Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Fender SQ Strat Pack SSS BLK GB

47

E-Gitarrenset

Squier Strat E-Gitarre

  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • 21 Medium Jumbo Bünde
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Tonabnehmer: 3 Single Coils
  • Farbe: Schwarz

Amp Frontman 10G Gitarrencombo

  • 1 Kanal
  • Leistung: 10 W
  • 1x 6" Fender Special Design Lautsprecher
  • 2-Band EQ
  • Overdrive Schalter
  • Eingang für CD/MP3 Player
  • Kopfhörerausgang

Weiteres Zubehör:

  • Kabel
  • Tragegurt
  • Plektren
  • Gigbag
  • Fender Play Trial (kostenlose Online Schule für 90 Tage, Fender Play ist nur in ausgewählten Ländern verfügbar, aktuelle Übersicht bei Fender einsehbar)
Grundform ST-Style
Farbe Schwarz
Tonabnehmerbestückung SSS
Verstärkerleistung in Watt 10 W
Lautsprecher 1x 6"
Kanäle 1
Hall Nein
Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Inkl. Koffer / Gigbag Ja
Inkl. Kabel Ja
Inkl. Plektren Ja
Inkl. Stimmgerät Nein
Inkl. Gurt Ja
Inkl. Lehrbuch Nein
Artikelnummer 441288
B-Stock ab 222 € verfügbar
239 €
279 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.
1
2 Verkaufsrang

Perfekt für den Einstieg - optimal für den Umstieg

Egal ob man bereits Akustikgitarre spielt oder ein völliger Anfänger ist, eine Frage ist beiden gemeinsam: Was braucht man eigentlich, wenn man E-Gitarre spielen will? Mit der Gitarre alleine ist es nämlich nicht getan. Deswegen hat Fender mit dem Squier Affinity Strat Pack SSS BLK GB ein Rundum-Sorglos-Paket geschnürt. Hier findet der motivierte Novize wirklich alles, was man für die ersten Schritte benötigt: die Fender Squier Affinity Stratocaster mit drei Tonabnehmern, den Fender Squier Frontman Gitarrenverstärker mit 10 Watt Leistung, und jede Menge unentbehrliches Zubehör – nicht zu vergessen einen 90-Tage-Trial-Zugang zu Fenders „Play“-Lernportal.

Zeitloses Erfolgsmodell

Die Squier Stratocaster basiert auf dem Erfolgsmodell von Fender, das bereits 1954 vorgestellt wurde. Es besitzt einen Korpus aus Pappel, einen Hals aus Ahorn sowie ein Griffbrett aus Indian Laurel. Lackiert ist es in brillantem schwarz. Drei Tonabnehmer sorgen für eine extrem flexible Performance. Sie können mit einem 5-Wege-Schalter unterschiedlich kombiniert werden und ermöglichen so die legendären Sounds der Gitarrenhelden. Für den Einsteiger perfekt dazu passend ist der Squier Frontman 10. Er bietet eine Leistung von 10 Watt, die er über einen 6“-Speaker in ziemlich viel Schalldruck verwandelt. Die zweibandige Klangregelung sowie der Overdrive-Schaltkreis sorgt dabei für eine erfreulich hohe klangliche Flexibilität.

Vielfalt inklusive

Klar - zu solch einem Paket werden vor allem Anfänger und Einsteiger greifen. Speziell Gitarristen, die E-Gitarre spielen wollen, aber nicht wissen, was sie alles brauchen, bekommen hiermit eine Komplettausstattung. Die 10 Watt des Verstärkers reichen bereits, um bei leisen Bands mit einem moderat spielenden Drummer mithalten zu können. Die Gitarre steht mit ihren drei Tonabnehmern zudem für klangliche Vielfalt, denn sie kann zwischen Classic Rock und Country in den unterschiedlichsten Stilen eingesetzt werden. Eine Tasche (Gigbag), ein Gitarrengurt, ein paar Picks sowie ein Kabel runden die Ausstattung ab.

Über Squier by Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neue Impulsen verhalf. Seine Entwürfe Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Squier als Firma gibt es übrigens schon seit dem 19. Jahrhundert; sie belieferte Fender von Anfang an mit Saiten, bevor sie 1965 von Fender aufgekauft wurde. Unter dem Namen Squier lässt Fender seit 1982 die ikonischen Gitarren- und Bassmodelle der Marke zu einsteigerfreundlichen Preisen produzieren.

