seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Fender Vintera II 60s P-Bass OWT

2

E-Bass

  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • weiße Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Early '60s "C"
  • Griffbrettradius: 184 mm
  • Sattelbreite: 44,5 mm
  • Mensur: 864 mm (34")
  • 20 Bünde
  • Tonabnehmer: Vintage-Style Early '60s Precision Bass Split Coil
  • Volume- und Tonregler
  • 4-lagiges Tortoise Shell Schlagbrett
  • Nickel Hardware
  • Farbe: Olympic White
  • inkl. Gigbag
Erhältlich seit September 2023
Artikelnummer 571486
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 20
Tonabnehmerbestückung J
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
B-Stock ab 999 € verfügbar
1.149 €
1.249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.07. und Mittwoch, 17.07.
1

Die Legende kehrt zurück

Fender Vintera II 60s P-Bass Olympic White

Die US-amerikanische Firma Fender prägte die moderne Musikgeschichte so nachhaltig wie kein anderer. Dafür verantwortlich sind vor allem ihre ikonischen Instrumente der 50er bis 70er Jahre. Diese lässt Fender mit der neuen Vintera II Serie wieder aufleben. Dabei orientiert sich Fender nicht nur in Sachen Look an den Originalen, sondern auch bei Hölzern, Hardware und dem authentischen Spielgefühl. Erster Bass aus Leo Fenders Werkstatt war 1951 der Precision. Dieser erhielt 1957 mit dem Split Coil Pickup und dem ikonischen Design seine großen identitätsstiftenden Merkmale. In den 60er Jahren wurden dann vor allem der Hals und der Tonabnehmer überarbeitet. Der Fender Vintera II 60s Precision zollt diesem legendären Bass den verdienten Tribut. Dank der Fertigung in den mexikanischen Fender-Werkstätten bekommt man nun das Original mit authentischem Vintage Feeling zu einem attraktiven Kurs.

Fender Vintera II 60s P-Bass Pickups

Der Tradition verpflichtet

Wie beim Original wird beim Fender Vintera II 60s P-Bass Erle für den Korpus, Palisander für das Griffbrett und Ahorn für den Hals verwendet. Letzterer besitzt das sanft gerundete C-Profil seines Vorbilds und vermittelt so echtes Vintage Spielgefühl. Das Griffbrett orientiert sich mit 7,25 Zoll Radius ebenfalls am Original, gleiches gilt für die 44mm Sattelbreite und die 20 Bünde. Der Hals des Fender Vintera II 60s P-Bass wurde in einem Vintage Teint gebeizt. Zusammen mit der Brücke, den offenen Reverse-Stimmmechaniken, dem Tortoise-Schlagbrett plus klassischem Olympic White Finish ergibt dies den authentischen Look. Nicht nur dieser, sondern auch der Sound ist dank Fenders Vintage-Style 60s Split-Coil und der passiven Elektronik mit Volume- und Tone-Regler dem Original ebenbürtig. Sämtliche Bässe der Vintera II Serie kommen mit einem Fender Gigbag.

Fender Vintera II 60s P-Bass Halsübergang

Preiswerter Vintage Bass

Vintage Instrumente sind mittlerweile für viele ihrer Fans unbezahlbar geworden. Und auch nicht jeder, der über das nötige Kleingeld verfügt, ist noch bereit, solch hohe Preise zu zahlen. Hier kommen die Fender Vintera II Bässe ins Spiel. Sie stehen den historischen Vorbildern in Sachen Look, Spielgefühl, Ausstattung und Sound in nichts nach. Für einen Bruchteil des Preises eines Vintage Basses bekommt man hier einen Teil der Fender-Geschichte. Zudem profitiert man von modernen Produktionsmethoden und Qualitätsstandards. Der Fender Vintera II 60s P-Bass ist mit seinem Split Coil Pickup und der passiven Elektronik zudem eine hervorragende Wahl, wenn man auf die zahllosen Möglichkeiten von modernen Bässen mit aktiver Elektronik verzichten kann. Der Sound des Vintera II 60s P-Bass ist ein Klassiker und noch heute in nahezu jedem Genre zu Hause.

Fender Vintera II 60s P-Bass Kopfplatte

Über Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neuen Impulsen verhalf. Seine Entwürfe wie Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Auch die Verstärkermodelle Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten und zeitlosen Ruf. Das Unternehmen pflegt aber nicht nur seine eigenen Legenden, sondern entwirft unermüdlich innovative Produkte, die die Marke Fender auch im heutigen Umfeld zu einem Motor der Musikindustrie machen.

Authentizität XXL

Der Fender Vintera II 60s P-Bass sorgt mit seinem Look und seinem Sound für absolute Authentizität. Wer aber gerade seinen Sound noch mehr in Richtung Vintage tunen möchte, findet bei Fender ebenfalls die passenden Tools. An erster Stelle stehen hier natürlich die Fender Flatwound Saiten. Sie sorgen nicht nur für den authentischen Vintage Sound, sondern auch für das entsprechende Spielgefühl. Schließlich waren Flatwound Saiten die ersten Saiten für E-Bass und sind auf unzähligen Aufnahmen der Musikgeschichte zu hören. Auch die passenden Verstärker für den Vintera II 60s P-Bass findet man bei Fender. Die Rumble-Serie bietet Combos in unterschiedlichen Leistungsklassen von 15 bis 800 Watt. Vom Spielen zu Hause bis hin zu mittelgroßen Gigs ist also alles abgedeckt. Wer noch einen Gang höher schalten möchte, wird sicherlich bei der Fender Bassman Pro Serie fündig.

2 Kundenbewertungen

3.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

1 Rezension

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C0
Qualité à revoir
Christophe 05100 06.05.2024
au bout d une semaine plus de son après l avoir retourné à Thomann on me l’a remboursée sans explication ni possibilité de faire un échange
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden