisch und so einfach, dass ich noch keinen Bedarf hatte, die Remote Software zu nutzen. Darüber Hinaus ist das gedruckte Handbuch sehr gut geschrieben. Erste Klasse!
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Preis/Leistungs-Wunder
JSchlomo 30.12.2019
Sicher, High-End Wandler von Lynx und Konsorten spielen noch etwas feiner auf, kosten aber auch erheblich mehr.
Der Ferrofish ist absolut solide verarbeitet, gut zu bedienen und wandelt auf hohem Niveau. Schickt man ein Testsignal nur durch den Wandler und analysiert den Frequenzverlauf, kommt eine linealgerade Linie heraus, die erst ganz oben ganz leicht abfällt. Für diesen Preis ein klassicher "No-Brainer", wenn man sein Interface oder bestehendes Setup unkompliziert um weitere In- und Outputs erweitern will.
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube