• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Fender Squier Classic Vibe Telecaster Custom E-Gitarre

E-Gitarre

  • Erle Korpus
  • Ahorn Hals
  • Modern C Shape
  • Palisander Griffbrett
  • 21 Medium Bünde
  • Mensur 648 mm
  • Sattelbreite 41 mm
  • 2 Custom Single Coils mit Alnico V Magneten
  • Vintage Style Brücke mit Saitenführung durch den Korpus
  • 3-lagiges Mint Green Schlagbrett
  • Vintage Style Mechaniken
  • 3-weg Schalter
  • Farbe: 3 Color Sunburst
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Funk
  • Indie

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Tonabnehmerbestückung SS
Griffbrett Palisander
Tremolo Nein
Korpus Erle
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 21
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Kunden, die sich für Fender Squier Classic Vibe Telecaster Custom E-Gitarre interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Fender Squier Class. Vibe Tele Custom 27% kauften genau dieses Produkt
Fender Squier Class. Vibe Tele Custom
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
486 € In den Warenkorb
Fender SQ Classic Vibe Tele 50's BB 17% kauften Fender SQ Classic Vibe Tele 50's BB 459 €
Harley Benton TE-52 NA Vintage Series 13% kauften Harley Benton TE-52 NA Vintage Series 129 €
Harley Benton TE-30 BE Standard Series 11% kauften Harley Benton TE-30 BE Standard Series 89 €
Fender Standard Telecaster CAR 5% kauften Fender Standard Telecaster CAR 550 €
Unsere beliebtesten T-Modelle
105 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
65 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

"...... Heilandsack"

LessPauli, 21.08.2012
Nachdem ich mich mit einer Affinity richtig vergriffen hatte, wollte ich die Squier eigentlich links liegen lassen. Die guten Bewertungen und die einfach genialen Thomann Test- und Tauschmöglichkeiten haben mich aber gelockt es doch mit der Classic Vibe zu versuchen.

Mein lieber Freund, nach dem Öffnen des Pakets war ich baff. Die hier niedergeschriebenen Erfahrungen einiger Teleisten sind wirklich nicht übertrieben. Die Schina Tele kommt blitzsauber aus der Schachtel. Das Instrument ist wunderbar. Der Lack ein Traum. Der Hals mit dem Palisandergriffbrett so wie er sein soll. Jeder Bund perfekt, keine scharfen Grate, nix was sauer aufstösst nach dem Motto "Hab ichs doch gewusst". Die Regler laufen ohne Kratzen oder Eiern. Die Vibe ist meine bestverarbeitete Fender. Auch meine Mexico Modelle kommen da nicht ran. Das 3! lagige gegilbte Schlagbrett macht sich auf dem Sunburstbody richtig klasse. An der PRC Fender sitzt alles(fest).

Ich hab schon eine Modern Player, umso mehr hat mich der Klang der Squier überzeugt. Nach dem Dehnen der Serienbesaitung war die Börstige schnell gestimmt. Trotz der üblichen drei Reiter war die Tele annähernd "oktavik". Nur ein kleiner Dreh war nötig, um ihr zig tausend Seemeilen Containerpassage aus der Mechanik zu treiben.
Klanglich finde ich das Ding ein echtes Brett. Im Gegensatz zur MP ist sie weniger flexibel, aber sie ist wilder und rotziger was ihr ziemlich gut steht. Ich find sie richtig punkig. Vorsichtshalber hatte ich ein paar Kleinigkeiten wie Reiter, etc. gleich mitgeordert, aber das bleibt erstmal alles original.

Mein Fazit ist kurz und knackig: Ein geiles Instrument.

Nachtrag 9/12 Mittlerweile war auch eine Tele mit drei Texas Singlecoils bei mir im Keller. Der Benefit mit dem zweifelsohne geilen Instrument war mir aber zu gering. Die Squier hat mittlerweile Messingreiter bekommen, was ihr soundlich nochmals einen Schub gab. Ich habe mir nun eine zweite Vibe bestellt. Diese erhält ein paar neue Teile und Texas Singlecoils. Ich bin mir sicher, daß ihr die gut stehen werden. Das Gesparte werde ich anderweitig in Musik investieren.

