• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Fender SQ VM Jazz Bass Fretless

Bundloser E-Bass

  • Korpus: Agathis
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: C-Shape
  • Griffbrett: Ebonol
  • 20 weiße Bundlinien
  • Tonabnehmer: 2 Fender Designed Single Coils
  • Mensur: 864 mm (34")
  • Sattelbreite: 38 mm
  • Farbe: 3 Color Sunburst
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Groove
  • Jazz
  • Solo

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Anzahl der Saiten 4
Korpus Agathis
Hals Ahorn
Griffbrett Ebonol
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JJ
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Kunden, die sich für Fender SQ VM Jazz Bass Fretless interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Harley Benton JB-40FL SB 47% kauften Harley Benton JB-40FL SB 149 €
Vintage V74MRJP Fretless 10% kauften Vintage V74MRJP Fretless 319 €
Marcus Miller V7 Alder-4 Fretless TS 9% kauften Marcus Miller V7 Alder-4 Fretless TS 469 €
Marcus Miller V7 Alder-5 Fretless AWH 4% kauften Marcus Miller V7 Alder-5 Fretless AWH 549 €
Unsere beliebtesten Fretless Bässe
28 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Ein Traum in bundlos

09.10.2016
Kurz und knapp: Meine vorausgehenden Bass Erfahrungen belaufen sich auf einen Fleabass, einen Sterling by MusicMan S.U.B Stingray4, und einen Fender MiM Jazz Bass 1991.
Das Experiment Fretless, von dem ich mir Klänge ähnlich eines Kontrabasses erhoffte, aber auch mal den Jaco rauslassen kann, ist vollends geglückt. Nun bin ich nicht so begabt wie der Herr Pastorius- mit dem Fretless Bass aus Vernost kann ich aber sehr gut nachvollziehen, wie Jaco einst sinngemäß meinte: Der Fretless Bass liefert mehr Freiheit.

Features:
Ist halt ein Jazz Bass. 2 Singlecoils und ein schmaler Hals- beides hat der passive Bass. Besonderheiten neben der Bundlosigkeit sind mir nicht aufgefallen, suche ich aber auch nicht.
Dicke Pluspunkte gibt es beim Hals:
Auch wenn ich bei dem dicken Gloss-Halsfinish zweifel hatte, überzeugt mich vor allem das Profil des Halses. Einen so dünnen und dadurch für mich sehr gut bespielbaren Hals hatte ich noch nie in der Hand. Die Übergänge zur Kopfplatte und zum Korpus sind weich und nicht so kantig wie beispielsweise bei meinem Fender MiM.

Sound: 8/10
Es ist alles drin. Durch die 2 Pickups und die Standart Verschaltung mit Volume, Volume und Tone lassen sich alle typischen Jazz-Bass-Klänge gut reproduzieren. Standard- Tonabnehmer wechsel könnte für mehr Vielseitigkeit im Sound sorgen.

Verarbeitung: 6/10
Aufgefallen sind mir nur kosmetische Mängel, welche die Bespielbarkeit nicht beeinflussen:
- Die Potis eiern
- kleine Lackierungsfehler bei der Halsausfräsung am Korpus

Ich entschied mich schon vor dem Kauf für hochgelobte Flatwound Saiten aus Österreich, da ich mit Roundwound Saiten auf einem Fretless Bass bezüglich der Langlebigkeit des Griffbretts Bedenken hatte.

Alles in Allem kann ich den Bass nur empfehlen. Über marginale, optische Verarbeitungsmängel kann ich getrost hinwegsehen. Vor allem das Halsprofil hat mich bei dem Squier sehr begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Fender ist eben Fender...

StefanP, 26.08.2013
Dieser Fretlessbass, der von sehr ambitionierten Instrumentenbauern der Firma Fender in Indonesien gefertigt wurde, steht in Punkto Bespielbarkeit und Verarbeitung einem teureren Fender aus Mexico oder USA in nichts nach. Lediglich die Maserung des Holzes lässt erkennen, dass hier auf etwas preiswertere Stücke zurückgegriffen wurde, bei dem Preis völlig normal.

Den Bass bekam ich mit Medium-Runddrahtsaiten geliefert und was soll ich sagen, er klingt genau so, wie ich es mir vorstelle: mit dem Halspickup und nah am Hals angezupft klingt er wirklich sehr nah an einem Kontrabass, mit dem Stegpickup im Vordergrund (ich verwende ihn nie allein, sondern mische immer ca. ¾ Halspickup dazu) und entsprechendem Anschlag bekommt man diesen herrlich knurrigen Sound a'la Jaco Pastorius, der dennoch fett genug ist für ein solides Fundament.

Durch die Bundmarkierungen fällt die Orientierung wirklich leicht, ideal für Bassisten, die wie ich nur gelegentlich zum Fretless greifen. Auf die Intonation muss man dennoch achten, da man ja bei bundierten Modellen nicht genau auf die Bünde greift, sondern leicht dahinter. Es empfielt sich deshalb, den Sound nicht zu dunkel einzustellen.

Das Spielen mit dem Jazzbass ging bei mir überraschend derart unproblematisch von der Hand, dass ich bei einem Elektroakusik-Set meiner Band nun alles auf dem Fretless spiele, auch schnellere Rocknummern. Die Runddrahtsaiten und das harte Ebonolmaterial des Griffbrettes sorgen für eine schnelle Ansprache bei Staccato und ein herrliches Singen bei Legato und Vibrato, sehr gut für diverse Licks und Fills.

Alles in allem bin ich mit dem Instrument sehr zufrieden, von der hervorragenden Verarbeitung in dieser Preislage begeistert und würde es jedem empfehlen, der einen Fretlessbass als Nebeninstrument benötigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
336 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit tc electronic Hall of Fame 2 Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical De Sisti Leonardo 1kW P.O. Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Swissonic M-Control Ampeg Scrambler Bass Overdrive QSC K 8.2 Mackie Big Knob Passive
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
QSC K 8.2

QSC K8.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 8" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 105° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Mackie Big Knob Passive

Mackie Big Knob Passive; Monitor Controller für bis zu zwei Monitor-Paare und zwei Stereo-Quellen; passiver +4dB Signalweg ohne Netzteil; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute, Dim, Mono, Monitor- und Signalquelle; Anschlüsse: 2x Stereo Line-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Monitor-Ausgang...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.