Fender Vintage P-Bass Tonabnehmer-Set

Tonabnehmer für E-Bass

  • Split Single Coil
  • für Precision Modelle
  • für Hals- und Stegposition geeignet
  • Medium Output
  • warmer Vintage Klang - für Blues, Rock, Hard Rock, klassischen Rock, Country, Pop und Jazz geeignet
  • Anschlüsse: 2-adrig
  • Gleichstromwiderstand: 10,5 kOhm
  • Magnet Material: AlNiCo 5
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Installationshardware
  • made in USA

Weitere Infos

Aktiver Pickup Nein
Verdrahtung 2-adrig
Farbe Schwarz
Position Neck

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Vintage P-Bass Pickup
48% kauften genau dieses Produkt
Fender Vintage P-Bass Pickup
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 € In den Warenkorb
Fender Pure Vintage 63 P-Bass PU
12% kauften Fender Pure Vintage 63 P-Bass PU 125 €
Seymour Duncan SPB-3
10% kauften Seymour Duncan SPB-3 90 €
EMG Geezer Butler PHZ Black
8% kauften EMG Geezer Butler PHZ Black 91 €
Fender Custom Shop 62 P-Bass Pickup
8% kauften Fender Custom Shop 62 P-Bass Pickup 125 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter P-Bass Tonabnehmer
215 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Fender Vintage P - Bass Pickup
Moulin, 19.10.2009
Ich habe mir im vergangenen Jahr einen 50s Splitcoil Precision Bass gekauft und wollte ihn auch in Bezug auf den Sound möglichst nah an die Musik der frühen 60 ger Jahre anpassen. Da Flatwoundsaiten alleine noch nicht gereicht haben kaufte ich die Fender Vintage P - Bass Pickups, die im '62 er Reissue Precision Bass der gleichen Firma ab Werk schon verbaut werden.

Die Pickups unterscheiden sich rein äußerlich von den gewöhnlichen Splitcoil Pickups durch die leicht überstehenden Polstäbchen und sie sind, wie damals schon üblich auf einer Messingplatte befestigt, die unter dem Foam Streifen montiert ist.
Nach dem Einbau in meinen Precision Bass bekam ich sofort einen klanglichen Gewinn in Richtung Vintage Bass. Motown basslinien klingen annähernd authentisch.

Wer grundsätzlich direkt über dem Pickup zupft sollte aber daran denken, dass die Polstäbchen überstehen, was bei manchen bassisten als unangenehm empfunden werden kann. Da ich Pickupcover nutze kommt das bei mir allerdings nicht zum Tragen.

65 Euro für die Pickups ist eine gute Investition, wenn man aus seinem Precision Bass Vintage Klänge entlocken möchte.

Was mich bei der Verarbeitung gestört hat war, dass sich seitlich, außen am Pickup ein Streifen Lötzinn festgebacken hatte, was jedoch keinen Einfluss auf den Klang hat, eher an der Qualitätskontrolle im Fender - Werk zweifeln lässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Hmmm...
Jörg075, 28.02.2017
Ich habe den Pickup für einen Fender Preci aus der American Special Serie gekauft, da ich mit dessen Sound nicht zufrieden war. Der Bass war erstklassig verarbeitet und sein Handling war einwandfrei - aber sein Sound hat mich nicht vom Hocker gerissen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass das am verbauten PU lag. Also sollte ein neuer her. Und was soll ich sagen? Der hier hat`s auch nicht gebracht. Um nicht zu sagen, dass ich (fast) keinen Unterschied bemerkt habe. Das kann daran liegen, dass der Original-PU mit diesem hier identisch war. Es kann auch daran liegen, dass der Bass einfach keine gute (Sound-)Basis abgab. Wie dem auch sei - mir konnte der PU nicht weiterhelfen. Das Aha-Erlebnis, wie von manchen hier beschrieben, ist ausgeblieben. Inzwischen hab ich Bass und PU verkauft und bin mit einem CS Preci mehr als glücklich. Gut, der hat mehr als 110,00 EUR gekostet...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Wie Phoenix aus der Asche!
L. H., 03.08.2015
Die Fender Vintage P-Bass Pickups hatte ich mir für meinen Squier Affinity Precision Bass Baujahr 2001 gekauft, da der Sound der bisher verbauten immer verwaschener wurde und ich mein Anfänger- und Zweitinstrument fast gar nicht mehr gespielt habe.

Der Einbau geht mit etwas Lötkenntnissen relativ schnell von der Hand, hilfreich ist hierbei auch die mitgelieferte Verkabelungsanleitung. Die Schrauben passten ohne Probleme in die alten Bohrungen.

Der Sound ist im Vergleich zu den alten Pickups der Hammer. Kaum wieder zu erkennen. So stelle ich mir einen guten, knurrigen Precision-Bass Sound vor. In der Band waren alle von der angenehmen Durchsetzungskraft des Basses angetan, der Sound ist präsent, aber nicht aufdringlich.

Die Verarbeitung der Pickups ist sauber, sie sehen sehr robust aus - wie lange sie im Alltagsbetrieb halten, wird sich herausstellen.

Falls jemand sein Anfängerinstrument auch aufrüsten möchte:

Als gute Ergänzung zu den Pickups eignen sich zwei neue Fender-Potis mit Zubehör (für Lautstärke und Tonblende) und eine neue Klinkenbuchse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Mit Seele und Mojo
Messerjocke, 03.11.2018
Schöner Vintage-Ton, Tonabnehmer reagiert super, macht richtig Spaß "mit ihm" zu spielen. Mumpft andere Instrumente frequenzmäßig nicht zu, auf jeden Fall gute Mittel- bzw Oberklasse.
Einzig etwas mehr Kontur könnte der Ton für meinen Geschmack haben, und etwas "wacher" könnte er auch klingen, schwer zu beschreiben.
Auf jeden Fall ein toller Tonabehmer, mit dem ich zur Zeit zufrieden bin, doch die Suche nach meinem idealen Ton (-abnehmer) ist für mich noch nicht beendet.

Verarbeitung ist gut, Preis-Leistungsverhältnis auch.

Auf der Ausprobierenliste stehen noch Lollar und Fralin. Schade dass es die Fralins bei Thomann (noch) nicht gibt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender Vintage P-Bass Pickup
(215)
Fender Vintage P-Bass Pickup
Zum Produkt
89 €

Fender Vintage P-Bass Pickup; Single Coil Tonabnehmer für P-Style E-Bass; Position: Hals & Steg; Output: Medium; warmer Vintage Klang, für Blues, Rock, Hard Rock, klassischen Rock, Country, Pop und...

Fender Yosemite P Bass PickupSet
Fender Yosemite P Bass PickupSet
Zum Produkt
89 €

Fender Yosemite P Bass Pickup Set; Tonabnehmer Set für E- Bass für einen satten, authentischen Fender-Sound; Split Coil Precision Bass Tonabnehmer; Alnico 5 Magnete; Farbe Black

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 12.05. und Freitag, 14.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bass Pickups
Bass Pickups
E-Bass Tonabnehmer haben einen ent­schei­denden Einfluss auf den Sound des Basses.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.