• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Fender Super Champ X2

Gitarren Combo

  • Röhre
  • 15 Watt
  • Class A/B
  • 2x 6V6 Röhre und 1x 12AX7 Röhre
  • 1x 10" Lautsprecher
  • 2 Kanäle
  • Regler für: Volume1, Channel Select, Gain, Volume 2, Voice, Treble, Bass, F/X Adjust, F/X Select, Tap
  • 15 Effekte mit Einstellmöglichkeiten: TAP, Tempo, Delay Zeit/Modulation
  • Anschluss für einen Externen Lautsprecher
  • Line out
  • USB Ausgang für Speaker-emulierte digitale Aufnahme (Software als Free Download)
  • Gewicht: 10,9 kg
  • Maße: 44,5 x 38,1 x 23,3 cm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Indie
  • Metal

Weitere Infos

Leistung 15 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
Endstufenröhren 6V6
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 10,9 kg

Kunden, die sich für Fender Super Champ X2 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Fender Super Champ X2 37% kauften genau dieses Produkt
Fender Super Champ X2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
430 € In den Warenkorb
Laney Cub8 13% kauften Laney Cub8 129 €
Bugera V22 Infinium 8% kauften Bugera V22 Infinium 420 €
Fender Blues Junior Lacquered Tweed 8% kauften Fender Blues Junior Lacquered Tweed 615 €
Laney Cub 12R 8% kauften Laney Cub 12R 355 €
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker
62 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
32 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klasse Amp nach kleinem Tweak

Thomas610, 27.07.2012
Ich kann mich dem Urteil einiger amerikanischer Foren und auch einiger Kritiken hier, dass der Amp im Vergleich zum alten XD weniger gelungen ist nicht anschliessen. Mein Eindruck ist, dass die Voicings in Kanal 2 im Vergleich zur ersten Version eher gewonnen haben. Man sieht mal wieder: Die Geschmäcker sind verschieden, also auf jeden Fall selber testen!

Als der Amp (wie immer sehr zügig) geliefert wurde, bin ich gleich mit ihm zur Probe (inkl. Bläser und Naturschlagzeug) ohne vorher am Computer mit der sehr gelungen Fender Fuse Software zu arbeiten. Im Vergleich zu anderen Bewertern hier war es bei mir während der Probe eher so, dass ich mit Kanal 1 nicht ganz zufrieden war. Sehr viele Mitten, wenig Fender-typischer Cleansound. Nachdem ich dann zuhause die Fender Fuse Software installiert und mit dem Amp ausprobiert hatte, war mir auch klar warum: Werksseitig waren die Mitten bei meinem Amp im Kanal 1 auf 10 eingestellt. Das war für meinen Geschmack viel zu viel. Mit der Software habe ich dann die Mitten auf 6 gedreht und jetzt bin ich insgesamt sehr zufrieden. Warum Fender nicht auch einen Mittenregler am Amp selbst angebracht hat, ist mir schleierhaft, aber mit Fuse kann man das zumindest einstellen, viele finden die Einstellung vielleicht auch werksseitig brauchbar.

Auch der Federhall war für meinen Geschmack nicht ganz passend. Sehr dominant und etwas zu scheppernd. In Fuse also den entsprechenden Effekt leicht angepasst, gespeichert und fertig.

Fazit: Mit Fender Fuse ist der Amp eine Allzweckwaffe für Probe, Gig und Heimarbeit. Der Amp setzt sich auch im lauteren Umfeld durch, 15 Röhrenwatt sei Dank!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Vorfahre macht's besser

Lucky-13, 17.05.2012
Nach dem tollen Super Champ XD waren die Erwartungen an den Kleinen natürlich ziemlich hoch.

Leider hat mich der Amp beim Auspacken schon auf Anhieb etwas enttäuscht. Die Verarbeitung ist nicht so sauber wie noch beim XD, d.h. das Gehäuse ist etwas unsauber bezogen, das darunterliegende Holz war an einer Kante abgesplittert und die absolut billigen Metallfüße waren schief montiert.
Der Amp wackelt und rutscht deswegen natürlich wie verrückt... Warum nicht einfach wieder die super Gummifüße des XD? Hiermit steht der Fender bombenfest auf jedem Untergrund.

Aber nun zum Sound.
Channel 1 ist genau wie beim Vorgänger wieder toll! Schöner, dynamischer und druckvoller Röhren-Cleansound, ohne Modelling. Super! Auch die Effekte wie z.b. Spring Reverb sind absolut brauchbar.

Beim Ch 2 scheiden sich aber die Geister. Für mich wirkt der Sound der 16 Voices ab gewisser Verzerrung etwas künstlich bzw. digital. Im direkten Vergleich mit dem XD (welcher viel natürlicher klingt) verliert er hier deutlich. Schlecht ist der Sound deswegen aber auch nicht. Aber eben ein Schritt zurück, wie ich finde.

Die größte Neuerung ist natürlich der USB Anschluss des Amps.
Per Software kann man seine Voicings und Effekte noch bearbeiten oder gleich ganz austauschen. Jedoch kann man die Regler an der Front per PC nicht editieren. Somit ist das ganze nicht ganz so nützlich wie bei der Mustang Reihe, wo man sich komplette Presets samt Effekten erstellt und speichert.
Praktisch ist aber auf jedem Fall das einfache Recording per USB.

Fazit:
Als SuperChamp XD-Liebhaber, bin ich leider etwas enttäuscht von Fender. Auch wenn der Clean-Kanal wieder super ist, so hat trotzdem die Qualität insgesamt abgenommen.
Der neue USB-Anschluss ist zwar nett, aber für mich kein Grund, den alten XD dafür zu verkaufen. Mir fehlen einfach die wirkich nützliche Neuerungen.

Natürlich ist das alles nur meine bescheidene Meinung. Am Besten ihr bildet euch eure Eigene, und testet ihn mal selber.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
430 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchten Sie nicht diesen Online­rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Arturia KeyLab Essential 61 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Roland SPD::ONE Wav Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.