Fender SQ VM Baritone Jazzmaster BLKI

Bariton E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel (Lorbeer)
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 762 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 21 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: JM-101B & JM-101N Jazzmaster Single Coils
  • Volume- und Tonregler
  • 3-Wege Toggle Switch
  • schwarze Hardware
  • Standardbesaitung: Fender NPS 250B .014 - .068 (Art. 356441)
  • Farbe: Schwarz
  • passender Koffer: Art. 177638 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Indian Laurel
Bünde 21
Mensur 762 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender SQ VM Baritone Jazzmaster BLKI
68% kauften genau dieses Produkt
Fender SQ VM Baritone Jazzmaster BLKI
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
369 € In den Warenkorb
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Graphite
10% kauften Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Graphite 499 €
Harley Benton FanFret FBB 2018 DLX
7% kauften Harley Benton FanFret FBB 2018 DLX 249 €
Harley Benton Baritone-7SB DLX Series
4% kauften Harley Benton Baritone-7SB DLX Series 269 €
Danelectro Baritone BMF
2% kauften Danelectro Baritone BMF 499 €
Unsere beliebtesten Baritone-Modelle
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes....

Bene V., 22.06.2018
Eine Jazzmaster in Baritonausführung. Klingt zunächst erstmal super geil. Und dank Fernost Produktion auch echt erschwinglich. Design hat mich von Anfang an nicht so ganz angesprochen aber versprach schonmal nen 'fetten' Sound.... dachte ich zumindest

Nach einer unnötig langen Odyssee die mein Paket hinter sich gelegt hat (keine Ahnung was sich DHL dabei gedacht hat) war sie dann endlich da und durfte ausprobiert werden.

Wirkte im ersten Moment wertig verarbeitet.
Bei genauerem Hinsehen offenbaren sich einem dann doch der ein oder andere Fehler in der Verarbeitung. So waren die Tuner meines Modells leider zum Teil etwas schief montiert. Einzelne Schrauben, unter anderem von der Bridge, waren bereits etwas abgenudelt (fällt besonders stark auf, aufgrund des komplett schwarzen Designs) und anscheinend wurde sich bei der Montage der Bridge auch net soo viele Gedanken gemacht. Kleinere Lackabplatzer an den Hülsen der Justierschrauben trüben dann doch den ersten Eindruck.
Bei genauerem betrachten des Halses (mit Lorbeer-Griffbrett wohlgemerkt!!) entdeckte ich dann noch ein Astloch im Griffbrett, Die Bünde waren etwas halbherzig poliert aber zumindest gab es keine scharfen Kanten am Griffbrettrand.
Die Potis fühlten sich wertig an. Anders als der Pickup-Switch, der ziemlich wackelig daher kam.
Also insgesamt viele kleinere Makel die man selbst bei dem Preis mit etwas mehr Sorgfalt hätte vermeiden können.
Ab Werk war die Gitarre zwar spielbar aber für meinen Geschmack etwas zu hoch eingestellt. Dies ließ sich jedoch schnell beheben. Dabei fällt einem dann auch sehr schnell die Bridgekonstruktion auf.
Diese ist faktisch nur mit einer Schraube mit dem Korpus verbunden und die Höhe lässt sich über zwei Schrauben verstellen, die die ganze Konstruktion von unten anhebt bzw. absenkt.
Die einzelnen Saiten lassen sich über die kleinen Saitenreiter zusätzlich in ihrer Höhe verstellen. Ebenso lässt sich hierüber die Intonation jeder Saiten einstellen. Dies ist jedoch mit einem unnötig hohen Arbeitsaufwand verbunden, da die einzelnen Sattel mit einer kleinen Schrauben fixiert sind, die nur zu erreichen ist, wenn die Saite nicht gespannt ist.... Hier hätte man sich definitiv etwas besseres und stabileres ausdenken können.

Die Gitarre ist mit zwei Jazzmaster-Style Singlecoil-Tonabnehmer bestückt. Entsprechend hell fällt der Sound aus. Da ist leider nichts mit fetten Riffs in A-Standard-Tuning. Und das bei dem Design...
Insgesamt gefiel mir der Sound am Besten mit leicht zurückgedrehtem Tone-Regler. Das Voicing der einzelnen Pickup-Positionen unterscheidet sich nur marginal, in Kombination wussten die Pickups dann doch am besten zu gefallen.
Insgesamt geht der Sound eher in Richtung Vintage, klang aber für meine Ohren meistens doch etwas zu dünn.

Also irgendwie passt hier einiges nicht zusammen. Die Verarbeitung ist eher mittelmäßig und der Look verspricht einen anderen Sound als die Gitarre letztendlich abliefert. Für Leute die eher einen Vintagesound bevorzugen, ist diese Gitarre sicherlich geeignet, jedoch weiß ich nicht ob die sich mit einer komplett schwarzen Gitarre anfreunden können. Als Bastelprojekt bietet sie auf jeden Fall eine gute Basis. Für mich ist sie aber nichts und geht deshalb auch wieder zurück.
Schade...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Hübscher Tieftöner zum guten Preis

Philbert, 28.03.2018
Ich wollte schon lange eine Bariton-Gitarre besitzen und meiner recht gewachsenen Sammlung an E- & Bassgitarren hinzufügen. Entweder stimmte bisher der Preis oder (meistens) das Design nicht. Diesmal hat beides zu einem sehr spontanen Kauf geführt.

