Fender Super Champ X2

Gitarren Combo

  • Röhre
  • 15 Watt
  • Class A/B
  • 2x 6V6 Röhre und 1x 12AX7 Röhre
  • 1x 10" Lautsprecher
  • 2 Kanäle
  • Regler für: Volume1, Channel Select, Gain, Volume 2, Voice, Treble, Bass, F/X Adjust, F/X Select, Tap
  • 15 Effekte mit Einstellmöglichkeiten: TAP, Tempo, Delay Zeit/Modulation
  • Anschluss für einen Externen Lautsprecher
  • Line out
  • USB Ausgang für Speaker-emulierte digitale Aufnahme (Software als Free Download)
  • Gewicht: 10,9 kg
  • Maße: 44,5 x 38,1 x 23,3 cm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Indie
  • Metal

Weitere Infos

Leistung 15 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
Endstufenröhren 6V6
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 10,9 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Super Champ X2
37% kauften genau dieses Produkt
Fender Super Champ X2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
421 € In den Warenkorb
Fender Blues Junior Lacquered Tweed
11% kauften Fender Blues Junior Lacquered Tweed 599 €
Laney Cub 12R
11% kauften Laney Cub 12R 319 €
Vox AC15 C1
7% kauften Vox AC15 C1 593 €
Bugera V22 Infinium
6% kauften Bugera V22 Infinium 299 €
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker
74 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
41 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klasse Amp nach kleinem Tweak

Thomas610, 27.07.2012
Ich kann mich dem Urteil einiger amerikanischer Foren und auch einiger Kritiken hier, dass der Amp im Vergleich zum alten XD weniger gelungen ist nicht anschliessen. Mein Eindruck ist, dass die Voicings in Kanal 2 im Vergleich zur ersten Version eher gewonnen haben. Man sieht mal wieder: Die Geschmäcker sind verschieden, also auf jeden Fall selber testen!

Als der Amp (wie immer sehr zügig) geliefert wurde, bin ich gleich mit ihm zur Probe (inkl. Bläser und Naturschlagzeug) ohne vorher am Computer mit der sehr gelungen Fender Fuse Software zu arbeiten. Im Vergleich zu anderen Bewertern hier war es bei mir während der Probe eher so, dass ich mit Kanal 1 nicht ganz zufrieden war. Sehr viele Mitten, wenig Fender-typischer Cleansound. Nachdem ich dann zuhause die Fender Fuse Software installiert und mit dem Amp ausprobiert hatte, war mir auch klar warum: Werksseitig waren die Mitten bei meinem Amp im Kanal 1 auf 10 eingestellt. Das war für meinen Geschmack viel zu viel. Mit der Software habe ich dann die Mitten auf 6 gedreht und jetzt bin ich insgesamt sehr zufrieden. Warum Fender nicht auch einen Mittenregler am Amp selbst angebracht hat, ist mir schleierhaft, aber mit Fuse kann man das zumindest einstellen, viele finden die Einstellung vielleicht auch werksseitig brauchbar.

Auch der Federhall war für meinen Geschmack nicht ganz passend. Sehr dominant und etwas zu scheppernd. In Fuse also den entsprechenden Effekt leicht angepasst, gespeichert und fertig.

Fazit: Mit Fender Fuse ist der Amp eine Allzweckwaffe für Probe, Gig und Heimarbeit. Der Amp setzt sich auch im lauteren Umfeld durch, 15 Röhrenwatt sei Dank!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Vorfahre macht's besser

Lucky-13, 17.05.2012
Nach dem tollen Super Champ XD waren die Erwartungen an den Kleinen natürlich ziemlich hoch.

Leider hat mich der Amp beim Auspacken schon auf Anhieb etwas enttäuscht. Die Verarbeitung ist nicht so sauber wie noch beim XD, d.h. das Gehäuse ist etwas unsauber bezogen, das darunterliegende Holz war an einer Kante abgesplittert und die absolut billigen Metallfüße waren schief montiert.
Der Amp wackelt und rutscht deswegen natürlich wie verrückt... Warum nicht einfach wieder die super Gummifüße des XD? Hiermit steht der Fender bombenfest auf jedem Untergrund.

Aber nun zum Sound.
Channel 1 ist genau wie beim Vorgänger wieder toll! Schöner, dynamischer und druckvoller Röhren-Cleansound, ohne Modelling. Super! Auch die Effekte wie z.b. Spring Reverb sind absolut brauchbar.

Beim Ch 2 scheiden sich aber die Geister. Für mich wirkt der Sound der 16 Voices ab gewisser Verzerrung etwas künstlich bzw. digital. Im direkten Vergleich mit dem XD (welcher viel natürlicher klingt) verliert er hier deutlich. Schlecht ist der Sound deswegen aber auch nicht. Aber eben ein Schritt zurück, wie ich finde.

Die größte Neuerung ist natürlich der USB Anschluss des Amps.
Per Software kann man seine Voicings und Effekte noch bearbeiten oder gleich ganz austauschen. Jedoch kann man die Regler an der Front per PC nicht editieren. Somit ist das ganze nicht ganz so nützlich wie bei der Mustang Reihe, wo man sich komplette Presets samt Effekten erstellt und speichert.
Praktisch ist aber auf jedem Fall das einfache Recording per USB.

Fazit:
Als SuperChamp XD-Liebhaber, bin ich leider etwas enttäuscht von Fender. Auch wenn der Clean-Kanal wieder super ist, so hat trotzdem die Qualität insgesamt abgenommen.
Der neue USB-Anschluss ist zwar nett, aber für mich kein Grund, den alten XD dafür zu verkaufen. Mir fehlen einfach die wirkich nützliche Neuerungen.

Natürlich ist das alles nur meine bescheidene Meinung. Am Besten ihr bildet euch eure Eigene, und testet ihn mal selber.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 389 € verfügbar
421 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.