Nachtrag 3/14 Nachdem der Nachwuchs ebenfalls nach einer Klampfe dünkte wurde kurzerhand eine Classic Vibe bestellt. Die erstklassige Fernostfender wurde vom Junior mit Wilkinsons veredelt. Mir gefällt die Serienvariante besser. Die ist zwar nicht ganz so laut, aber rotziger. Verarbeitung siehe oben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Preis Leistung stimmt

Henning aus B., 17.04.2014
Hier kann ich erstmal nur ein Feedback nach Augenschein geben:

Zunächst fällt mir die makelose Verarbeitung auf, die mich an ältere Squiers aus den 80er Jahren (Made in Japan) erinnert. Das gilt für Kosmetik, wie Bindings, aber auch Bundstäbe (keine scharfen Kanten) und Griffbrett.

Auch die Einstellung ab Werk ist nach erstem Antesten gut. Für sind die (wohl 9er) Saiten zu dünn und klirren schnell ein wenig. Die Saitenlage ist aber ok, sogar in Millimeterangaben dokumentiert auf dem beiliegenden Prüfzettel. Gute Qualitätskontrolle würde ich sagen. Für mich kommen da 10er drauf und dann passt es sicher.

Die Mechaniken scheinen ok, stimmstabil (soweit ich es jetzt sagen kann). Der 3 Wege-Umschalter für die Tonabnehmer ist ok, etwas fragiler als bei einer USA Highway One, mit der ich vergleichen kann.Die Poties sind massiv und scheinen stabil, nicht leicht zu drehen, aber auch nicht zu fest. Die Bridge und der "Aschenbecher" - ja was erwartet man - einfach und funktional - eben Tele. Wer etwas anderes will, sollte keine Tele ordern.

Der Sound. Hier Wird es schwierig. Ich würde subjektiv sagen, nicht schlechter als bei der Highway One Tele (USA) und bei einer MEX Slim Tele (die aber auch doppelt so viel gekostet haben), sondern einfach ein bisschen anders. Ich habe über einen Fender Vibro Reverb getestet und der gibt sehr gut und transparent die Instrumente wieder, auch günstigere Modelle. Ich kann zum Sound nichts Negatives sagen. Die Neben- Einstreugeräusche sind single coil typisch, aber nicht beonders auffällig, wobei ich noch nicht sehr laut getestet habe. Der Live Test folgt also noch ;-)

===============================================
Ergänzung: Nach zwei Wochen musste ich den halsstab ein wenig nachjustieren, wohl wegen der Klimaveränderung. Es fing etwasd an zu klirren, der Hals zog leicht nach hinten. Jetzt ist wieder alles gut.

Nach mehreren Wochen immer noch sehr zufrieden. Spiele sie fast nur noch. Passt total ins Bandgefüge. Ausserdem hat sie wirklich diesen Vintage Sound. Bespielbarkeit superb. Tipp: Bei Tele und Strats einen Lehle Sundaydriver nachschalten und verlustfrei etwas verstärken (Einstellung ca. 11 Uhr). Damit hat man den Ausgleich, wenn man z.B. parallel eine Gitarre mit Humbuckern bzw. höherem Ausgang spielt. Es ist einfach mehr Signal da ohne den Sound zu verändern. Aber natürlich kein muss. Die Tele klingt auch gut direkt in den Amp- vorzugsweise Röhre....

================================================
Kleine Anmerkung: Leider heute Buchse für den Klinkenstecker locker. Scheint eine typische Tele Macke zu sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Sunburst
Fender Squier Class. Vibe Tele Custom
(105)
Fender Squier Class. Vibe Tele Custom
Zum Produkt
486 €

Fender Squier Classic Vibe Telecaster Custom E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C Shape, Palisander Griffbrett, 21 Medium bünde, Mensur 648mm, Sattelbreite 41mm, 2 Custom Single Coils mit...

  • Farbe: Sunburst
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Palisander
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Erle
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender SQ Classic Vibe Tele 50's BB
(223)
Fender SQ Classic Vibe Tele 50's BB
Zum Produkt
459 €

Fender Squier Classic Vibe Tele 50`s BB E-Gitarre, Telecaster, Kiefern Korpus, Ahorn Hals, Modern C Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium _Bünde, 2 Custom Vintage Style Single-Coil Tele Pickups with...

  • Farbe: Blonde
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Kiefer
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender Squier Classic Vibe Tele Thin
(37)
Fender Squier Classic Vibe Tele Thin
Zum Produkt
498 €

Fender Squier Classic Vibe Telecaster Thinline E-Gitarre, Mahagoni Korpus, F-Loch, Ahorn Hals, Ahorn Griffbrett, Modern C Shape, 21 Medium bünde, Mensur 648mm, Sattelbreite 41mm, 2 Custom Single...

  • Farbe: Natur
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Mahagoni
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 449 € verfügbar
486 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer - aber mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Arturia KeyLab Essential 61 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Roland SPD::ONE Wav Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.