Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Fender Vintera 60s Mustang LPB

5
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Blues-Picking
  • Country
  • Funk
  • Punk
  • Weniger anzeigen

E-Gitarre

  • Vintera Serie
  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • weiße Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Thin C
  • Griffbrettradius: 184 mm (7,25")
  • Mensur: 610 mm (24,02")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • Sattel aus synthetischem Knochen
  • 22 Vintage Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Vintage-Style 60s Mustang Single Coils
  • Regler: Master Volume, Master Tone
  • 2 Slider
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • 4-lagiges Aged White Pearloid Schlagbrett
  • 6-Saddle Vintage-Style Mustang Tremolo
  • Nickel/Chrom Hardware
  • Vintage Style Mechaniken mit weißen Buttons
  • Originalbesaitung: Fender USA 250R NPS .010 - .046 (Art. 104112)
  • Farbe: Lake Placid Blue
  • inkl. Deluxe Gigbag
Farbe Blau
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 22
Mensur 610 mm
Tonabnehmerbestückung SS
Tremolo Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
Artikelnummer 467993
769 €
949 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
103 Verkaufsrang

5 Kundenbewertungen

5 3 Kunden
4 1 Kunde
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

u
Super!
ukulelist 14.09.2021
Eine tolle Gitarre, super verarbeitet, leicht spielbar, großartiger Sound!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Die Bespielbarkeit lässt doch sehr zu wünschen übrig.
Kuhnus 04.04.2021
Die Seitenlage und Bespielbarkeit würde ich eher als schlecht bezeichnen, auch mit nachjustieren war kaum eine deutliche Verbesserung zu erreichen. Der Sound hingegen war richtig gut, auch wenn die Schaltung gewöhnungsbedürftig ist.
Aber wenn man Zuviel Kraft beim Spielen aufwenden muss um einen sauberen Klang rauszubringen verliert man schnell die Lust mit der Gitarre zu spielen.
Habe die Gitarre mit der Stadocaster Player verglichen, deren Voreistellung sehr gut ist.
Bei der Strat, sehr gute Bespielbarkeit, Seitenlage optimal.
Davon ist die Mustang weit entfernt, deshalb war es auch keine schwierige Entscheidung welche ich behalte.
Kurz zur Info, ich spiele seit 30 Jahren und ausreichend Erfahrung mit einigen Gitarren gesammelt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung