Fender SQ Vintage Mod Tele Custom SB

E-Gitarre

  • Vintage Modified Serie
  • Linde Korpus
  • Ahornhals "C" Shape
  • Ahorngriffbrett
  • 21 Medium Jumbo Bünde
  • 648 mm Mensur
  • String-through-body Brücke
  • 1x Duncan Designed TE-101B single-coil (Bridge)
  • 1x Wide Range Humbucking Pickup (Neck)
  • Farbe: 3-Color Sunburst
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Funk
  • Indie

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Tonabnehmerbestückung SH
Griffbrett Ahorn
Tremolo Nein
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 21
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Fender SQ Vintage Mod Tele Custom SB + Harley Benton HB-10G + Thomann E-Guitar Gigbag Eco + Thomann E-Guitar Case BK Wood +
11 Weitere
Fender SQ Vintage Mod Tele Custom SB + Harley Benton Valuestrings 009 + Harley Benton HB-10G + Blackstar HT 1R Combo +
11 Weitere
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Schöne Kombination

DocR, 20.02.2013
Zur Gitarre: Ich habe dieses Modell bewusst gewählt, da mir Telecaster mit Humbucker in der Halsposition und Single Coil am Steg gut gefallen. Stichwort "Keith Richards". Gut, eine Squier Vintage Modified kostet nur einen Bruchteil einer echten alten Telecaster oder eines aktuellen Custom Shop Modells, macht aber trotzdem Spass.

Eigene Versuche mit Einbau von PAF-Humbuckern in der Halsposition bei Telecastern brachten aufgrund der fehlenden Feinabstimmung zwischen Humbucker und Singlecoil nie die gewünschten Ergebnisse. Der Humbucker drückt bei klassischen Tele-Schaltungen den Singlecoil praktisch weg.

Nicht so bei der Vintage Modified Tele Custom. Der Fender-Humbucker packt nicht ganz so heftig zu wie ein PAF und klingt auch offener, weniger mittig. Trotzdem erreicht man gute, für Hobby-Gitarristen sicher ausreichende Sounds bei der "open G"-Stimmung.

Die beiden Tonabnehmer können in der Mittelstellung des Pickup-Wahlschalters schön aufeinander angepasst werde. Oder man nutzt den Wahlschalter halt für zwei verschiedene Sounds oder Lautstärken.

Die Lackierung ist gut, wenn auch recht dick aufgetragen. Das Schlagbrett hatte gleich zwei Lagen Schutzfolie, da kann wenig schief gehen. Die Poti-Knöpfe wirken nicht sehr hochwertig. Mir persönlich gefallen auch die extrem stark glänzenden Chromteile nicht so gut, vernickelte Harware wäre mir lieber.

Der Korpus scheint auch nicht aus Esche oder Erle zu sein - naja, wohl ein Zugständnis an den Preis. Ein ständiges Ärgernis auf allen neu gekauften Gitarren sind die aufgezogenen 9er Saiten - so dünnen Fädchen lassen die Gitarre gar nicht richtig klingen.

Mit einem Satz 10er und der Nachjustierung der drei Brücken-Saitenreiter klingt es jetzt schon besser. Die Bünde sind gut eingebaut und in Ordung, könnten aber etwas besser poliert sein. Die Buchse habe ich gleich festgezogen, die ist ein ewiger Telecaster-Schwachpunkt.

Die Bespielbarkeit ist sehr gut, der Hals hat ein angenehmes Profil und der Sattel ist - bis auf die Kerbe der tiefen E-Saite - auch ausreichend abgerichtet.

Mit der Vintage Modified Serie hat Squier wirklich eine Alternative zu den "echten" Fender-Serien und auch einige besondere Instrumente im Angebot.

Nach einigen Monaten Spielzeit hat mich die verbaute 3-teilige Bridge immer mehr beschäftigt. Die Originalteile sind sehr dick verchromt und haben umlaufende Rillen für die Saiten. Die Schwierigkeiten, diese typische Telecaster-Bridge oktavrein einzustellen sind ja bekannt. Mehr gestört hat mich, dass die Saitenabstände bedingt durch die Rillen bei dem Versuch die Oktavreinheit zu verbessern ungleichmäßig wurden.

Also runter mit den Chorm-Teilen und Messing-Bridges mit schräg gebohrten Schraubenlöchern nachgerüstet (siehe Thoman Zubehör). Die Investition lag unter 20 Euro, der Umbau dauert einige Minuten und die Einstellung der Oktavreinheit geht jetzt besser. Ein weiterer Vorteil ist der meiner Meinung nach bessere Klang mit den Messingbrücken.

Das ist aber sicher subjektiv.

Die Vintage Modified Custom Tele ist inzwischen schon bei einigen Gigs und Sessions im Einsatz gewesen und zeigt erste Gebrauchsspuren. Der dicke Lack ist gar nicht so robust wie er aussieht.

Für mich ist sie inzwischen aber wegen des guten Klangs und der guten Spielbarkeit quasi die Hauptgitarre geworden, was dazu führt, dass einige wesentliche teuerere Stücke nicht mit zur Session dürfen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Eine Squier...