Wie man sich Nächte um die Ohren schlägt

Verstärker ans Stromnetz angeschlossen, Gitarre mit dem Kabel an den Verstärker, und schon kann es losgehen. Damit besitzt man eine hervorragende Zentrale zum Lernen und Üben. Speziell der Trial-Zugang zu „Fender Play“ macht es leicht, sehr schnell Fortschritte zu erzielen. Dabei ist die Tageszeit völlig egal, denn durch den Kopfhörerausgang des Fontman-Verstärkers kann man auch nachts mit vollem Sound üben, ohne irgendjemanden zu stören. Für die Reaktion der Arbeitskollegen oder der Lehrer auf den übernächtigten Gitarristen kann Fender dann natürlich nichts …

47 Kundenbewertungen

5 32 Kunden
4 13 Kunden
3 1 Kunde
2 1 Kunde
1 0 Kunde

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

B
Lieber kein Gitarrenset kaufen
Benjay 05.07.2021
Da ich eher auf den rockigen Sound stehe und diesen auch selbst spielen möchte, kam und kommt für mich eigentlich nur eine E-Gitarre infrage. Viel Geld ausgeben wollte ich erstmal noch nicht. Da kam mir so ein Set, in dem alles nötige dabei ist gerade recht.

Die Gitarre ist wirklich toll und super verarbeitet - Kein Frage. Hier wurde viel richtig gemacht (Vor allem für den Preis). Über das mitgelieferte Zubehör kann ich das jedoch nicht sagen. Der Verstärker hat wirklich keinen guten Sound. Das fiel selbst mir als Anfänger auf. Der mitgelieferte Gitarrengut ist absolut unbequem und die Tasche ... na ja ... sie erfüllt ihren Zweck.

Nach zwei Tage war ich dann so weit mir entweder einen bessere Verstärker zu besorgen oder das ganze Set zurückzuschicken. Ich entschied mich für Letzteres. Den "billig"-Verstärker wollte ich wieder aus dem Haus haben.

Von mir gibt es also keine Empfehlung für ein bzw. dieses Gitarren-Set.

Ich habe inzwischen etwa knapp 100 € mehr ausgegeben, bin nun aber mit meiner Fender Squier Strat Affinity für knapp 200 € und meinem Kong Chimp Thirty Verstärker für 129 € mehr als zufrieden.

Ruft einfach direkt bei Thomann an und lasst euch beraten. Der Service ist super und die Frauen und Männer im Support wissen, wovon sie sprechen.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Wirklich tolles Einsteigerset
Kieselfein 20.01.2021
Nachdem der Große sich seit geraumer Zeit am E-Bass versucht, hat den Jüngeren nun das E-Gitarrenfieber erwischt. Gerade wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte und zum ersten Antesten alle nötigen Komponenten an Bord haben will, empfiehlt sich dazu ein Set. Und hier wurden wir wirklich nicht enttäucht. Die Verarbeitung ist solide. Die Gitarre klingt (auch ohne Amp) richtig gut. Der Verstärker ist zum Üben zu Hause genau richtig ... ein wenig Verzerrung inklusive (natürlich nur, wenn man das will), mit ausreichender Lautstärke und einem guten Sound.
Einziges Manko ist der mitgelieferte Nylon-Gurt. Der schneidet nach einer Weile doch etwas in die Schulter. Hier würde ich empfehlen auch gleich noch einen anderen, vor allem gepolsterten Gurt anzuschaffen.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AZ
Super für den Einstieg
Adi Z 14.04.2021
Da ich neu im Bereich E-Gitarre bin, habe ich mich für dieses Einsteiger Komplettset entschieden und es nicht bereut. Die Verarbeitung ist gut und optisch sehr ansprechend. Der Amp ist sehr einfach gehalten und tut was er soll. Für den Preis habe ich das bekommen, was ich erwartet habe. Nicht mehr und nicht weniger. Ich kann dieses Set für jeden Einsteiger empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gut für Einsteiger
Azekil 22.08.2021
An dem Paket im ganzen gibt es wenig zu meckern, der Gurt ist für mich ein wenig auf der kurzen seite aber der Spielspaß ist trotzdem da.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung