Fender Super-Sonic 22 E-Gitarrencombo blond

E-Gitarren Combo

  • 2 Kanäle: Vintage und Burn
  • Röhrenbestückung: 2x 6V6, 3x 12AX7, 2x 12AT7
  • Leistung: 22 Watt
  • Bestückung: 1x 12" 50 Watt Fender Lightning Bolt Lautsprecher by Eminence
  • Gewicht: 18,2 kg
  • Maße (HxBxT): 43,9 x 61 x 21,6 cm
  • Farbe: Blonde Textured Vinyl
  • inkl. Fußschalter und Schutzhülle

Regler im Vintage Kanal:

  • Volume
  • Treble
  • Bass
  • Voice Switch (Normal/Flat)

Regler im Burn Kanal:

  • Gain1
  • Gain2
  • Treble
  • Bass
  • Middle
  • Volume
  • Master Reverb
  • Reverb
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Leistung 22 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren 6V6
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 18,2 kg
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
18 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Amp mit Qualitätsschwächen
Josias S., 28.01.2013
Der Super-Sonic ist klanglich einer der besten Amps, die ich gespielt habe.

Die zwei Clean-Channels verzaubern mit dem typischen Fender-Clean-Sound und der Overdrive-Channel bedient Freunde aller Stilrichtungen von Blues bis Hard-Rock.

Von der Lautstärke her muss man sich bewusst machen, dass es sich nicht um einen Wohnzimmeramp handelt! Bei Stufe 2 macht die Lautstärke einen ziemlichen Sprung und ist ab dann nicht mehr für Mietwohnungen, etc. geeignet.

Andererseits hat der Amp dadurch auch genügend Headroom um sich auch auf großen Bühnen durchzusetzen - man muss die Clean-Channels unheimlich weit aufreisen, bis eine leichte Zerre einsetzt.

So gut wie der Sound ist, so groß sind leider auch die Probleme mit dem derzeitigen Fender-Qualitätstandard. Wie in vielen Foren bemängelt, haben viele der Amps folgende Schwächen:

- hohes Grundrauschen
- Federhall erzeugt Feedback
- Strögeräusche

Ich musste auch sage und schreibe 3! Amps bestellen um einen voll funktionstüchtigen Amp zu erhalten! Beim ersten Amp war permanent ein seltsames Surren zu hören, der zweite Amp hatte das besagte Hallproblem und ein hohes Grundrauschen. Erst der dritte Amp hatte keines der besagten Probleme. Es gibt den Super-Sonic also durchaus auch in rauscharmer Form, scheint eine Verarbeitungssache zu sein.

Hier lohnt es sich direkt nach dem Auspacken die verschiedenen Zonen abzuchecken und gegebenenfalls umzutauschen. Großes Lob hier an Thomann, die super zuvorkommend und rasend schnell abgewickelt haben.

Alles in allem ein Traumamp, wenn man denn mal eine "gute" Version erwischt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
10 Sterne reichen nicht für den Klang
Gerhard647, 26.01.2013
... um zu beschreiben, wie gut dieser Amp klingt!
Der Clean-Kanal übertrifft schon die Erwartungen: Perfekter Fender-Sound mit aller nur denkbarer Brillanz, dann den Fat-Schalter gedrückt und der Ton bekommt einen satten Mitten-Boost - traumhaft!

Ja und dann kommt ja erst der Burn-Channel mit seinen 2 Gain-Reglern... wer vor diesen Amp ein Verzerrer-Pedal schaltet ist ein Verbrecher! Außer Metal bekommt man hier alles: Den Neck-PU einer Strat gerade mal ein bisschen aufbrechen lassen, schöner können bluesige Single Notes nicht klingen. Mit dem Bridge-PU einer Tele so richtig rotzige Riffs spielen, aber niemals kratzig, immer mit Substanz und Punch. Etwas mehr Gain und Power Chords klingen wie aus einem Full Stack. Und schließlich eine Les Paul mit dem Bridge-PU eingestöpselt und man bekommt einen Leadsound, der so mächtig steht wie eine 100-jährige Eiche.

Leute, werft eure Pedale auf den Müll, vor diesen Amp gehört nur eine gute Gitarre und ein gutes Kabel (ein Multieffekt im Einschleifweg ist erlaubt, aber nur ab und zu). Ich weiß nicht, wie sie das bei Fender gemacht haben - ich hätte es vorher nicht für möglich gehalten, dass man aus einem 12er und einem nur gut 20cm tiefen Gehäuse solche Klänge zaubern kann.

Ich spiele jetzt seit fast 40 Jahren und hatte schon so ziemlich alles, was über die Jahre angesagt war, aber einen so guten Amp hatte ich noch nie. Einfach ein Traum.

Nachtrag vom 30.3.2013: Ich brauche kein Wort von dem zurückzunehmen, was ich über den Klang gesagt habe. Aaaaaaber:

Nach ca. 6 Wochen war eine Vorstufenröhre defekt. Nach ca. 3 Monaten ist der Hall ausgefallen. Weitere 2 Wochen später hat die Schalteinheit ihren Geist aufgegeben. Als der Amp von der Reparatur zurückkam, habe ich ihn ca. 20 min gespielt, dann hat er außer einem sehr lauten Brummen nicht mehr von sich gegeben.

Also liebe Fender-Leute: So geht's nicht!

Nachtrag vom 1.12.2013: Nach dem letzten Ärger hat mir Thomann ein völlig neuesAustauschgerät geschickt. Dieser zweite Amp läuft seither ohne den geringsten Aussetzer und begeistert mich bei jedem Gig aufs Neue.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.399 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(8)
Kürzlich besucht
Behringer K-2

Behringer K-2; analoger semi-modularer Synthesizer; monophone Klangerzeugung; 2x VCO mit 4 Wellenformen und Ringmodulation; VCO Mixer; Hochpass- und Tiefpassfilter mit Resonanz; LFO mit Dreieck-, Sägezahn- und Rechteck-Wellenformen; 2 analoge Hüllkurven für VCA und VCF; Signal-Prozessor mit Verstärker, Hochpass- und Tiefpassfilter...

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

Kürzlich besucht
Thomann DP-51 WH

Thomann DP-51 WH Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik und Tri-Sensor, 40 Sounds, 128 stimmige Polyphonie, 50 Styles, 60 interne Songs, Reverb, Chorus, Sequencer, Dual Mode, Split Mode, Metronom, Master EQ, Transpose-Funktion, Lautsprecher: 2 x 15 Watt, 3 Pedale,...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

(1)
Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Fender Squier LTD Bullet Mustang HH S

Fender Squier LTD Bullet Mustang HH SG; Sonic Grey; Limited Edition E-Gitarre, Pappel Korpus, einteiliger Ahornhals C-Shape, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 610mm Mensur, 22 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 2x Dual Humbucker, 1x Volume Regler, 1x Tone Regler, 3-Wege Toggle...

(2)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.