Die Kurzfassung: Ich mag die Gitarre sehr und bin glücklich über den Kauf, trotz einiger negativer Punkte.

Die Langfassung:

Ergonomisch lässt die Gitarre bei mir keine Wünsche offen. Keine Kopflastigkeit, gutes Anschmiegen an den Körper, Bespielbarkeit überraschend gut zu diesem Preis. Das Gewicht ist selbstverständlich höher als bei E-Gitarren, aber im Rahmen. Selbes gilt für die Mensur; E-Gitarristen werden die Finger strecken und mehr Kraft entwickeln müssen, Bassisten werden eher Probleme mit dem geringeren Saitenabstand haben. Aber so ist das mit Bariton-Gitarren.

Der Sound ist klar und angenehm warm, so wie man es von Single-Coils und tiefer Stimmung erhoffen kann. Einen richtigen Charakter entwickelt der Ton allerdings nur in der Mittelstellung mit beiden Pickups (meiner Meinung nach). Insgesamt hilft ein Kompressor dem Ton auf jeden Fall, aber ist nicht zwingend vonnöten. Overdrive in Maßen kann auch sehr edel klingen, aber die Metal-Kollegen werden mit dieser Gitarre meiner Meinung nach nicht hundertprozentig glücklich werden. Ja, man kann einiges an Heavy-Sounds mit diversen Pedalen aus den Pickups herausholen und es gut klingen lassen. Aber die für Metal nötige Definiertheit und Prägnanz im Sound wird für meinen Geschmack nicht komplett erreicht (und ich spiele sehr gern verschiedenste Metal-Stile). Hier kann der selbstständige Einbau von entsprechenden Pickups bestimmt Abhilfe schaffen.
Was deutlich stört ist der seltsame Regelweg der Potis. Zu Beginn greifen diese sehr stark und bremsen den Sound gefühlt um mehr als 50% über ein Viertel des Drehwegs. Mir ist das zu ungenau um den Sound verlässlich mit Potis einzustellen, ich lasse sie also dauerhaft aufgedreht und mache den Rest mit Pedalen.

Das Aussehen ist genauso simpel wie elegant. Black Gloss Finish, Black Gloss Pickguard mit weißem Rand, matching Headstock, Ahornhals und Lorbeer-Griffbrett. Letzteres ist mir noch nie vorher begegnet, aber es fühlt sich angenehm an und schimmert schön. Die Korpusform mag man halt oder eben nicht.

An der Verarbeitung wurde aufgrund des Preises vermutlich hier und da gespart, allerdings ist mir nach einer knappen Woche nicht allzu viel negatives aufgefallen. Der Sattel ist z.B. seltsam verleimt; an den Seiten reicht er nicht bis in das Griffbrett hinein, sondern sieht wie aufgeklebt aus. Ob er in der MItte des Griffbrettes dann in einer Kerbe sitzt und ob all das Nachteile bringt kann ich an dieser Stelle nicht sagen. Die Bundstäbe hingegen sind sauber abgefeilt und nicht zu spüren.

Das Setup im Auslieferzustand hat mich sehr positiv überrascht. Die Saitenlage war korrekt, die Halskrümmung perfekt eingestellt und über eine so saubere Oktavreinheit in hohen Lagen kann man sich freuen. Der Saitenniederhalter für die oberen 2 Saiten war zwar etwas verkantet, aber das kann man mit einem Schraubendreher in einer Minute beheben.

Fazit: Durch die sehr angenehme Kombi aus Haptik und Sound macht diese Gitarre eine Menge Spaß, und das zu einem beeindruckenden Preis. Ich möchte sie nicht mehr hergeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
369 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bariton E-Gitarren
Bariton E-Gitarren
Bariton Gitarren sind die dunkle Seite der Gitarrenwelt - ohne sie geht in der Rock- und Metal-Szene zur Zeit fast nichts.
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer ? und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Roland VT-4 Hughes&Kettner BlackSpirit 200 the t.mix 201-USB Play Mackie FreePlay LIVE Bag Steinberg Cubase Elements 10 Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase Quilter Interblock 45
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Mackie FreePlay LIVE Bag

Mackie FreePlay LIVE Bag, FreePlay Live Portable PA Bag, Hartschalen Deckel mit Mackie Logo, seitliches Zubehörfach, stabiler Reißverschluß, Tragegurt und Tragegriff, Farbe: schwar

Zum Produkt
70 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive

Friedman BE-OD Deluxe Overdrive; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topfteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble & Presence;...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
(2)
Für Sie empfohlen
Quilter Interblock 45

Quilter Interblock 45; ultrakompakte 45 Watt Gitarren Endstu fe, ideal als Ersatz- oder Pedalboard Amp, Umschaltung zwisc hen Cab Sim und Full Range Modus, lautlose Aufnahme über Bal anced Line Output; 1 Kanal; Leistung: 45 Watt bei 4 Ohm, 33...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.