Fender Squier Classic Vibe Telecaster 50's E-Gitarre

E-Gitarre

  • Telecaster
  • Korpus: Kiefer
  • Hals: Ahorn
  • modernes C-Profil
  • Griffbrett: Ahorn
  • 21 Medium Bünde
  • Mensur: 648 mm (25.5")
  • Sattelbreite: 41.2 mm (1.625")
  • 2 Custom Vintage Style Single-Coil Tele Tonabnehmer mit Alnico 3 Magneten (Hals & Steg)
  • Farbe: Vintage Blonde
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Funk
  • Indierock

Weitere Infos

Farbe Blonde
Tonabnehmerbestückung SS
Griffbrett Ahorn
Tremolo Nein
Korpus Kiefer
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 21
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Fender Squier Classic Vibe Tele 50's + Harley Benton HB-10G + Thomann E-Guitar Gigbag Eco + Thomann E-Guitar Case BK Wood +
11 Weitere
Fender Squier Classic Vibe Tele 50's + Marshall MS-2R + Fender FE405 Gig Bag E-Guitar Black + Thomann E-Guitar Case BK Wood +
9 Weitere
148 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
94 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Für den Preis unschlagbar!

27.08.2014
Nachdem ein Freund von mir sich eine Squier Affinity Telecaster gekauft hatte, spielte ich sie bei ihm an und war sofort von der Bespielbarkeit und vor allem von dem Sound beeindruckt. Also dachte ich mir, bestellste dir halt auch eine! Nur wollte ich ein etwas "hochwertigeres" Instrument und mein Budget war auch größer. Dann bin ich auf diese Gitarre gestoßen und habe sie mir nach kurzer Bedenkzeit sofort bestellt.

2 Tage später kam die Tele in einem großen T-Päckchen mit der Post. Schnell aufgepackt - SUPERSCHÖN! -, gestimmt, in den Verstärker reingestöpselt und gespielt - WOW! Sofort überzeugte mich der Sound der AlNiCo 3 Single-Coils und sie sind meiner Meinung besser als die der Affinity Tele.

Was mich überrascht hat, ist der rotzige Crunch-Sound, der aus dem Single-Coil am Steg herauskommt. Das hatte ich von Single-Coils so noch nicht erlebt!

Und natürlich sehr schön, der Neck-Pickup! Ein Traum für fast jedes Solo, ob es jetzt ein schön ruhiges Blues-Solo, oder ein fettes Rock-Solo ist. Aber auch der typische Jimi Hendrix, Red Hot Chili Peppers und und und -Sound geht auch wunderbar!

Die Zwischenstellung ist nicht so meins, aber auch in Ordnung, wobei ich finde, dass sie mehr den Sound des Neck-Pickups hervorbringt, als den am Steg.

Ein kleines Manko gibt es leider, was ich aber nach langer Suche im Internet zwecks einfacher Lösung gelöst habe.
Von Werk aus sind 009er Saiten drauf. Da diese mir zu weich sind, habe ich 010er drauf. Seitdem gab es immer so einen komischen Nachklang, den man besonders gehört hat, wenn man die G-Saite stärker angezupft hat. Nach vielen Versuchen zwecks Hals, Saitenreiter einstellen und neue Saiten aufziehen, war keine Verbesserung hörbar. Ich habe im Internet weiter und weiter geschaut, bis ich zufällig ein Bild gefunden habe, auf dem ein Spieler einer Telecaster ein Schaumstoff oder sowas in der Art beim Kopf unter die Seiten geklemmt hat, gesagt, getan, ein bisschen Schaumstoff zurecht geschnitten und siehe da, es war alles in Butter!

Alles in allem finde ich diese Gitarre wunderschön, sowohl als optisch, soundtechnisch und von der Bespielbarkeit her. Danke Fender Squier für dieses tolle Instrument!

Ich würde den meisten raten, auch wenn sie sich eine Affinity Tele kaufen wollen: Spart noch ein wenig und kauft euch dann die Classic Vibe Tele
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Butterblondes Spaßgerät mit Jahresringen, mit Nachtrag

LessPauli, 11.09.2012
Die rahmbuttrige Tele ist meine zweite Classic Vibe. Auch bei der zweiten von den Thomännern gelieferten Classic gibt es nix zum aussetzen.

Was Fender weder in Mexico noch in Amerika schafft, machen die Chinesen mit links. Gute Instrumente an denen es nix zu schrauben gibt. Ein bisschen gestimmt fertig. Die Intonation ist bei einer Tele mit dieser Brückenkonstruktion nicht zu kritisieren. Weder eine American noch eine Nashville haben das besser hinbekommen.

Die Bodys der Vibes sind eins A verarbeitet, keine Lacknasen, keine Kratzer. Leider sind die Produktbilder auf der Thomannseite nicht immer nahe am Original. In diesem Falle zum Glück. Die Überraschung war groß als mich unter dem agigen Elfenbeinweiß die Maserung anlachte. Das ist hier so nicht zu erkennen und macht die Blonde noch edler.

Der Hals der Squier ist gerade, die Bünde sind akurat und perfekt bearbeitet und die Mechaniken arbeiten für diese "Preisklasse" einwandfrei. Die Blonde hat sogar Messingreiter, was bei der Sunburst nicht der Fall war. Einzig das einlagige Pickguard hat mir nicht so gefallen. Nein genauer, die Bearbeitung des Rands ist unschön ausgeführt. Da hatte wohl der Fräßeinsatz seine besten Tage schon hinter sich..

Klanglich macht auch das Exemplar mit Ahornhals richtig Laune. Wobei ich die Sunburst kommischer Weise etwas rotziger finde. Das mag aber ein subjektiver Eindruck sein. Weit liegen sie nicht auseinander. Definitiv ist aber bei beiden der Unterschied zu Mexico deutlich geringer als es der Preis vermuten ließe. Weder klanglich wie verarbeitungstechnsich.

Die Classic Vibe Serie ist für mich ein echter Tipp für Einsteiger oder für die Zweit-/Dritt- oder Viertgitarre. Oder eben als Basis für einen Umbau. Mit Texas Pickups, etwas anderen Mechaniken und vielleicht einem Stratstyle Steg, werde ich der butterblonden Asiatin mit ihrem Understatement etwas Luxus angedeihen lassen.
Für Punk habe ich ja die Sunburst.

Nachtrag 09/12: Ich habe die Butterblonde wie oben angekündigt versuchsweise auf einen stratstyle Steg mit sechs Einzelreitern umgebaut. Das war ein Griff ins Abwassersystem. Wer die ursprünglichen Teleeigenschaften behalten möchte und den Kompromiss der Intonation verschmerzen kann, wird mit dem Umbau nicht glücklich. Die Squier klang danach einfach nur beliebig und hatte ihr Leben ausgehaucht. Jetzt ist sie wieder original und freut sich einfach drauflosrotzen zu können.
Die Mechaniken habe ich gegen die Kluson MLV6LN Lockmechaniken getauscht. Die passen gut zur Squier und sind zudem erschwinglich. Nun ist sie stimmstabiler und das Einfädeln der Saiten macht keine grauen Haare mehr. Das gute an dem Umbau ist, daß die Originalhülsen in der Kopfplatte bleiben können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
435 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Videoberatung
Besuchen Sie unsere Abteilung per Live-Video
Abteilung besuchen
Mehr Infos
Live-Videoberatung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Videoberatung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer - und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Electro Harmonix 95000 Performance Looper LD Systems Maui 5 Go Bose S1 Pro Battery Pack Presonus Faderport 16 Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Orange Brent Hinds Terror
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Electro Harmonix 95000 Performance Looper, Effektpedal, sechs Mono Spuren und eine Stereo Mixdown Spur pro Loop, Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16GB Micro SD Karte, schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops, Import/Export von...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Orange Brent Hinds Terror

Orange Brent Hinds Terror Signature Gitarren Topteil; Röhre; Leistung: 15 Watt RMS; Kanalanzahl: 2; Regler Natural-Volume, Gain, Bass, Mid, Treble, Dirty-Volume; FX-Loop: ja (mono); Röhren: 3 x ECC83, 1 x ECC81, 2 x EL84; Lautsprecherausgänge: 1 x 16 Ohm, 2...

Zum Produkt
699 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.