Sebastian199, 08.12.2012
... aus der oberen Preisregion bei Squier. Was soll ich sagen: Sie ist genau das, was ich erwartet und erhofft habe. Sie ist gut verarbeitet, sieht toll aus und spielt sich super. Der Sound passt sowas von. Das was zu ändern ist, sind meiner Meinung nach sind die Saiten! Die 9er gefallen nicht wirklich. Ebenso muss man squierbedingt eine neue Buchse einplanen, da sich die Tellerbuchse im Handumdrehen löst, das Problem kannte ich jedoch schon von der Squier Tele Custom II mit den P90ern. Es muss wirklich keine teure Gitarre sein, entscheidender ist sowieso der Amp, dann lieber eine grundsolide Gitte mit Charakter und den hat sie.
Das Finish ist anders als erwartet... trotzdem aber sehr sehr schön!

Klare Kaufempfehlung für jeden, der gerne Gitarre spielt!

Kurze Anmerkung noch zum Stil in dem ich heimisch bin und den meine Gitarren aushalten müssen, da ich finde, das exotische Genres bei den Reviews oft außen vorbleiben und halt doch nicht alle Gitarristen Blues und Status Quo spielen (das soll jetzt nicht wertend klingen!!!). Ich mache hauptsächlich Post-Hardcore, Screamo und Postrock. Dafür muss eine Gitarre (und ein Amp) einen guten Cleansound und das Rockbrett a la Alexisonfire/Underoath fahren können. Ich selbst spiele einen Fender Bandmaster mit passender Fender Box. Dafür ist die Squier wirklich ideal!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender SQ Vintage Mod Tele Custom SB
(7)
Fender SQ Vintage Mod Tele Custom SB
Zum Produkt
389 €

Fender SQ Vintage Mod Tele Custom SB, E-Gitarre, Vintage Modified Serie, Linde Korpus, Ahornhals "C" Shape, Ahorngriffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 648mm Mensur, String-through-body Brrücke, 1x...

  • Farbe: Sunburst
  • Tonabnehmerbestückung: SH
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Linde
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender SQ Vint Modi 72 Tele Thin NAT
(23)
Fender SQ Vint Modi 72 Tele Thin NAT
Zum Produkt
399 €

Fender Squier Vintage Modified 72 Tele Thinline 3TS E-Gitarre, Semi-hollow Esche Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 42 mm Sattelbreite, 21 Medium Jumbo Bünde, Mensur 648mm, 2x...

  • Farbe: Natur
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Korpus: Esche
  • Griffbrett: Palisander
  • Decke: Keine
  • Tremolo: Nein
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender SQ Vintage Mod Tele Deluxe BK
(12)
Fender SQ Vintage Mod Tele Deluxe BK
Zum Produkt
377 €

Fender SQ Vintage Mod Tele Deluxe BK, E-Gitarre, Vintage Modified Serie, Linde Korpus, Ahornhals "C" Shape, Ahorngriffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 648mm Mensur, String-through-body Brücke, 2x Wide...

  • Farbe: Schwarz
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Linde
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender SQ Vintage Mod Tele Deluxe OWT
(9)
Fender SQ Vintage Mod Tele Deluxe OWT
Zum Produkt
379 €

Fender SQ Vintage Mod Tele Deluxe OWT, E-Gitarre, Vintage Modified Serie, Linde Korpus, Ahornhals "C" Shape, Ahorngriffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 648mm Mensur, String-through-body Brrücke, 2x...

  • Farbe: Weiß
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Linde
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender SQ Vintage Mod Tele Custom BK
(3)
Fender SQ Vintage Mod Tele Custom BK
Zum Produkt
377 €

Fender SQ Vintage Mod Tele Custom BK, E-Gitarre, Vintage Modified Serie, Linde Korpus, Ahornhals "C" Shape, Ahorngriffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 648mm Mensur, String-through-body Brrücke, 1x...

  • Farbe: Schwarz
  • Tonabnehmerbestückung: SH
  • Griffbrett: Ahorn
  • Tremolo: Nein
  • Korpus: Linde
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
389 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer - und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Electro Harmonix 95000 Performance Looper LD Systems Maui 5 Go Bose S1 Pro Battery Pack Presonus Faderport 16 Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Orange Brent Hinds Terror
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Electro Harmonix 95000 Performance Looper, Effektpedal, sechs Mono Spuren und eine Stereo Mixdown Spur pro Loop, Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16GB Micro SD Karte, schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops, Import/Export von...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Orange Brent Hinds Terror

Orange Brent Hinds Terror Signature Gitarren Topteil; Röhre; Leistung: 15 Watt RMS; Kanalanzahl: 2; Regler Natural-Volume, Gain, Bass, Mid, Treble, Dirty-Volume; FX-Loop: ja (mono); Röhren: 3 x ECC83, 1 x ECC81, 2 x EL84; Lautsprecherausgänge: 1 x 16 Ohm, 2...

Zum Produkt
699 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.